Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist das Eifersucht?!

Ist das Eifersucht?!

29. Juni 2013 um 23:08

Guten Abend, oder guten Tag (je nachdem wann ihr meinen Beitrag lest),
ich hoffe ich bin hier richtig. Dies ist mein erster Beitrag auf der Seite, hatte aber schon lange Zeit Berichte und Diskussionen auf gofeminin.de gelesen und mir auch oft schon einen Rat geholt.

Bevor ich mit meiner Frage zu meinem kleinen Problem, dass mir aber innerlich ziemlich schmerzt beginne, möchte ich noch erwähnen, dass ich 18 Jahre jung und männlich bin.

Also folgendes ''Problem'', ich bin seit über einem halben Jahr mit meiner Freundin zusammen, wir leben beide ziemlich weit auseinander und können uns daher nicht jeden Tag sehen. Sehen uns aber dennoch ziemlich häufig, meistens alle 1-2 Wochen und dann mehrere Tage und Wochen. Sie ist nicht meine erste Freundin, allerdings die Erste, mit der ich geschlafen habe. Wir lieben uns beide über alles und ich kann von uns beiden aus sagen, dass wir uns niemals absichtlich verletzen würden, fremdgehen wird wahrscheinlich niemals passieren, denn sie hat ein psychisches Problem. Sie ist bald 20 jahre jung und ihr Problem ist, dass sie eine Sozialphobie, was ja nicht unbedingt schlimm sein muss. Allerdings darum geht es bei meiner Frage nicht wirklich. Sondern hat sie vor mir, ca. ein halbes Jahr bevor wie uns kennengelernt haben, einen Freund gehabt, ihr erster und Einziger bisher. Mit ihm hatte sie ihr erstes Mal und nach ihrer Aussage war es das auch. Sie hatte nie ein wirklich tolles oder berauschendes Leben, deswegen war es ihr einige Zeit egal, wie es weiter geht. Sie meinte auch zu mir, dass sie ihn nie wirklich geliebt hatte, sie dachte es anfangs zwar, hatte sich aber nach ein paar Monaten wieder geändert. Sie fand ihr erstes Mal auch nicht wirklich schön, im Gegenteil. Sie hat sich dazu gezwungen gefühlt und ihr war es wirklich unangenehm.
Soviel dazu, jetzt habe ich aber das Problem, dass es mich total fertig macht, wenn ich daran denke, wie dieser Mensch meine Freundin entjungfert hat... Auch wenn sie es nicht wollte. Ich fühle mich dabei total elend, egal was ich auch zu tun versuche. Habe mich lange mit meiner Freundin darüber unterhalten, habe Lösungen für mich selbst gefunden und obwohl ich selber weiß, dass es kindisch ist so zu denken und handeln, kommt es bei mir oft dazu, dass ich in Phase falle, wo ich einfach nicht mehr ich selbst bin. Ich behandle meine Freundin schlecht, sage dass ich schluss machen will oder ähnliches! Oft merke ich das auch hinterher garnicht wirklich und es tut mir vom Herzen leid...
Ich weiß nicht, was ich noch tun soll. Kennt jemand ähnluche Situationen? Weiß vielleicht jemand ein paar Tipps oder gar eine Lösung?
Über Antworten, Tipps oder auch Kritikpunkte würde ich mich sehr freuen, denn so kann das nicht weitergehen, auch weil ich weiß, dass zwischen uns mehr als nur eine kurze Beziehung drin ist...
LIebe Grüße

Mehr lesen

1. Juli 2013 um 20:44

Hey
Hey Wolkenhund

Also ich kenne das nur zu gut ..
Wenn ich bedenke, mit wievielen frauen mein jetziger freund schon vorher geschlafen hat, wird mir ganz schlecht. Vor allem weil er nicht mit jeder zsm war.. Aber du musst bedenken, sie liebt nun DICH und das ist das was zählt!
Vergangenheit ist eben vergangenheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 0:34

Wäre
ja auch nicht normal,wenn sie vor dir keine sexkontakte hätte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Von mehren affrären betrogen und dabei wurde mit einer anderen frau ein kind gezeugt
Von: pepita_12723813
neu
29. Juli 2013 um 22:54
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen