Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist das noch im Rahmen?

Ist das noch im Rahmen?

20. September 2010 um 12:48 Letzte Antwort: 21. September 2010 um 11:58

Hallo!

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir hier etwas Feedback geben könntet zu einem Problem, das ich habe. Ich kann es selbst nicht mehr recht einschätzen...

Ich versuche mal, mich kurz zu fassen...

Folgende Situation:
Mein Freund und ich sind jetzt ein halbes Jahr zusammen. Ich bin für ihn aus Deutschland in ein Nachbarland ausgewandert und lebe mit ihm zusammen.
Ich habe irgendwann einen Fehler gemacht und sowohl in seine Mails als auch in sein Handy geschaut. Dass man das nicht macht, weiss ich - bitte keine Moralkeule, das tut jetzt auch nichts zur Sache, denke ich...
Ich habe Mails gefunden, die belegen, dass er mich in gewissen Dingen einfach belogen hat. Er sagte, er habe keinen Kontakt mehr zu seiner Ex - ich fand aber einige Mails, in denen er mit ihr schreibt, auch über uns. Ansich hab ich nichts dagegen, wenn er mit der Ex schreibt, aber erstens sagt er mir, er hat keinen Kontakt (->Lüge) und zweitens finde ich es daneben, dass er mit ihr über uns schreibt (wirklich private Sachen).
Ausserdem fand ich Mails, die belegen, dass er vor mir (!) Kontakt zu Prostituierten hatte und auch Sextreffen usw. Mir gegenüber streitet er sowas vehement ab.
Viel schlimmer ging es in seinem Handy zu: Er schrieb mit Frauen, tauschte mit ihnen Fotos aus (auch Nacktfotos und pornografische Fotos von sich selbst) und es bahnte sich mit einer sogar ein Real-Treffen an, das zuuuuufällig mit einem Termin zusammenfiel, an dem er allein etwas vorhatte, also NICHT mit mir zusammen gewesen wäre.
Wirklich Zufall?
Mit einer anderen Frau schrieb er sogar über Gefühle, schrieb ihr, dass er oft an sie denke, von ihr träume, sie vermisse etc.

Jetzt ist es so, dass er in ca. einem Monat ein Klassentreffen hat. Seltsamerweise plant er scheinbar nicht, mich dahin mitzunehmen. Also ich kenne Klassentreffen ja so, dass jeder Partner, Kind und Kegel mitbringt - und anstatt dass er froh ist, jemanden mitbringen zu können, will er wohl allein gehen.

Bin ich blöd, oder ist das alles zu viel?
Ich nehme es irgendwie alles so hin, aber inzwischen frage ich mich manchmal schon, ob ich da zu viel mit mir machen lasse?!

Auf die SMS habe ich ihn übrigens angesprochen und er hatte recht "gute" Erklärungen...
Ich möchte allerdings gern erstmal eure Meinungen haben, bevor ich dazu was schreibe...

Wäre superlieb, wenn ich viele Antworten bekomme!

vlg käferchen

Mehr lesen

20. September 2010 um 12:54

Najaa..
So wie ich es verstehe, war es alles VOR eurer zeit.. Klar verletzt es, aber ich würde mir da den kopf nicht so sehr zerbrechen. Es lebt sich wesentlich einfacher...

Und zur Klassenfahrt: Vllt will er einfach nur mit seinen leuten ein bisschen reden und so, muss ja nciht gleich fremdgehen oder so.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 12:57
In Antwort auf melete_12094492

Najaa..
So wie ich es verstehe, war es alles VOR eurer zeit.. Klar verletzt es, aber ich würde mir da den kopf nicht so sehr zerbrechen. Es lebt sich wesentlich einfacher...

Und zur Klassenfahrt: Vllt will er einfach nur mit seinen leuten ein bisschen reden und so, muss ja nciht gleich fremdgehen oder so.

...
neenee, moment, die SMS waren während unserer Beziehung! Genauso wie die Mails mit der Ex.

Und dass er auf Klassentreffen fremd geht, nein, das meine ich nicht. Nur dass man doch auf Klassentreffen üblicherweise Partner und teilweise gar Kinder mitnimmt - so wenigstens kenne ich das! Und es wundert mich einfach nur, dass er mich nichtmal fragt oder es thematisiert, sondern sich einfach solo anmeldet und gut.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 12:57

Ok...
...was für mich im rahmen wäre und was nicht...

- kontakt zu ex: ist für mich im rahmen, auch wenn er über euch schreibt...habe auch so ein "verhältnis" zu meinem ex....allerdings weiss das mein mann.
- verschweigen von sexkontakten vor der beziehung: so sind wohl viele männer...
- reales treffen und austausch von solchen fotos währende der beziehung: absolutes no go für mich
- klassentreffen ohne partner: meine klassetreffen waren auch immer ohne partner

zusammengenommen finde ich alles ein bisschen viel...gerade mal nach einen halben jahr. wieso hast du eigentlich sooo schnell dein komplettes leben aufgegeben ohne ihn anscheinende richtig zu kennen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 13:03
In Antwort auf hebe_12728145

...
neenee, moment, die SMS waren während unserer Beziehung! Genauso wie die Mails mit der Ex.

Und dass er auf Klassentreffen fremd geht, nein, das meine ich nicht. Nur dass man doch auf Klassentreffen üblicherweise Partner und teilweise gar Kinder mitnimmt - so wenigstens kenne ich das! Und es wundert mich einfach nur, dass er mich nichtmal fragt oder es thematisiert, sondern sich einfach solo anmeldet und gut.

...
@tigerle: Hat sich einfach so ergeben. Ich hatte in Deutschland gerade eine Ausbildung zu Ende, kein Job, nix was mich hielt - warum nicht ein Neuanfang in einem anderen Land?
Ausserdem passt es einfach zwischen uns - wir hätten eigentlich nach zwei Tagen aufhören können zu reden, da wir eh immer wissen, was der andere denkt...
Deshalb macht mich das alles auch so fertig! Es ist so perfekt, was wir haben - und dann sowas...

Ja, mich wurmt auch am meisten, dass er während unserer Beziehung Sex-SMS inklusive Fotos an andere Frauen geschickt hat, ein Sex-Treffen plante, von dem ihn scheinbar nur meine SMS-Entdeckung abgehalten hat, und mit anderen Frauen über irgendwelche tiefen Gefühle schreibt.

Nur ... beendet man deshalb eine Beziehung?

Ich weiss allmählich garnichts mehr... Ich will ihn nicht mehr hergeben, aber das tut mir so weh...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 14:00
In Antwort auf hebe_12728145

...
@tigerle: Hat sich einfach so ergeben. Ich hatte in Deutschland gerade eine Ausbildung zu Ende, kein Job, nix was mich hielt - warum nicht ein Neuanfang in einem anderen Land?
Ausserdem passt es einfach zwischen uns - wir hätten eigentlich nach zwei Tagen aufhören können zu reden, da wir eh immer wissen, was der andere denkt...
Deshalb macht mich das alles auch so fertig! Es ist so perfekt, was wir haben - und dann sowas...

Ja, mich wurmt auch am meisten, dass er während unserer Beziehung Sex-SMS inklusive Fotos an andere Frauen geschickt hat, ein Sex-Treffen plante, von dem ihn scheinbar nur meine SMS-Entdeckung abgehalten hat, und mit anderen Frauen über irgendwelche tiefen Gefühle schreibt.

Nur ... beendet man deshalb eine Beziehung?

Ich weiss allmählich garnichts mehr... Ich will ihn nicht mehr hergeben, aber das tut mir so weh...

Ähm...
....sorry, aber "wir hätten eigentlich nach zwei Tagen aufhören können zu reden, da wir eh immer wissen, was der andere denkt" ist ja wohl ein großer trugschluss gewesen...meiner meinung weisst du nicht wie dein freund tickt....sonst hätte dich das alles nicht so sehr überrascht und da kommt ja einiges zusammen.



Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 14:08
In Antwort auf jaana_11887320

Ähm...
....sorry, aber "wir hätten eigentlich nach zwei Tagen aufhören können zu reden, da wir eh immer wissen, was der andere denkt" ist ja wohl ein großer trugschluss gewesen...meiner meinung weisst du nicht wie dein freund tickt....sonst hätte dich das alles nicht so sehr überrascht und da kommt ja einiges zusammen.



...
Wo hab ich denn geschrieben, dass mich das alles überrascht hat?

Ueberrascht hat mich daran überhaupt garnichts - sonst hätte ich wohl nicht nach sowas gesucht, wenn ich nicht schon vermutet hätte, etwas in der Richtung zu finden!

Ich wollte nur gern Meinungen dazu hören, das ist alles...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 14:10

Hmm
Also für mich wäre ein rein freundschaftlicher Kontakt zur Ex ok.. wenn da allzu intime Details ausgetauscht wären, würde das bei mir auch schon stark an der Toleranzgrenze kratzen, wenn ich ehrlich bin, aber ein "normaler" Kontakt ist in Ordnung.

Wegen dem Klassentreffen: also mein Freund ist da auch alleine hin und nur einer aus seiner ehemaligen Klasse kam da mit seiner Freundin, die anderen alle ohne. Ich finds auch total normal, immerhin kenne ich die ganzen alten Schulkollegen nicht und da wird doch nur über die guten alten Zeiten gelabert.. totaaal langweilig! Ich hab meinem Freund den lustigen Abend gegönnt und hab mir stattdessen einen netten Abend mit Freunden gemacht..

Mit was ich allerdings ebenfalls meine Probleme hätte, ist sein Fotoaustausch mit anderen Frauen.. auch, dass er ihnen schreibt, dass er sie vermisst, von ihnen träumt etc.. würde mich doch stark verletzen. Erhält er denn im Gegenzug auch von den Frauen entsprechende Bilder? Also so oder so ginge mir das eindeutig zu weit, damit könnte ich nicht leben, egal wie "stimmig" die Erklärungen klingen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 14:10
In Antwort auf hebe_12728145

...
Wo hab ich denn geschrieben, dass mich das alles überrascht hat?

Ueberrascht hat mich daran überhaupt garnichts - sonst hätte ich wohl nicht nach sowas gesucht, wenn ich nicht schon vermutet hätte, etwas in der Richtung zu finden!

Ich wollte nur gern Meinungen dazu hören, das ist alles...

Ah..ok...
...wenn dich das nicht überascht, dann weisst du ja auf was du dich in zukunft alles in der beziehung gefasst machen musst...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 14:16
In Antwort auf margot_12511122

Hmm
Also für mich wäre ein rein freundschaftlicher Kontakt zur Ex ok.. wenn da allzu intime Details ausgetauscht wären, würde das bei mir auch schon stark an der Toleranzgrenze kratzen, wenn ich ehrlich bin, aber ein "normaler" Kontakt ist in Ordnung.

Wegen dem Klassentreffen: also mein Freund ist da auch alleine hin und nur einer aus seiner ehemaligen Klasse kam da mit seiner Freundin, die anderen alle ohne. Ich finds auch total normal, immerhin kenne ich die ganzen alten Schulkollegen nicht und da wird doch nur über die guten alten Zeiten gelabert.. totaaal langweilig! Ich hab meinem Freund den lustigen Abend gegönnt und hab mir stattdessen einen netten Abend mit Freunden gemacht..

Mit was ich allerdings ebenfalls meine Probleme hätte, ist sein Fotoaustausch mit anderen Frauen.. auch, dass er ihnen schreibt, dass er sie vermisst, von ihnen träumt etc.. würde mich doch stark verletzen. Erhält er denn im Gegenzug auch von den Frauen entsprechende Bilder? Also so oder so ginge mir das eindeutig zu weit, damit könnte ich nicht leben, egal wie "stimmig" die Erklärungen klingen.

...
Ja, umgekehrt hat er auch Fotos bekommen...

Nachdem ich es entdeckt hatte, hat er auch vor meinen Augen alles gelöscht (ich hab darauf bestanden), ihre Nummern gelöscht und ich weiss auch, dass er jetzt nichts mehr in der Richtung macht.

Nur kann ich das alte Zeug nicht vergessen...

Klassentreffen: OK, da scheint es einfach verschiedene Auffassungen zu geben, verstehe. Für mich war das immer das klischeemässige vorführen von Familie und Beruf, daher mein Gedankengang... Aber gut, lassen wir das beiseite, ich sehe schon, dass das wohl auch sehr anders sein kann...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 14:18
In Antwort auf jaana_11887320

Ah..ok...
...wenn dich das nicht überascht, dann weisst du ja auf was du dich in zukunft alles in der beziehung gefasst machen musst...

...
Eigentlich sollte man doch immer auf alles gefasst sein, oder? Ne Garantie gibt einem eh niemand... Und möglicherweise war's das auch schon und die Aktion hat ihm so sehr Dampf gemacht, dass er erstmal geheilt ist...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 14:28
In Antwort auf hebe_12728145

...
Eigentlich sollte man doch immer auf alles gefasst sein, oder? Ne Garantie gibt einem eh niemand... Und möglicherweise war's das auch schon und die Aktion hat ihm so sehr Dampf gemacht, dass er erstmal geheilt ist...

Sicher sollte man nicht blind sein...
...aber immer auf alles gefasst sein? nö! dann würde ich nicht eine ehe mit jemanden eingehen...

na, das hoffe ich für dich mal ganz stark...wobei bei mir das nach 6 monaten too much wäre und ich mir keine zukunft vorstellen könnte.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 15:13

...
Er tut das mit den Mails, bzw. es waren SMS, nicht mehr.

Angeblich sei es so gewesen: Er hatte diese Frauen irgendwann lange vor meiner Zeit kennen gelernt (nur virtuell) und man hat sich halt solche Sachen geschrieben. Als er dann die Beziehung mit mir begann, hat er da einfach die Kurve nicht gekriegt. Er wurde weiterhin angeschrieben und hat dann halt geantwortet, ein Spielchen, nicht mehr und nicht weniger - angeblich.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 15:15
In Antwort auf jaana_11887320

Sicher sollte man nicht blind sein...
...aber immer auf alles gefasst sein? nö! dann würde ich nicht eine ehe mit jemanden eingehen...

na, das hoffe ich für dich mal ganz stark...wobei bei mir das nach 6 monaten too much wäre und ich mir keine zukunft vorstellen könnte.

...
Na, ich hab ja keinen Vertrag unterschrieben, der mich lebenslang an ihn bindet...
Ich überlege eben. Trennen kann ich mich doch jederzeit.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 16:21
In Antwort auf hebe_12728145

...
Na, ich hab ja keinen Vertrag unterschrieben, der mich lebenslang an ihn bindet...
Ich überlege eben. Trennen kann ich mich doch jederzeit.


ich habe so einen vertrag unterschieben...ok, scheidung gibt es immer noch, aber eigentlich sollte es auf lebenszeit sein...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 16:29
In Antwort auf hebe_12728145

...
Ja, umgekehrt hat er auch Fotos bekommen...

Nachdem ich es entdeckt hatte, hat er auch vor meinen Augen alles gelöscht (ich hab darauf bestanden), ihre Nummern gelöscht und ich weiss auch, dass er jetzt nichts mehr in der Richtung macht.

Nur kann ich das alte Zeug nicht vergessen...

Klassentreffen: OK, da scheint es einfach verschiedene Auffassungen zu geben, verstehe. Für mich war das immer das klischeemässige vorführen von Familie und Beruf, daher mein Gedankengang... Aber gut, lassen wir das beiseite, ich sehe schon, dass das wohl auch sehr anders sein kann...

Hm ja,
.. das ist halt immer die Sache bei solchen Geschichten.. man vergißt sie nicht so leicht oder wahrscheinlich auch nie. Die Frage ist, ob du deinem Freund das alles verzeihen kann und wie du das Ganze einstufst.. ist das für dich schon ein Vertrauensbruch oder findest du es "einfach nicht" in Ordnung? Hat es dich tief verletzt, weil es für dich ein absolutes No-Go ist oder findest du es schlichtweg total daneben, aber eben keinen Weltuntergang.. ich glaub, du musst jetzt einfach rausfinden, was diese Entdeckung in dir verändert hat bzw. OB sich was verändert hat.. und dementsprechend würde ich dann handeln. Ich denke, du wirst ganze einfach merken, ob alles wieder gut sein kann oder ob sich dadurch irgendwas Grundlegendes geändert hat.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 16:39

Ich hättte in Deiner Stelle schon längst meine
sieben Sachen gepackt und wäre in meine Heimat zurück!
Du ziehst extra dahin, gibst alles auf und der verarscht Dich!

Sorry aber das ist VERARSCHUNG hoch 10 !

Alle Punkte! Und alle Punkte zusammen addiert erst recht!

Das was jetzt kommt ist vielleicht auch nicht ganz fair aber in der Situation ein muss damit Du weißt woran Du bist:
Teste ihn mal, durch ne Freundin die er nicht von Dir kennt oder falls er irgendwo im Internet angemeldet ist melde dich auch mal unter einem anderem Nick an und teste ihn mal.....



Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. September 2010 um 18:44

Hey
ich verstehe dein dilemma ziemlich gut, auf der einen seite der mann,den man liebt mit allem drum und dran und auf der anderen seite diese immer stetige nagen am selbstbewußtsein und am vertrauen...
ich weiss, dass man selber nicht mehr wirklich reflektieren kann, deshalb hier ein rat einer ausserstehenden:
rede mit ihm! natürlich ist es mist zu stöbern, aber es ist nunmal passiert und bestimmt nicht grundlos, so wie es momentan aussieht...
das mit dem klassentreffen ist ok, auch wenn ich es schön gefunden hätte, dass er dich ein wenig mit einbezieht,
der rest geht leider rein gar nicht, kontakt zur ex ist ok, aber nicht, wenn dabei gelogen wird oder irgendetwas verheimlicht wird. kennt ihr euch?

überlegwas dir wichtig ist und dann handel danach und denk immer daran, dass du den rest deines lebens mit den konsequenzen leben musst, egal was du sagst oder tust...

leider sehe ich aber ziemlich schwarz für euch....



lg und ich hoffe, ich irre mich, zahnfee

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. September 2010 um 11:54
In Antwort auf zahnfee29

Hey
ich verstehe dein dilemma ziemlich gut, auf der einen seite der mann,den man liebt mit allem drum und dran und auf der anderen seite diese immer stetige nagen am selbstbewußtsein und am vertrauen...
ich weiss, dass man selber nicht mehr wirklich reflektieren kann, deshalb hier ein rat einer ausserstehenden:
rede mit ihm! natürlich ist es mist zu stöbern, aber es ist nunmal passiert und bestimmt nicht grundlos, so wie es momentan aussieht...
das mit dem klassentreffen ist ok, auch wenn ich es schön gefunden hätte, dass er dich ein wenig mit einbezieht,
der rest geht leider rein gar nicht, kontakt zur ex ist ok, aber nicht, wenn dabei gelogen wird oder irgendetwas verheimlicht wird. kennt ihr euch?

überlegwas dir wichtig ist und dann handel danach und denk immer daran, dass du den rest deines lebens mit den konsequenzen leben musst, egal was du sagst oder tust...

leider sehe ich aber ziemlich schwarz für euch....



lg und ich hoffe, ich irre mich, zahnfee

...
liebe zahnfee,

danke für deinen beitrag!

nein, seine ex kenne ich nicht, sie lebt auch nicht mal hier im land, sondern pendelt quasi zwischen italien und china (sie ist chinesin). Ich sehe auch nicht wirklich eine gefahr von ihr ausgehen und ich weiss auch, dass er nie mehr was mit ihr anfangen würde, das ist nicht das problem.
Er hat da noch eine "Internetfreundin" - es ist wirklich nur freundschaft, sie hat auch einen mann und einen sohn - und daran stört mich einfach auch eine sache, eigentlich das gleiche wie bei seiner ex auch: ich hab das gefühl, mit denen spricht er mehr und offener als mit mir! also natürlich nicht öfters, die mails sind recht selten. aber ich hab immer das gefühl, bei denen öffnet er sich total und erzählt frei von der leber weg. ja, das macht er bei mir auch - aber wenn wir über ein thema gesprochen haben, ist es quasi mehr oder weniger abgehakt. mit denen spricht er dann aber auch wochen später noch darüber. scheint ihn also zu wurmen, aber mich spricht er nicht mehr darauf an...

das witzige ist: hätte ich damals die SMS bei ihm nicht gefunden, würden mich diese mails garnicht stören.

ich hab auch langsam das gefühl, ich mach es durch meine ständige grübelei alles noch viel schlimmer. ich bin dadurch ständig schlecht drauf, quatsche ihn immer wieder auf die gleichen sachen an ... und darunter leidet die beziehung ja auch...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. September 2010 um 11:58
In Antwort auf storchilein

Ich hättte in Deiner Stelle schon längst meine
sieben Sachen gepackt und wäre in meine Heimat zurück!
Du ziehst extra dahin, gibst alles auf und der verarscht Dich!

Sorry aber das ist VERARSCHUNG hoch 10 !

Alle Punkte! Und alle Punkte zusammen addiert erst recht!

Das was jetzt kommt ist vielleicht auch nicht ganz fair aber in der Situation ein muss damit Du weißt woran Du bist:
Teste ihn mal, durch ne Freundin die er nicht von Dir kennt oder falls er irgendwo im Internet angemeldet ist melde dich auch mal unter einem anderem Nick an und teste ihn mal.....



...
storchilein, das mit "ab in die heimat zurück" ist nicht so einfach. ich kann hier nicht einfach koffer packen und gehen. ich habe in meiner heimat nichts mehr, keine wohnung, keinen job, bin nichtmal mehr angemeldet, alles weg. meine möbel sind hier, alles ist hier, habe hier meinen lebensmittelpunkt gefunden, job, alles.

das mit dem test habe ich schon versucht. ergebnis: nichts. mehrere versuche mit verschiedenen frauen: nichts. er reagiert nichtmal auf mails von anderen, antwortet nichtmal drauf.
eigentlich gut, oder?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
2 Antworten 2
|
21. September 2010 um 11:55
Von: franck_11980386
13 Antworten 13
|
21. September 2010 um 11:51
5 Antworten 5
|
21. September 2010 um 11:22
11 Antworten 11
|
21. September 2010 um 11:14
9 Antworten 9
|
21. September 2010 um 11:04
Diskussionen dieses Nutzers
12 Antworten 12
|
28. Januar 2009 um 21:44
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook