Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist das meine Art oder wirkliches desinteressere?

Ist das meine Art oder wirkliches desinteressere?

10. April 2014 um 21:20

Huhu all,

ich führe seit etwa 2 1/2 Monaten eine Fernbeziehung und bin mittlerweile schon etwas unsicher.
Das Problem dabei ist, dass ich nicht genau deuten kann ob diese Unsicherheit durch meine Art oder durch wirkliches desinteressere hervorgerufen wird.
Meine Freundin war sehr lange in einer festen Beziehung, getrennt war sie bis sie mich kennen gelernt hat etwa 4 bis 5 Monate.
Am Anfang hatten wir extrem viel Kontakt, haben jeden Tag Stundenlang telefoniert und uns alles mögliche erzählt.
U.a. auch, dass sie eigentlich noch in der Phase ist, dass sie ihr Single dasein genießen möchte.
Nicht im Sinne von 'durch die Betten' sondern einfach 'Zeit für sich'.
Damit habe ich kein Problem und meinte zu ihr, dass wir uns durch die Fernbeziehung eh seltener sehen würden und wir es ja auch nicht übertreiben müssten.
Hinzu fügte ich das sie sich ruhig ihren Freiraum nehmen soll, einfach nur um ihr entgegen zu kommen, denn ich habe sie wirklich sehr sehr Lieb und meine Gefühle sprechen auch für mehr.

Doch seit dem ich das gesagt habe kommt von ihr so gut wie garnichts mehr.
Wenn ich dann mal nachfrage ob wir am Abend telefonieren können, hat sie immer etwas anderes vor, Freunde treffen, Grillen oder sowas.
Man merkte allerdings irgendwo das sie dabei ein schlechtes Gewissen hat.
Am Anfang habe ich das noch sehr gelassen gesehen und ihr gesagt das sie sich nicht so einen Kopf machen soll und wir das Telefonat einfach verschieben.

Doch mittlerweile ist es schon soweit, dass sie mir nicht mal mehr absagt.
Wenn ich frage ob wir telefonieren wollen kommt meistens etwas in der Art 'Weiß noch nicht wann ich heute Abend zuhause bin'.
Wenn ich dann schreibe 'Schade, aber naja dann vielleicht ein anderes mal', ihr also zeige das mir das doch irgendwo nicht egal ist kommt als Antwort darauf 'Wird schon klappen, bestimmt heute Abend noch '.

Ich gehe dann meistens meinem Alltag nach, habe aber im Hintergedanken natürlich eine 'auf sie warten' Haltung.
Und genau das ist das Problem, denn sie meldet sich dann einfach garnicht mehr, sie sagt mir auch nicht ab ala 'klappt heute doch nicht, sorry.' oder sowas.
Sie meldet sich einfach nicht und wenn ich sie am nächsten Tag nicht darauf anspreche, redet sie auch nicht mehr darüber, als wenn sie mich einfach vergessen würde.

Genau so kommt es oft vor das sie sagt sie sei müde und möchte ins Bett gehen.
Ist natürlich kein Problem, wenn man müde ist, ist man halt müde, dafür kann keiner was.
Doch das komische daran ist das sie dann trotzdem fast immer im 10 Minuten Takt online ist und zwar bis spät in die Nacht hinein.

Zu ihrer Verteidigung muss ich sagen, dass wenn sie sich mal von sich aus meldet ist es meistens auch immer richtig süß und lieb geschrieben.
Das sie mich vermisst, ganz viel an mich denkt und mich lieb hat.
Allerdings kommen eigentlich nie fragen wie es mir geht oder was ich so mache, also nach meinem Alltag fragt sie mich relativ wenig bis gar nicht.


Ich kann absolut nicht einschätzen wo ich bei ihr dran bin.
Wenn ich sie darauf anspreche, ganz dezent, sagt sie immer nur das alles in Ordnung sei und sie mich so wahnsinnig lieb hat.


Wie seht ihr das?
Sollte ich vielleicht vorsichtig sein oder bilde ich mir das nur ein weil ich ihr mehr Freiraum versprochen habe als ich selbst vertrage?
Ich habe sie wirklich über alles lieb, aber im Moment habe ich das Gefühl das es sehr einseitig ist und sie überhaupt kein Interesse an mir hat, es aber nicht zugeben kann, möchte, will.



LG Vansfield

Mehr lesen

10. April 2014 um 22:29

Hmm
hmm was würdest du sagen und machen wenn ich das ganze mit meiner "freundin" habe die nur paar meter von mir entfernt wohnt? kein interesse zeigt mich zu sehen oder sonst was?

Ich bin etwa genauso lange mit ihr zusammen!

Meiner Meinung nach verarscht sie dich wie ich es bei mir auch denke aber kann mich nicht so ganz von ihr trennen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2014 um 9:06

Du bist der Depp vom Dienst
Das ist eben die Quittung dafür, dass du ihr 'ne Beziehung aufgequatscht hast. Du hast weder Selbstachtung noch Stolz und das finden viele Frauen extrem abtörnend.
Sie macht genau das, was du offenbar brauchst: Wenn sie Bock hat, bist du aktuell und ansonsten sitzt du auf der langen Bank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2014 um 9:17

Hmm
Zieh dich am besten komplett zurück .. lass sie machen .. wenn sie will ..
Im Moment sieht es nicht danach aus ..

Schreib ihr nicht mehr und bettel auch nicht mehr nach einem Telefonat .. kompletter Rückzug ..

Und spring nicht sofort, wenn sie pfeift !

Mal gucken was passiert .. vielleicht nichts, aber dann weißt du woran du bist ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper