Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist die Beziehung noch zu retten?

Ist die Beziehung noch zu retten?

23. Oktober 2017 um 17:52

Hallo liebe Community,

ich wende mich auf diese Art und Weise an Euch, da ich seit 3-4 Wochen ein Beziehungsproblem habe und mittlerweile nicht mehr weiß ob es wieder wird. Ich will es unbedingt wieder hinbekommen mit meiner Freundin aber Sie hört nicht auf zu zweifeln und es wird von tag zu tag nur noch schlimmer.

Vorab muss ich erwähnen, Sie hat eine psychische Erkrankung (Sie setzt sich immer unter Zwang) Wir haben darüber von Anfang an geredet, mir war es also permanent bewusst und es war auch zu keiner Zeit ein Problem für mich. Auch jetzt ist es jedenfalls für mich kein Porblem.
Ich habe Sie allerdings auch von Anfang an nie mit "Samthandschuhen" behandelt, da Sie es nicht wollte und es auch einfach richtig gut zwischen uns lief auf diese Art und Weise.

Nun folgendes, Wir sind seit Anfang des Jahres zusammen. Ich bin 25 Jahre und sie 23 Jahre alt. Es gab in der Zeit nie größere Streits. Wenn dann mal Meinungsverschiedenheiten, die Wir aber immer klären konnten.

Vor ein paar Wochen haben wir dann mal über unsere Gefühle gesprochen und ich habe den Wunsch geäußert das Sie mir öfter zeigen könnte das Sie Gefühle für mich hat. In Form von Gesten oder sowas z.B. Außerdem habe ich ihr gesagt, ich finde dass Sie kaum Eigeninitiative zeigt.
Ich habe dabei nie Druck ausgeübt und habe ihr auch ganz klar gesagt, dass dies Zeit hat und sich nicht von heute auf morgen ändern müsse.

Nunja, das war ein sehr großer fehler von mir! Aber ich wusste es zu dem Zeitpunkt nicht besser.
Sie hat sich dadurch komplett unter Druck gesetzt gefühlt und fing an nur noch nach Unterschieden zwischen uns zu suchen. Aus diesen Unterschieden worden dann zweifel und mittlerweile zweifelt sie die ganze Beziehung an.

Seit Ende september sind wir sozusagen im Streit, haben ein paar mal geredet aber es hat nchts gebracht. Dann haben wir versucht einfach normal weiter zu machen um so die Zweifel aus der Welt zu schaffen aber auch hierbei ging alles schief. Wir finden an nur noch zu diskutieren und uns Vorwürfe zu machen.

Das letzte mal haben wir uns vor ner Woche getroffen und seitdem nicht mehr. Wir sind mehr auf Abstand gegangen. Aber damit Sie nicht anfängt daran zu zweifeln ob ich die ganze Beziehung überhaupt noch möchte habe ich immer mal wieder den Kontakt über Whatsapp gesucht. Dies lief manchmal ganz gut aber meistens konnte ich mir auch hier sachen wie "Du machst mir nur Vorwürfe" "Ich fühle mich unter Druck gesetzt" anhören.
Aber auch sachen wie "Es tut mir leid, dass ich das zurzeit alles so hinterfrage was die Beziehung betrifft" und sie sagt mir auch das sie die beziehung noch will aber dafür erst einmal die Zweifel wegbekommen muss.

Morgen abend treffen wir uns um wieder mal zu reden aber ich hab langsam die Hoffnung aufgegeben, dass einfach drüber Reden noch irgendwas bringt. Ihr Kopf sagt ihr scheinbar nur noch wie schlecht ich für Sie bin und da Sie so ein Kopflastiger Mensch ist, weiß ich einfach nicht wie ich Sie vom gegenteil überzeugen kann.

Eine Sache muss ich noch erwähnen: Mir war ihre Krankheit zwar permanent bewusst, aber wir haben uns nie so wirklich darüber Unterhalten, halt auch weil Sie von mir ganz normal behandeln werden wollte. Das war ein großer Fehler von uns
Ich habe in den letzten Tagen dann viel recherchiert und herausgefunden, das ich mit meinen "Versuchen" Sie von unser Beziehung zu überzeugen alles nur schlimmer gemacht habe. Allerdings wusste ich es auch einfach nicht besser!
Ich kann Euch vergwissern, jeder Gesunde Mensch hätte Sich von mir nicht unter Druck gesetzt gefühlt.


Was soll ich tun? Gibt es überhaupt noch Chancen für uns? Was soll ich ihr morgen bei dem Gespräch denn noch sagen?

Ich bin einfach total verzweifelt weil ich sie nicht verlieren will
Wir beide leiden die letzten Wochen unter Schlafstörungen weil wir unsere Gedanken nicht verarbeiten können.



Ich hoffe hier ein paar ernstgemeinte Antworten erhalten zu können!

Mehr lesen

23. Oktober 2017 um 17:58

Hier noch eine andere Frage:

Morgen treffen wir uns ja um zu reden. Ich habe meine Gedanken mal in einem handschriftlichen Brief verfasst und bin am überlegen ihr morgen den Brief zu geben und dann gar nicht mit ihr reden sondern sie mit dem Brief alleine lassen. 

Vielleicht ist das eine blöde Idee aber vielleicht auch eine gute - ich hoffe die darauf, die Antwort hier zu bekommen:

"Hallo Prinzessin,


diese Worte sind mein Versuch Dir zu zeigen wo wir beide uns meiner Meinung nach verkalkuliert haben.
Stell dir deine und auch meine Persönlichkeit mal bildlich vor. 
Zum Beispiel als eine Art oder in Form von einer Festung. Jeder von uns beiden hat also diese Festung. 
Am Anfang war es so, wir haben außerhalb unserer Festungen Zeit verbracht. Nach und nach entstand vertrauen zwischen uns, und somit erlaubten wir uns gegenseitigen Zutritt ins unsere Festungen. Umso mehr wir unsere Zeit zusammen nutzten, desto freier konnten wir uns in der Festung des anderen bewegen. 
Während wir beide unser volles gegenseitiges Vertrauen genossen ist mir ein Fehler passiert. Ein Missgeschick. 


Voller Euphorie und glücklich darüber, dass ich mir deine "Einrichtung", deine "Dekoration", halt die Dinge die dich ausmachen angucken durfte, stolperte ich und habe versehentlich etwas von Dir kaputt gemacht. (Ich bin nunmal ein Tollpatsch...Sorry) innerhalb deiner Festung ging deine Alarmanlage los und plötzlich stand ich vor verschlossener Tür. Ich war es gewohnt einfach herein zu kommen aber du hast mich nicht mehr gelassen. Immer wieder habe ich mir andere Wege überlegt um wieder zu dir rein zu kommen. Und du hast deine Festung immer mehr und mehr verbarrikadiert. Dies wurde zu einem Teufelskreis und somit nur schlimmer und schlimmer. 
Ich kam mir hilflos vor, du warst in deiner Festung und ich kam nicht mehr an dich heran. 
Irgendwann ging ich zurück in meine Festung und suchte nach dem Fehler den ich nicht sah. Fragte mich: "wie kann das sein? wenn Sie einen Fehler in meiner Festung begannen hätte, dann wäre sie von meinem Alarmsystem doch auch nicht so abgestoßen worden."
Dann ist mir aufgefallen, wir haben uns nie gegenseitig über unsere Alarmsysteme so richtig aufgeklärt. Mittlerweile ist mir bewusst, du hast ein Hightechsystem was kompliziert zu sein scheint. 
 Deine "Festung" ist mittlerweile so Bombensicher, dass ich den Versuch, die mir bekannte Art und Weise zurück zu dir rein zu kommen, aufgegeben habe. 
Ich hoffe das deine Barrikade bald wieder verschwindet und du mir sagst wie dein Alarmsystem funktioniert. Und ich hoffe das ich dich dann auch noch hören werde.


Ich will dir mit diesem Brief sagen, dass es mir leid tut wenn ich dir zu nahe getreten bin"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2017 um 19:15

Puh, wie willst Du mit so jemandem eine langfristige Beziehung führen, wenn selbst das schon eine tiefe Krise verursacht?

Stell Dir mal richtigen Stress vor mit Job, Haus und Kindern.
Das würde sie doch gar nicht packen, weil man da zwangsläufig mal Streitpotential hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2017 um 19:28
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Puh, wie willst Du mit so jemandem eine langfristige Beziehung führen, wenn selbst das schon eine tiefe Krise verursacht?

Stell Dir mal richtigen Stress vor mit Job, Haus und Kindern.
Das würde sie doch gar nicht packen, weil man da zwangsläufig mal Streitpotential hat.

Klar das weiß ich alles, aber ich bin bereit dafür diesen Schritt zu machen und mich damit ausgehend beschäftigen, damit so etwas nicht wieder zur krise kommt.

Außerdem kämpft Sie dafür wieder Gesund zu sein und was das angeht ist sie auch schon sehr weit

klingt vielleicht sehr optimistisch von mir aber ich bin davon irgendiwe überzeugt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2017 um 14:27

Vielen Dank erst ein mal dafür, dass Du mein Problem wirklich analysiert hast. 

Du hast mir klar gemacht welchen Fehler ich begangen habe! 

Ich habe mir deine Worte zu herzen genommen und lass die nächsten Tage einfach auf mich zu kommen ohne irgendwelche Erwartungen zu haben 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest