Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist das so normal?

Ist das so normal?

2. November 2016 um 3:46 Letzte Antwort: 3. November 2016 um 8:01

Hallo zusammen,

ich bekomme meinen kopf nicht frei und brauche jemanden zum reden. ich kann nicht einmal schlafen.

Mein Mann und ich sind glücklich verheiratet und bekommen jetzt unser erstes gemeinsames kind. Ich werde 30 und hatte immer nur pech. Jemanden zu finden, der mich so liebt wie ich ihn, ist einfach toll. 

genau deswegen habe ich starke verlust ängste. ständig träume, die es manchmal verstärken. 

nun hatten wir das thema Mann und Frau. ich habe andere antworten erwartet ( die, die ich ihm gegeben hätte, da ich es so empfinde) es ging um die Reize, die ein Mann empfindet. Er bekommt schnell erektionen, ständig... auf der arbeit, allgemein. Habe gefragt, was es denn auslöst. mal ist es einfach so, mal ist es eine frau, die an ihm vorbei läuft...der arsch, die oberweite, wo er dann hinschaut. habe gefragt, was er dann in diesem moment denkt, wo eine andere frau das auslöst. er sagt, es bildet sich manchmal plötzlich ein bild in seinen gedanken, wo er diese frau nackt sieht, es aber schnell beiseite schiebt, da er ja alles hat was er will. ( es sind sogar kolleginnen) wenn er doch alles hat was er will, warum passiert das? er sagt, er denkt aber nicht an sex mit dieser frau, würde er auch niemals wollen, es ist einfach nur ein bild ohne hintergedanken auf mehr, mit dieser person. wie passt das zusammen? mein bild ist, ich liebe ihn so sehr, dass ich seit dem nicht einmal bei dem Anblick eines anderen, etwas verspührt habe. die interessieren mich einfach nicht. ich fühle mich richtig schlecht, ich sitze zuhause, kümmere mich um haus und kinder, er ist bei seiner Arbeit und es passiert sowas.

wir haben jeden tag sex. ist das nicht genug? er sagt, es ist nicht so, das er absichtlich sich etwas vorstellt, es passiert in dem moment von alleine, und er geht auf diesen gedanken gar nicht weiter drauf ein. 

aber warum guckt man gezielt usw. und sagt gleichzeitig, ich habe alles was ich will?
 
vielleicht könnt ihr mir da gut zureden.

​lg



 

Mehr lesen

2. November 2016 um 14:44

Ja das ist völlig normal und einfach eine unbewusste körperliche Reaktion. Mach dir bitte keinen Kopf deswegen und ihm keine Vorwürfe. Wie oben schon geschrieben, da kann mann nichts dagegen machen, egal wie sehr mann seine Frau liebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. November 2016 um 15:02
In Antwort auf fabian_12376027

Hallo zusammen,

ich bekomme meinen kopf nicht frei und brauche jemanden zum reden. ich kann nicht einmal schlafen.

Mein Mann und ich sind glücklich verheiratet und bekommen jetzt unser erstes gemeinsames kind. Ich werde 30 und hatte immer nur pech. Jemanden zu finden, der mich so liebt wie ich ihn, ist einfach toll. 

genau deswegen habe ich starke verlust ängste. ständig träume, die es manchmal verstärken. 

nun hatten wir das thema Mann und Frau. ich habe andere antworten erwartet ( die, die ich ihm gegeben hätte, da ich es so empfinde) es ging um die Reize, die ein Mann empfindet. Er bekommt schnell erektionen, ständig... auf der arbeit, allgemein. Habe gefragt, was es denn auslöst. mal ist es einfach so, mal ist es eine frau, die an ihm vorbei läuft...der arsch, die oberweite, wo er dann hinschaut. habe gefragt, was er dann in diesem moment denkt, wo eine andere frau das auslöst. er sagt, es bildet sich manchmal plötzlich ein bild in seinen gedanken, wo er diese frau nackt sieht, es aber schnell beiseite schiebt, da er ja alles hat was er will. ( es sind sogar kolleginnen) wenn er doch alles hat was er will, warum passiert das? er sagt, er denkt aber nicht an sex mit dieser frau, würde er auch niemals wollen, es ist einfach nur ein bild ohne hintergedanken auf mehr, mit dieser person. wie passt das zusammen? mein bild ist, ich liebe ihn so sehr, dass ich seit dem nicht einmal bei dem Anblick eines anderen, etwas verspührt habe. die interessieren mich einfach nicht. ich fühle mich richtig schlecht, ich sitze zuhause, kümmere mich um haus und kinder, er ist bei seiner Arbeit und es passiert sowas.

wir haben jeden tag sex. ist das nicht genug? er sagt, es ist nicht so, das er absichtlich sich etwas vorstellt, es passiert in dem moment von alleine, und er geht auf diesen gedanken gar nicht weiter drauf ein. 

aber warum guckt man gezielt usw. und sagt gleichzeitig, ich habe alles was ich will?
 
vielleicht könnt ihr mir da gut zureden.

​lg



 

Hallo Sematary1,

ich finde es erst mal gut das ihr wohl so offen drüber redet.
Ich habe auch solche Gedanken gelegntlich wenn ich unterwegs bin, eine erektion habe ich dabei aber nicht. Im Prinzip ist es aber das selbe, er ist wohl leichter erregbar oder hat die bessere Fantasie

Ich würde es nicht so dramatisch sehen, vorallem wenn es schonst gut läuft.

Wünsche dir positive Gedanken

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2016 um 8:01

Danke für die amtwort.

wie soll ich an meinem selbtwertgefühl arbeiten, wenn mein mann, (wie es in meinem kopf aussieht) mein körper ja nicht als was besonderes sieht? ich mache so viel, reizwäsche, schmeisse mich nur in kniestrümpfen mit ihm hin nur um ihn zu reizen. Aber wofür das ganze, wenn ich jetzt weiß, was andere frauen, ebenfalls, auf die schnelle, bei ihm auslösen. Dieses nimmt mir grad mein selbstwertgefühl. Ich fühle mich mindertwertig
wir gehen das kamasutra durch, ​wenn wir tv schauen, kommt es vor, dass ich einfach abtauche. es fehlt an nichts. Das gibt mir das Gefühl, dass ich nicht reiche.
er sagt, das bild endsteht, ohne das er es möchte. und er schiebt es weg, weil er abolut kein interesse an etwas anderem hat. daS passt für mich nicht zusammen. wie kann ich darauf bauen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club