Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist das ne affäre oder doch mehr?

Ist das ne affäre oder doch mehr?

4. Juli 2009 um 13:35 Letzte Antwort: 4. Juli 2009 um 15:06

ich hab nen kollegen, den ich seit jahren verschossen bin. er ist in ner anderen abteilung daher keine sorge wegen firma. er hat sich leider sehr geziert in der vergangenheit da er in ner beziehung ist seit jahren. ich bin mittlerweile von meinem freund getrennt, wohnen aber noch zusammen als wg. mein kollege weiss nix von der trennung und denkt wir sind noch glücklich, wir haben shcon jahre zuvor gemailt aber sobald in richtung mehr ging, blockte er.

nun seit einigen wochen ist er wie ausgewechselt, wir chatten, mailen, simsen, haben natürlich lust aufeinander und sagen uns das auch. er bereut sogar, dass es erst jetzt losging mit uns. haben uns schon einmal getroffen zum rummachen. ich hab nach wie vor gefühle für ihn lasse ihn das aber nicht spüren aus angst er könnte nicht so empfinden. er sagte er ist glücklich in seiner beziehung was ich aber nicht so glaube. warum sollte er dann jede freie minute mit mir verbringen wollen kaum ist die freundin weg? ich sage ihm ja auch ich bin mit meinem freund glücklich, im grunde weiss keiner aus dem freundeskreis dass wir getrennt sind und nix mehr läuft. was sollte er dann sagen, dann wäre es nicht mehr gleichwertig oder?

ich bin sexuell offen und das scheint meinen schwarm anzumachen, seine freudin ist wohl das gegenteil. nun weiss ich nicht, wohin das führt und vor allen dingen ob ne affäre auch mailen und stundenlangen kontakt beinhaltet. wir reden nicht nur über sex sondern über alles, er interresiert sich auch zunehmen über mein leben. wie seht ihr das? oder soll ich ihm meine gefühle gestehen?

Mehr lesen

4. Juli 2009 um 15:06

Finger weg...
Du weißt doch: Was er heut noch mit seiner Freundin macht, könnte er morgen auch mit dir machen. Lass die Finger von Männern in Beziehungen, das ist 1. nicht fair und 2. kein guter Einstieg in eine Beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook