Forum / Liebe & Beziehung

Ist da noch Hoffnung?

Letzte Nachricht: 23. März um 19:26
23.03.21 um 17:25

Hallo liebes Forum, bin hier neu und hoffe auf einen Rat von euch. Ich kenne einen Mann seit 3 Jahren übers Internet. Ich bin 20, er 26  Wir haben uns noch nie getroffen, weil ich damals durch meine Unsicherheit mich nie getraut habe ihn zu treffen, auch wenn er immer wieder mich fragte, und sagte dass das sein sehnlichster Wunsch wäre. Das war alles nachdem es vorbei mit seiner Ex war, die er wirklich scheinbar über alles liebte, jedoch klappte es nicht mit ihr, weil sie beide toxisch füreinander waren und er war sehr kaputt und verletzt und ich versuchte online für ihn da zu sein. Komischerweise empfand ich sowas wie Liebe und habe das bis heute noch. Ich kann ihn nicht loslassen, bin extrem an ihn gebunden. Er meldet sich immer wieder bei mir, egal wie oft wir den Kontakt abbrechen, oder wie oft ich ihm den Kontakt abbreche, weil ich Angst habe mich auf Menschen einzulassen. Er sagte einen Satz, der sich extrem in mich einbrannte, und zwar dass er auch Liebe für mich empfindet und dass er es schwört, aber eben nicht so viel wie für seine Ex. Einer der Gründe die er nannte war, dass er mich noch nie gesehen hat und wir noch nichts zusammen erlebt haben. Ich konnte das nachvollziehen, pflegte weiterhin den Kontakt mit ihm. Wir schrieben uns sehr tiefsinnige Sachen und Gefühle, und jetzt ist er plötzlich distanziert und kalt. Er hat mir schon gesagt, dass er auch Kontakt mit anderen Frauen hat, was ich auch in Ordnung finde, immerhin hatten wir Monate lang keinen Kontakt und dass er nun alle Bekanntschaften, wegen einer Internet Bekanntschaft nicht wegwerfen möchte, kann ich verstehen. Ich habe nur die Angst, dass er nun eine bessere wohl gefunden hat, und frage mich ob da überhaupt eine Chance besteht, das Mädchen zu werden welches er über alles liebt, wenn er doch schon von vornerein sagt, dass er seine Ex mehr als alles andere liebte und wenn er so viele Frauen an der Backe hat. 

was sagt ihr dazu? 

Mehr lesen

23.03.21 um 19:03

Warum machst du dir Gedanken um ungelegte Eier ?

Ihr kennt euch überhaupt nicht und seit drei Jahren hast du nicht den Po in der Hose, um dich mit ihm zu treffen und faselst von Liebe.

Triff ihn doch einfach. Ohne Hintergedanken.

Es muss doch keine Beziehung draus werden. Vielleicht versteht ihr euch einfach nur gut, oder er findet dich doof oder du ihn. Vielleicht passt es ja aber wirklich zwischen euch.

Man kann den nächsten Partner nicht "weniger" lieben. Man liebt jeden Menschen auf eine einzigartige Art und Weise und er wird dich nie lieben wie sie aber auch keine andere. Jede Liebe ist etwas Besonderes und wird das auch immer bleiben. Da gibt es keine Konkurrenz ala :" Mich soll er mehr lieben, als die Petra".

Wenn du weiter so kindisch bist, dann hat er bald eine Neue Freundin und du guckst blöd in die Röhre und wirst nie erfahren, was zwischen euch hätte sein können.

Ich möchte nicht persönlich werden aber dein ganzer Thread klingt so extrem unreif, mit deinem Kontaktabgebreche etc, dass du vielleicht mal in dich gehst und dich fragst, ob du bereit für eine Beziehung bist oder ob du selber noch eine kleine Baustelle bist, an der du arbeiten solltest.

Gefällt mir

23.03.21 um 19:19
In Antwort auf

Hallo liebes Forum, bin hier neu und hoffe auf einen Rat von euch. Ich kenne einen Mann seit 3 Jahren übers Internet. Ich bin 20, er 26  Wir haben uns noch nie getroffen, weil ich damals durch meine Unsicherheit mich nie getraut habe ihn zu treffen, auch wenn er immer wieder mich fragte, und sagte dass das sein sehnlichster Wunsch wäre. Das war alles nachdem es vorbei mit seiner Ex war, die er wirklich scheinbar über alles liebte, jedoch klappte es nicht mit ihr, weil sie beide toxisch füreinander waren und er war sehr kaputt und verletzt und ich versuchte online für ihn da zu sein. Komischerweise empfand ich sowas wie Liebe und habe das bis heute noch. Ich kann ihn nicht loslassen, bin extrem an ihn gebunden. Er meldet sich immer wieder bei mir, egal wie oft wir den Kontakt abbrechen, oder wie oft ich ihm den Kontakt abbreche, weil ich Angst habe mich auf Menschen einzulassen. Er sagte einen Satz, der sich extrem in mich einbrannte, und zwar dass er auch Liebe für mich empfindet und dass er es schwört, aber eben nicht so viel wie für seine Ex. Einer der Gründe die er nannte war, dass er mich noch nie gesehen hat und wir noch nichts zusammen erlebt haben. Ich konnte das nachvollziehen, pflegte weiterhin den Kontakt mit ihm. Wir schrieben uns sehr tiefsinnige Sachen und Gefühle, und jetzt ist er plötzlich distanziert und kalt. Er hat mir schon gesagt, dass er auch Kontakt mit anderen Frauen hat, was ich auch in Ordnung finde, immerhin hatten wir Monate lang keinen Kontakt und dass er nun alle Bekanntschaften, wegen einer Internet Bekanntschaft nicht wegwerfen möchte, kann ich verstehen. Ich habe nur die Angst, dass er nun eine bessere wohl gefunden hat, und frage mich ob da überhaupt eine Chance besteht, das Mädchen zu werden welches er über alles liebt, wenn er doch schon von vornerein sagt, dass er seine Ex mehr als alles andere liebte und wenn er so viele Frauen an der Backe hat. 

was sagt ihr dazu? 

Alles schäume, alles Träume. Internet. Nichts ist real. Leb dein Leben! Du siehst etwas was nicht da ist und glaubst jedes Wort 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

23.03.21 um 19:19
In Antwort auf

Hallo liebes Forum, bin hier neu und hoffe auf einen Rat von euch. Ich kenne einen Mann seit 3 Jahren übers Internet. Ich bin 20, er 26  Wir haben uns noch nie getroffen, weil ich damals durch meine Unsicherheit mich nie getraut habe ihn zu treffen, auch wenn er immer wieder mich fragte, und sagte dass das sein sehnlichster Wunsch wäre. Das war alles nachdem es vorbei mit seiner Ex war, die er wirklich scheinbar über alles liebte, jedoch klappte es nicht mit ihr, weil sie beide toxisch füreinander waren und er war sehr kaputt und verletzt und ich versuchte online für ihn da zu sein. Komischerweise empfand ich sowas wie Liebe und habe das bis heute noch. Ich kann ihn nicht loslassen, bin extrem an ihn gebunden. Er meldet sich immer wieder bei mir, egal wie oft wir den Kontakt abbrechen, oder wie oft ich ihm den Kontakt abbreche, weil ich Angst habe mich auf Menschen einzulassen. Er sagte einen Satz, der sich extrem in mich einbrannte, und zwar dass er auch Liebe für mich empfindet und dass er es schwört, aber eben nicht so viel wie für seine Ex. Einer der Gründe die er nannte war, dass er mich noch nie gesehen hat und wir noch nichts zusammen erlebt haben. Ich konnte das nachvollziehen, pflegte weiterhin den Kontakt mit ihm. Wir schrieben uns sehr tiefsinnige Sachen und Gefühle, und jetzt ist er plötzlich distanziert und kalt. Er hat mir schon gesagt, dass er auch Kontakt mit anderen Frauen hat, was ich auch in Ordnung finde, immerhin hatten wir Monate lang keinen Kontakt und dass er nun alle Bekanntschaften, wegen einer Internet Bekanntschaft nicht wegwerfen möchte, kann ich verstehen. Ich habe nur die Angst, dass er nun eine bessere wohl gefunden hat, und frage mich ob da überhaupt eine Chance besteht, das Mädchen zu werden welches er über alles liebt, wenn er doch schon von vornerein sagt, dass er seine Ex mehr als alles andere liebte und wenn er so viele Frauen an der Backe hat. 

was sagt ihr dazu? 

Alles schäume, alles Träume. Internet. Nichts ist real. Leb dein Leben! Du siehst etwas was nicht da ist und glaubst jedes Wort 

Gefällt mir

23.03.21 um 19:26
In Antwort auf

Hallo liebes Forum, bin hier neu und hoffe auf einen Rat von euch. Ich kenne einen Mann seit 3 Jahren übers Internet. Ich bin 20, er 26  Wir haben uns noch nie getroffen, weil ich damals durch meine Unsicherheit mich nie getraut habe ihn zu treffen, auch wenn er immer wieder mich fragte, und sagte dass das sein sehnlichster Wunsch wäre. Das war alles nachdem es vorbei mit seiner Ex war, die er wirklich scheinbar über alles liebte, jedoch klappte es nicht mit ihr, weil sie beide toxisch füreinander waren und er war sehr kaputt und verletzt und ich versuchte online für ihn da zu sein. Komischerweise empfand ich sowas wie Liebe und habe das bis heute noch. Ich kann ihn nicht loslassen, bin extrem an ihn gebunden. Er meldet sich immer wieder bei mir, egal wie oft wir den Kontakt abbrechen, oder wie oft ich ihm den Kontakt abbreche, weil ich Angst habe mich auf Menschen einzulassen. Er sagte einen Satz, der sich extrem in mich einbrannte, und zwar dass er auch Liebe für mich empfindet und dass er es schwört, aber eben nicht so viel wie für seine Ex. Einer der Gründe die er nannte war, dass er mich noch nie gesehen hat und wir noch nichts zusammen erlebt haben. Ich konnte das nachvollziehen, pflegte weiterhin den Kontakt mit ihm. Wir schrieben uns sehr tiefsinnige Sachen und Gefühle, und jetzt ist er plötzlich distanziert und kalt. Er hat mir schon gesagt, dass er auch Kontakt mit anderen Frauen hat, was ich auch in Ordnung finde, immerhin hatten wir Monate lang keinen Kontakt und dass er nun alle Bekanntschaften, wegen einer Internet Bekanntschaft nicht wegwerfen möchte, kann ich verstehen. Ich habe nur die Angst, dass er nun eine bessere wohl gefunden hat, und frage mich ob da überhaupt eine Chance besteht, das Mädchen zu werden welches er über alles liebt, wenn er doch schon von vornerein sagt, dass er seine Ex mehr als alles andere liebte und wenn er so viele Frauen an der Backe hat. 

was sagt ihr dazu? 

Er hat keine bessere, aber wahrscheinlich eine andere gefunden, die nicht jahrelang "wasch mich, aber mach mich nicht nass" mit ihm gespielt hat.

Also nein, ich sehe keine Chance, die EINE zu werden. 

Gefällt mir