Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist das alles ein Grund sich zu trennen?

Ist das alles ein Grund sich zu trennen?

10. Oktober 2013 um 13:39

Hallo, ich weiss nicht wo ich anfangen soll und ob ich hier richtig bin ich weiss nur das ich total Verzweifelt bin un nicht weiter weiss. Ich bin 27 Jahre mein mann ist 58 Jahre wir sind seid 10 Jahre verheiratet und haben 3 Kinder im alter von 4, 8 und 10 jahren. Mein mann hat aus erster Ehe eine Tochter sie ist heute 22. Als ich mit meinem mann damals zusammen kahm ging das problem eigentlich schon los nur war ich zu jung um zu wissen was noch auf mich zukommt. Seine tochter denkt heute noch das ich ihr ihren Vater weg genommen habe uns so behandelt sie mich auch. Heute wird mir von meinem mann und seiner Tochter vorgeworfen das ich keinen Kontakt zu ihr wollte. Ich habe damals versucht mich mit ihr zu verstehn ich habe immer zu meinem mann gesagt lass uns mit deiner tochter doch zusammen etwas machen damit sie sich nicht ausgeschlossen fühlt und ich ihr helfen wollte. Habe sie zu weihnachten eingeladen da kahm sie dann nahm ihre geschenke von mir und bedankte sich bei ihrem Vater dafür zwar hab ich ihr diese Geschenke gehollt aber ok wollte kein ärger machen war weihnachten dann gingen wir in parks und mein mann hat für mich den kinder preis bezahlt ok ich war jung aber ich hab mich echt mieß gefühllt in den augen seiner tochter konnte man ein lachen sehn was mich traurig gemacht hatte. Aber gut habe mit ihm geredet er meinte hat er nur gemacht damit es billiger ist mir ging dadurch nicht besser aber habs so hingenommen. Einmal hab ich gesehn das er sie zur schule fuhr ich fragte ihn ober sie zur schule gebracht hat da meinte er nein. Wieso log er mich immer an? Immer wenn sie bei uns war dachte ich oh wir verstehn uns besser dann ging sie wieder zu ihrer mutter und als sie uns wieder besuchte war alles wie vorher sie mochte mich nicht sprach nicht mit mir so ging es dann 6 jahre lang bis wir 60 km weit weg gezogen sind, wir riefen regelmäßig an zu m geburtstag, weihnachten zwischendurch dann fing sie an sich nicht mehr bei ihrem Vater zu melden weder geburtstag noch sonst wann so brach der kontakt ab. Vor etwas über einem Jahr meldete sie sich und fragte mich am telefon ob sie mal vorbei kommen dürfte ich sagte ja und sagte ihr auch das ich mich darüber freue. Als sie dann mal kahm war es angespannt, sie sah meinen Sohn beim spielen da sagte mein mann bald ist er alt genug dann kannst du auch mal mit ihm bissl was spielen da sagte sie zu uns neh lass mal aus dem alter bin ich raus mit dem zu spielen ich stand da und hab nichts gesagt hab es einfach ignoriert weil ich kein stress machen wollte. Als sie ging hatten ich mit ihr überm chat kontakt war alles toll dachte ich zumindest bis sie mir dann vor geworfen hat das ich für sie nichts sparen würde ihr den führerschein nicht bezahlen würde und alles ich würde ja nur für meine scheiss blagen sparen. Ich sagte ihr das ich selber nicht soviel habe bin ja nur Hausfrau und ich selber hatte auch kein führerschein weil das geld fehlt aufjedefall hat sie mich über 4 monate lang fertig gemacht ich war viel am weinen habe mich gerizt um irgendwie den schmerz zu überspielen dann hat sie mir gedroht mir was an zu tun ich habe meinem mann auch bescheid gesagt aber er meinte schreib einfach nicht mit ihr das hab ich dann auch gemacht. Dann sagte sie mir das sie die ganzen jahre heimlich kontakt mit ihrem Vater hatte ich fragte ihn nach langem überlegen und vielen tagen sagte dann das es stimmt. Wir hatten seid dem viel streit und ich hab nicht das gefühl gehabt das er zu mir steht und das er es garnicht schlimm fand was sie gemacht hat. Ich fand einige zeit später einen chat von den beiden da hat sie mich nur schlecht bei ihm gemacht und er schrieb das er es nicht mehr aushält da schrieb seine tochter dann verlass sie doch er sagte geht nicht wegen denn kindern und sie schrieb ist doch egal hast du doch bei mir auch gemacht. Mhhh ich war platt Ich war so traurig und verlezt. Habe einen freund dann gefunden mit dem ich viel geschrieben habe er hat mir echt gut getan und ich habe gedacht mich in ihn verliebt zu haben mein mann bekham es raus das wir schrieben und ich hatte ein total schlechtes gewissen es tat mir sehr leid was ich gemacht habe das hab ich meinem mann auch gesagt und das es nie wieder passieren würde ich brach den kontakt zu diesem freund komplett ab. Ich wusste erst nicht warum ich das überhaubt gemacht habe aber ich muss dazu sagen das ich zu niemanden kontakt hatte er war immer eifersüchtig auf jede männlich person die mich nur ansah ich konnte mich mit niemanden allein sehen auch keine freundinnen so habe ich mich die ganzen jahre damit abgefunden Hausfrau und Mami zu sein.
Es geht noch weiter aber ich würde bis hier schonmal wissen was ihr davon haltet vielleicht will auch keiner wissen wie es weiter geht weiss nicht.........Lieben Gruss

Mehr lesen

23. Oktober 2013 um 10:04

Danke für die anmtwort
Hey, Ja ich habe ja Ständig gesagt das wir alle mal mit ihr reden sollten aber es wurde immer gesagt von meinem mann das sie noch zu klein sei und so wurde es einfach Gewohnheit. Nein habe keine Ausbildung hatte die schule abgebrochen. Hab aber meinen Real Abschluss jetzt nachgemacht das mein mann aber auch nicht wollte ich hab es einfach gemacht irgendwann hat er es hin genommen aber immer zu mir gesagt na haste da einen neuen kennen gelernt und das fast alle 2-3 tage. Ich muss sagen es waren echt nette jungs bei

Gefällt mir

23. Oktober 2013 um 10:04

Danke für die anmtwort
Hey, Ja ich habe ja Ständig gesagt das wir alle mal mit ihr reden sollten aber es wurde immer gesagt von meinem mann das sie noch zu klein sei und so wurde es einfach Gewohnheit. Nein habe keine Ausbildung hatte die schule abgebrochen. Hab aber meinen Real Abschluss jetzt nachgemacht das mein mann aber auch nicht wollte ich hab es einfach gemacht irgendwann hat er es hin genommen aber immer zu mir gesagt na haste da einen neuen kennen gelernt und das fast alle 2-3 tage. Ich muss sagen es waren echt nette jungs bei

Gefällt mir

23. Oktober 2013 um 10:56

Danke
Ja hab meine Bewerbungen auch schon fertig und einen 400 Euro Job mach ich zurzeit. Er versucht zwar alles um es mir schwer zu machen aber ich mach weiter und meine Familie steht hinter mir. Gestern ist er Handgreiflich geworden Polizei war hier. Werd jetzt erstmal für den Rest der Ferien hier raus. Meine beiden kleinen Nehm ich mit meinen großen hat er mit pc spielen gelockt so das er nicht mit wollte, hab bissl das Gefühl ihn zu verlieren.

Gefällt mir

23. Oktober 2013 um 12:55

Ich
an deiner Stelle wäre mit den Kindern schon längst auf und davon. Grundsätzlich war von Anfang an die Tochter ein Problem und er konnte sich nicht entscheiden ob du oder sie. Nun klar die Kinder zieht man vor, aber ganz ehrlich das ist unter aller Sau.

So wie es ausschaut ist er nur wegen der Kinder mit dir zusammen, also würde ich ehrlich gesagt abhauen und mit deinen Kindern neu starten.

Aber ich denke leider dass du noch nicht annähernd so erwachsen bist wie du es sein solltest du vll. sogar wieder in so eine Story rein schlittern wirst. Ich wäre auf jeden Fall schon längst weg, ach quak ist ich hät mir so einen Kerl gar nicht angelacht. Sorry ist aber so. Du kannst auch da bleiben und das weiter so hinnehmen oder du machst endlich mal den Mund auf und geigst ihr die Meinung, aber ich denke nicht dass du das hinbekommen wirst.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen