Forum / Liebe & Beziehung

Ist das normal für ein Date?

Letzte Nachricht: 13. November um 14:24
M
ma.ri.na
10.11.21 um 9:53

Mich beschäftigt zurzeit ein Thema und ich bräuchte dazu die Meinung von Außenstehenden. 

Es geht um meine Cousine. Sie ist 26 und hatte bisher noch keine Beziehung. Vor einigen Tagen hat sie über eine Dating App einen Mann (28) kennen gelernt mit dem sie sich verabreden möchte. 
Sein Vorschlag war sich für das Date in einer Sauna zu treffen. 

Wir streiten uns nun darüber da ich ehrlich gesagt entsetzt bin. Ist das wirklich ein normaler Ort für ein erstes Date? Ihre Freundin findet das völlig okay. Ich dagegen bin entsetzt. 
Geht man für ein Date normalerweise nicht auf einen Kaffee oder essen? 

Im Prinzip geht es mich nichts an. Aber sind meine Ansichten wirklich so verklemmt? Ist die Sauna okay für ein erstes Treffen? 

Für Meinungen wäre ich dankbar. 

Lg. Marina 

Mehr lesen

B
baerchen556
10.11.21 um 10:47

Das erste Date in einer Sauna ist sicher ungewöhnlich. 
Es kommt jedoch auch darauf an, was zwischen den beiden bisher schon gelaufen ist, der Austausch gemeinsamer Intrressen und Vorlieben, sind beide vielleicht leidenschaftliche Saunagänger etc.

Ich persönlich würde für ein erstes Date auch einen anderen Ort wählen, aber wenn zwei es mögen, warum nicht.

Gefällt mir

A
annika9219
10.11.21 um 11:23

Also ich halte mich nun wirklich nicht verklemmt... Aber ein aller Erstes Date in einer Sauna - NEVER EVER  oder NO GO.

Dann besser kein Date.

5 -Gefällt mir

devota1977
devota1977
10.11.21 um 12:05

Heutzutage wird wohl alles "als Normal" angesehen.
Für mich ist das eher unnormal. Egal ob sich beide über das Chatten - die Dating App netten finden. 

Wenn unsere Tochter mir mal sagt... Habe ein erstes Date - er möchte das wir in eine Sauna gehen und unser Tochter überlegt ja zusagen, hat meine Erziehung wohl versagt. 
Gleiches gilt bei unserem Sohn, wenn er ein Mädchen zum ersten Date in die Sauna bittet. 

1 -Gefällt mir

B
balu2021
10.11.21 um 14:40


Hallo,

ich wurde zum ersten Date in ein Thermalbad eingeladen, er wollte in den Saunabereich inkl. Massage.
Und nein, ich bin nicht hin.
Ich finde es befremdlich, das erste Date in einer Sauna stattfinden zu lassen.

Er stellte sich dann als verheirateter Fremdgänger heraus.
 

2 -Gefällt mir

C
claui95
10.11.21 um 18:25
In Antwort auf devota1977

Heutzutage wird wohl alles "als Normal" angesehen.
Für mich ist das eher unnormal. Egal ob sich beide über das Chatten - die Dating App netten finden. 

Wenn unsere Tochter mir mal sagt... Habe ein erstes Date - er möchte das wir in eine Sauna gehen und unser Tochter überlegt ja zusagen, hat meine Erziehung wohl versagt. 
Gleiches gilt bei unserem Sohn, wenn er ein Mädchen zum ersten Date in die Sauna bittet. 

Ich denke, dass da keineswegs deine Erziehung versagt hätte, als Elternteil ist man eine andere Generation und heutzutage sehen alle es viel lockerer. Auch wenn es schwer fällt, man muss es akzeptieren. Allerdings würde ich mich auch niemals als erstes Date mit jemandem in der Sauna treffen, aber nur aus dem Grund, dass ich generell Saunieren hasse. Aber vielleicht ist es so, wie jemand schon schrieb, dass die beiden Saunagehen mögen, für viele ist das wie ins Museum gehen oder spazierengehen, einfach ein Hobby, das Spaß macht. Unter so einer Voraussetzung könnte man das verstehen. Ist es allerdings nicht so und die beiden haben nur so aus heiterem Himmel einen Treffpunkt gesucht, ohne vorher jemals über Saunas gesprochen zu haben, so finde ich das auch irgendwie komisch. Aber vielleicht will er erst abchecken, ob ihr Körper ihm zusagt. Aber von vorneherein verdammen würde ich es nicht, da fehlen die Hintergrundinformationen.

Gefällt mir

M
ma.ri.na
10.11.21 um 18:40

Danke für die Antworten. 

Meine Cousine hat dieses merkwürdige Date inzwischen abgesagt nachdem ich ihr die Antworten im Thread gezeigt habe. Sie hat mir heute auch gestanden das sie sich bei dem Vorschlag auch nicht wirklich wohl gefühlt hat. 

Grundsätzlich mische ich mich nicht in ihre Männergeschichten ein. 
Aber sie hat mit Männern überhaupt keine Erfahrung. Zudem ist sie für ihr Alter etwas zu naiv und daher auch dementsprechend unvorsichtig. 
Trifft sie sich mit jemanden Fremden aus dem Internet achte ich im Hintergrund immer darauf das ihr niemand zu nahe tritt. 
Die Dates verliefen bisher großteils normal. Es wurden stets Orte wie ein Cafe oder ein Restaurant gewählt. Deshalb hat mich der Vorschlag mit der Saune so irritiert. 
 

2 -Gefällt mir

R
rasputin
10.11.21 um 19:18

Hallo Marina

Ich kann mich da Claui95 nur anschliessen.
Meine Frau und ich sind sicher das Gegenteil von Prüde, aber wir sind beide der Meinung,
der will nur ihren nackten Körper abchecken bevor er weiter Zeit und Geld investiert.
Finger weg, wenn man selbst nicht nur am Rammeln interessiert ist und selbst da
weiss man nie was der Kerl für Krankheiten mit schleppt, denn ein besonderes Niveau scheint
er bei dieser direkten Fleischbeschau nicht an den Tag zu legen.
Nach einem normalen Treffen, Kaffee, Essen oder in der Bar, bei dem sich beide als Saunafans outen ist ja gegen einen
späteren gemeinsamen Saunabesuch nichts einzuwenden aber als erstes Date, er soll sich
doch gleich Nacktfotos von ihr schicken lassen, dann spart er sich die Fahrtkosten und den Eintritt.
Vor allem für Ihr allgemein erstes Date!
Sie ist da wohl, dank ihrer Unerfahrenheit, an einen besonders Schlauen geraten, der glaubt leichtes Spiel zu haben.
Deine Cousine sollte sich auch gehaltvollere Freunde suchen (super Tipp von der Freundin) und ihr Männerbeuteschema etwas anpassen.
Ansonsten wird sie bald zu einer der Frauen anfangs 30 gehören, die keinem Mann mehr
vertrauen, weil sie einen Schuh nach dem Anderen rausgezogen haben.
Gut dass sie Dich hat und ich hoffe für sie, dass sie bald einen lieben Mann findet, der ihr nicht
gleich bei dem ersten Versuch einer Beziehung tiefe Seelische Wunden zufügt.
Wenn das Vertrauen Männern gegenüber mal weg ist, ist es für spätere Partner sehr schwer wieder Vertrauen aufzubauen.
Glaub mir ich weiss aus einer früheren Partnerschaft, wie schwer es solchen Frauen fällt wieder Vertrauen zu schenken und sich fallen zu lassen.
Ich wünsch ihr auf jeden Fall alles Gute.
 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

closer
closer
10.11.21 um 19:45
In Antwort auf ma.ri.na

Danke für die Antworten. 

Meine Cousine hat dieses merkwürdige Date inzwischen abgesagt nachdem ich ihr die Antworten im Thread gezeigt habe. Sie hat mir heute auch gestanden das sie sich bei dem Vorschlag auch nicht wirklich wohl gefühlt hat. 

Grundsätzlich mische ich mich nicht in ihre Männergeschichten ein. 
Aber sie hat mit Männern überhaupt keine Erfahrung. Zudem ist sie für ihr Alter etwas zu naiv und daher auch dementsprechend unvorsichtig. 
Trifft sie sich mit jemanden Fremden aus dem Internet achte ich im Hintergrund immer darauf das ihr niemand zu nahe tritt. 
Die Dates verliefen bisher großteils normal. Es wurden stets Orte wie ein Cafe oder ein Restaurant gewählt. Deshalb hat mich der Vorschlag mit der Saune so irritiert. 
 

Hi Marina.

Finde ich toll von Dir, dass Du etwas auf Sie achtest.

Und siehste, Sie hatte eh nach Ihrem Bauchgefühl, kein gutes dabei.

Gruß.... 🙃

1 -Gefällt mir

L
levia.
11.11.21 um 1:02

Ich finde es richtig! Man hat oft so seine, wohlgemerkt durch gesellschaftliche Normen geprägten Vorstellungen. In der Sauna ein Treffen ist eine gute Idee. Ein Zeichen für Intimität. Die ist Basis für eine Beziehung. In diesem Sinne ganz klar richtig.

Gefällt mir

M
michael0970
12.11.21 um 19:01

So wie du es in deiner Aktualisierung geschrieben hast, dass sie bei Männern etwas naiv agiert, war es natürlich richtig dass du da eingegriffen hast. 
Aber in genereller Hinsicht würde für mich eigentlich nichts dagegen sprechen ein Date in einer Sauna zu haben, wenn es sich herausgestellt hat, dass sie in dieser Hinsicht auf einer Wellenlänge sind. Und ich habe durchaus auch schon Frauen mit einem umgeschlungenen Badetuch in der Sauna gesehen. Ist ja dann auch nicht anders als wenn man zusammen schwimmen gehen würde. Und es gibt ja auch Textil-Saunen. Aber nach der Aktualisierung kann man ja jetzt nicht wissen, ob sie überhaupt wusste unter welchen Bedingungen das überhaupt ablaufen sollte. 

Gefällt mir

S
skycaptain07
13.11.21 um 1:32

Wenn die beiden sich über ein Forum für begeisterte Saunagänger/innen kennengelernt hätten, wäre das verständlich.

Ich wäre bei einem ersten Date eher für ein Essen und Spaziergang und Besichtigung einer Sehenswürdigkeit (Museum, Bildergalerie, Zoo, Botanischer Garten, Wildgehege, Theateraufführung ) oder Kino oder dergleichen.

Die beiden müssten sich aber beeilen, denn die nächsten Lockdowns sind absehbar.

In Zeiten von Covid19 würde ich mir Sauna verkneifen und eher Sachen machen, bei denen man viel Abstand zu anderen Besuchern hat.
 

Gefällt mir

S
skycaptain07
13.11.21 um 1:35
In Antwort auf devota1977

Heutzutage wird wohl alles "als Normal" angesehen.
Für mich ist das eher unnormal. Egal ob sich beide über das Chatten - die Dating App netten finden. 

Wenn unsere Tochter mir mal sagt... Habe ein erstes Date - er möchte das wir in eine Sauna gehen und unser Tochter überlegt ja zusagen, hat meine Erziehung wohl versagt. 
Gleiches gilt bei unserem Sohn, wenn er ein Mädchen zum ersten Date in die Sauna bittet. 

Ich sehe es im Prinzip wie du, es sei denn vielleicht, bei dem Date handelt es sich um eine Bekanntschaft vom FKK-Strand oder vom Nacktbadetag in der Therme.  Das wären dann Vorzeichen unter denen man sich auch in der Sauna treffen könnte. 

Gefällt mir

K
kuchenmassaker
13.11.21 um 14:24
In Antwort auf ma.ri.na

Mich beschäftigt zurzeit ein Thema und ich bräuchte dazu die Meinung von Außenstehenden. 

Es geht um meine Cousine. Sie ist 26 und hatte bisher noch keine Beziehung. Vor einigen Tagen hat sie über eine Dating App einen Mann (28) kennen gelernt mit dem sie sich verabreden möchte. 
Sein Vorschlag war sich für das Date in einer Sauna zu treffen. 

Wir streiten uns nun darüber da ich ehrlich gesagt entsetzt bin. Ist das wirklich ein normaler Ort für ein erstes Date? Ihre Freundin findet das völlig okay. Ich dagegen bin entsetzt. 
Geht man für ein Date normalerweise nicht auf einen Kaffee oder essen? 

Im Prinzip geht es mich nichts an. Aber sind meine Ansichten wirklich so verklemmt? Ist die Sauna okay für ein erstes Treffen? 

Für Meinungen wäre ich dankbar. 

Lg. Marina 

Wieso kann sich das Date nicht mit ihr auf einen Kaffee treffen? Männern ist sicher durchaus bewusst, dass sie mit einer Einladung in die Sauna mit der Tür ins Haus fallen. Eine Standardeinladung ist das nämlich nicht. 

Gefällt mir