Forum / Liebe & Beziehung

ist das zu viel an Kontrolle?

Letzte Nachricht: 7. Juni um 17:21
07.06.21 um 13:45

Hallo ich bin neue hier und wende mich mal an euch.... ich habe vor 9 Monaten einen netten Mann kennengelernt. Er ist geschieden, hat zwei Kinder .... es läuft mal gut mal schlecht zwischen uns... seine Ex hat ihn betrogen und er hatte daran sehr gelitten. Die Scheidung lieg nun 8 Jahre zurück bei ihm... 
Nun zu dem eigentlichen Problem... er weiß immer ziemlich genau über mich Bescheid.. kontrolliert wann ich online bin, was ich in sozialen Netzwerken schreibe und regt sich auf, wenn ich ständig mein Profilbild änder. Wenn ich mal alleine bummeln gehen möchte, fragt er gleich und was ist mit mir... wenn ich irgendwo zu Besuch bin besteht er meinens darauf, mich abzuholen und nach Hause zu bringen.... mit den Worten nachher klaut dich noch einer... dann ruft er ständig an, sobald er bei mir weggegangen ist... ich finde diese Art schon sehr heftig.. was meint ihr?

Mehr lesen

07.06.21 um 13:57

Was wir hier dazu meinen ist irrelevant. Du musst es mit diesem Mann aushalten. 

Seine Art ist dir ja nun doch zu heftig. Rede mit ihm, sag ihm was für dich geht und was auf keinen Fall. Schaut ob es Kompromisse gibt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

07.06.21 um 17:21

Wieso stellst du das denn zur Diskussion? Wenn du damit leben kannst, prima, wenn nicht, dann unterbinde es. Ich frage mich allerdings, wieso man da nach 9 Monaten drauf kommt.

Gefällt mir