Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist das eine Affäre oder mehr?Hilfe!

Ist das eine Affäre oder mehr?Hilfe!

11. Juni 2010 um 20:55

Hallo zusammen
Ich schreibe euch, weil ich total durcheinander bin und nicht weiss, was ich da gerade am laufen habe.

Ich bin Studentin habe nun seit ein paar Monaten etwas mit meinem guten Freund am laufen. Vorher hatte ich eine mehrjährige Beziehung, die ich dann aber beendet habe, kurz danach begann meine Affäre mit meinem Freund.
Anfangs wollten wir beide nichts Ernstes, ich vor allem auch nicht, weil ich soeben eine Beziehung hinter mir hatte. Doch die Anziehungskraft zwischen uns war uns ist sehr gross.
Wir begannen und aufeinander einzulassen, haben ca. 2 mal die Woche was miteinander unternommen, hatten miteinander Sex etc. Wir meinten daraufhin beide, dass sich langsam Gefühle entwickeln würden. Er meinte auch zu mir, dass er eine Frau nicht zu oft sehen möchte, er sei sich das nicht gewohnt. 2 mal die Woche würden reichen.
Nun plötzlich meinte er dann, nachdem wir ca. das 3 mal Sex hatten, dass sich von seiner Seite aus doch keine richtigen Gefühle entwickeln würden. Er sei total enttäuscht auch von sich selber, weil er es sich eigentlich erhofft hätte. Ich meinte dann, obwohl ich irgendwie enttäuscht war (ohne es zu zeigen), dass es für mich so okey sei. Eigentlich war ich auch noch nicht bereit für eine richtige ernste Sache. In der Zwischenzeit sind nun ein paar Wochen vergangen und unsere "Affäre" oder was auch immer ist sehr viel intensiver geworden. Er wollte mich jeden Tag sehen, wir unternehmen viel und gehen wandern, shoppen, kochen gemeinsam etc. Er meinte dann zu mir, dass er es sehr mit mir geniessen würde und es total komisch fände, dass er mich so viel sehen möchte. Ich sei die erste Frau, die er am liebsten täglich sehen würde, er würde sich so gar nicht kennen. Er ist auch sehr eiversüchtig auf mich, wenn wir gemeinsam in den Ausgang gehen und mich ein Typ antanzt. Trotzdem habe ich aber das Gefühl, dass er das ganze nur noch als Affäre ansieht. Einerseits wissen zwar unsere besten Freunde von uns, aber anderseits behalten wirs geheim. In der Öffentlichkeit, wenn wir alleine unterwegs sind, geben wir uns trotzdem nicht sehr viel Mühe, dass wir unentdeckt bleiben- wir verhalten uns wie ein Paar. Aber dazu stehen tun wir nicht.
Ich meinte dann so zu ihm, wieso wir nicht mehr NUR gute Freunde sind. Dann meinte er, dass ich ihm Stabilität gebe und er micht total mag und wir die Gemeinsamkeiten und das Zusammensein geniessen sollten.
Ich merke, wie ich immer mehr durcheinander bin, weil ich mich weder als Fisch noch als Fleisch vorkomme. Kann man eine Person täglich sehen, Dinge unternehmen, sich wie ein Paar verhalten, sich sagen, wie sehr man sich mag, sich vermissen...und trotzdem ist es nur eine Affäre ohne Gefühle? Oder ist das eine Illusion? Sollte ich das ganze beenden? Ich bin verzweifelt

Mehr lesen

11. Juni 2010 um 21:27

?
hi katinka,
was möchtest DU denn? willst du mit ihm fix und hochoffiziell zusammen sein oder bist du selbst noch nicht soweit?
der erste schritt und der einfachere ist sicher rauszufinden, was du willst. dann ist es möglicherweise gar nicht mehr so wichtig, was Er will...?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2010 um 21:33
In Antwort auf thuy_12511848

?
hi katinka,
was möchtest DU denn? willst du mit ihm fix und hochoffiziell zusammen sein oder bist du selbst noch nicht soweit?
der erste schritt und der einfachere ist sicher rauszufinden, was du willst. dann ist es möglicherweise gar nicht mehr so wichtig, was Er will...?
lg

Ja
in der Zwischenzeit haben sich Gefühle meinerseits entwickelt, aber da er mir vor ein paar Wochen gesagt hat, dass er doch keine Gefühle hat, trau ich mich nicht, das anzusprechen ...ich studiere mit ihm und sehe ihn täglich, es wäre mir sehr peinlich, wenn ich ihm täglich über den Weg laufe und unsere Geschichte auseinander gegangen ist, weil nur ich Gefühle hatte... ach, wir Frauen...müssen sich da immer Gefühle entwickeln?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2010 um 21:39
In Antwort auf melba_11886320

Ja
in der Zwischenzeit haben sich Gefühle meinerseits entwickelt, aber da er mir vor ein paar Wochen gesagt hat, dass er doch keine Gefühle hat, trau ich mich nicht, das anzusprechen ...ich studiere mit ihm und sehe ihn täglich, es wäre mir sehr peinlich, wenn ich ihm täglich über den Weg laufe und unsere Geschichte auseinander gegangen ist, weil nur ich Gefühle hatte... ach, wir Frauen...müssen sich da immer Gefühle entwickeln?

Ja - wie?
ok, du empfindest was für ihn. warum die eile?
hört sich jetzt blöd an, aber warum nicht sehen, wie's weitergeht? seine gründe, dich zu sehen, finde ich durchaus glaubwürdig und wenns denn stimmt, hört sich das für mich so an, als ob es bei ihm genauso wäre.
also, entweder abwarten, wie es sich entwickelt oder
mal nicht jeden tag zeit haben, mit anderen ausgehen(nur ausgehen! alles ganz harmlos) und sehen, was passiert.
ich bin auch nicht von großer geduld und wenn man was für den anderen empfindet... ich kann dich verstehen.
kann natürlich auch sein, das es nicht so funktioniert. gibt leider keine garantie, da alle männer meiner meinung nach gleich gestrickt sind, aber jeder nach einem anderen muster...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2010 um 21:47
In Antwort auf thuy_12511848

Ja - wie?
ok, du empfindest was für ihn. warum die eile?
hört sich jetzt blöd an, aber warum nicht sehen, wie's weitergeht? seine gründe, dich zu sehen, finde ich durchaus glaubwürdig und wenns denn stimmt, hört sich das für mich so an, als ob es bei ihm genauso wäre.
also, entweder abwarten, wie es sich entwickelt oder
mal nicht jeden tag zeit haben, mit anderen ausgehen(nur ausgehen! alles ganz harmlos) und sehen, was passiert.
ich bin auch nicht von großer geduld und wenn man was für den anderen empfindet... ich kann dich verstehen.
kann natürlich auch sein, das es nicht so funktioniert. gibt leider keine garantie, da alle männer meiner meinung nach gleich gestrickt sind, aber jeder nach einem anderen muster...

Hmm...
diese Geschichte läuft nun schon seit 2 Monaten. Meinst du, ich sollte noch länger warte und es einfach auf mich zukommen lassen? Ich möchte mich einfach rechtzeitig schützen. Denn immer mit der Hoffnung zu leben, dass er doch noch Gefühle entwickeln könnte und irgendwann muss man verbittert feststellen, dass dem immer noch nicht so ist......das möchte ich irgendwie vermeiden...
Je länger das Ganze andauert, um so stärker werden wahrscheinlich auch meine Gefühle...jetzt sind sie noch harmlos...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2010 um 21:56
In Antwort auf melba_11886320

Hmm...
diese Geschichte läuft nun schon seit 2 Monaten. Meinst du, ich sollte noch länger warte und es einfach auf mich zukommen lassen? Ich möchte mich einfach rechtzeitig schützen. Denn immer mit der Hoffnung zu leben, dass er doch noch Gefühle entwickeln könnte und irgendwann muss man verbittert feststellen, dass dem immer noch nicht so ist......das möchte ich irgendwie vermeiden...
Je länger das Ganze andauert, um so stärker werden wahrscheinlich auch meine Gefühle...jetzt sind sie noch harmlos...

Tja...
hast du das gefühl, dass sich bei ihm was verändert hat? ist er liebevoller geworden, besitzergreifender (auf eine positive art!), umsorgt er dich, nimmt er anteil an deinen sorgen, problemen, schönen dingen, die ohne ihn passieren? kannst du auf ihn zählen, dich auf ihn verlassen? habt ihr sex und ist der anders, besser, liebevoller, intensiver?
du brauchst auf diverse fragen nicht antworten, sollten nur für dich eine hilfestellung sein um selbst zu merken, ob sich bei ihm auch was "weiterentwickelt"?
irgendwie hör ich ja raus, dass du ja nicht unbedingt schluss machen willst oder wie man das in eurem fall nennen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2010 um 22:01
In Antwort auf thuy_12511848

Tja...
hast du das gefühl, dass sich bei ihm was verändert hat? ist er liebevoller geworden, besitzergreifender (auf eine positive art!), umsorgt er dich, nimmt er anteil an deinen sorgen, problemen, schönen dingen, die ohne ihn passieren? kannst du auf ihn zählen, dich auf ihn verlassen? habt ihr sex und ist der anders, besser, liebevoller, intensiver?
du brauchst auf diverse fragen nicht antworten, sollten nur für dich eine hilfestellung sein um selbst zu merken, ob sich bei ihm auch was "weiterentwickelt"?
irgendwie hör ich ja raus, dass du ja nicht unbedingt schluss machen willst oder wie man das in eurem fall nennen soll...

Das ist es ja...
er hat mich von Anfang an sehr umsorgt, war sehr liebevoll, super romantischer Sex, ausgezeichnete Gespräche, Kuscheln ohne Sex ...der einzige Unterschied ist seit ein paar Wochen, dass er mich plötzlich täglich sehen möchte und auch sagt, dass es ihm immer gut gehe, sobald ich neben ihm sei... wahrscheinlich muss ich ihn auf diese Wandlung ansprechen und fragen, wieso er plötzlich so ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2010 um 22:13
In Antwort auf melba_11886320

Das ist es ja...
er hat mich von Anfang an sehr umsorgt, war sehr liebevoll, super romantischer Sex, ausgezeichnete Gespräche, Kuscheln ohne Sex ...der einzige Unterschied ist seit ein paar Wochen, dass er mich plötzlich täglich sehen möchte und auch sagt, dass es ihm immer gut gehe, sobald ich neben ihm sei... wahrscheinlich muss ich ihn auf diese Wandlung ansprechen und fragen, wieso er plötzlich so ist...

Schöner schmarrn
hört sich nach traummann an....?
bindungsängste oder so hat er nicht?
schade ist ja, dass du es möglicherweise nicht so genießt wie du könntest wenn du fix mit ihm zusammenwärst, nicht?
ja, vielleich machst du das wirklich. aber schön locker bleiben. ich halt dir die daumen!!!
so ein hirsch. vielleicht weiß er ja selbst nicht, wo ihm der kopf steht vor lauter verliebtsein....?
glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2010 um 22:21
In Antwort auf thuy_12511848

Schöner schmarrn
hört sich nach traummann an....?
bindungsängste oder so hat er nicht?
schade ist ja, dass du es möglicherweise nicht so genießt wie du könntest wenn du fix mit ihm zusammenwärst, nicht?
ja, vielleich machst du das wirklich. aber schön locker bleiben. ich halt dir die daumen!!!
so ein hirsch. vielleicht weiß er ja selbst nicht, wo ihm der kopf steht vor lauter verliebtsein....?
glg

Ne
bindungsängste hat er nicht, er hatte davor auch eine Freundin. Ach ja, du hast Recht...ich könnte es viel mehr geniessen, wenn alles geklärt wäre und ich wüsste, dass wir zusammen gehören ...
Nun...ich werde mit ihm reden. Ich gehe morgen eine Woche in die Ferien...da ist er nicht dadei...tut uns sicherlich gut...man merkt ja dann, ob man sich vermisst...vielen Dank Dir!!!Das is lieb!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich habe mich in eine Frau verliebt
Von: sandra_12911984
neu
11. Juni 2010 um 21:54
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper