Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist da mehr als Freundschaft?

Ist da mehr als Freundschaft?

1. August um 11:24

Hallo ihr lieben,
ich hab folgendes Problem…
Ende 2017 habe ich einen Mann im Internet kennengelernt der mich von Anfang an stark interessiert hat, leider kam es jedoch nie zu einem Treffen da ich dann aus beruflichen Gründen keine Zeit mehr hatte (obwohl er lange nicht locker ließ. Anfang 2018 haben uns dann getroffen. Für mich war relativ schnell klar, dass ich ihn weiter kennenlernen wil. Er war immer sehr nett und hat auch immer gefragt was ich möchte, immer die Rechnung bezahlt und ab und zu kam mal eine unauffällige Berührung. Es kamen auch relativ oft sexuelle Anspielung, zu denen ich immer sagte ich bin niemand nur fürs Bett und wenn er das sucht ist es besser wir sehen uns nicht mehr. Einen Kontaktabbruch wollte er jedoch in keinem Fall. Nach mehreren Treffen und auch einen Ausflug in den Europapark habe ich mich dann auch relativ schnell in ihn verliebt und ihn dann auch gefragt was das denn zwischen und wäre und meinte nur das weiß er nicht so genau. Als ich ihm dann sagte, dass ich Ihn mehr als nur einen Freund möge, meinte er, er mag mich als Freundin aktuell. Er könne aktuell mit niemanden etwas anfangen, weil in seinem Leben alles gerade schiefläuft, aber er möchte mich als Freundin behalten da ich einzigartig bin. Ich brach jedoch vorerst den Kontakt ab. Ich konnte mich dann auch ganz gut ablenken und die Gefühle verschwanden so nach und nach.
Im September 2018 hatten wir dann wieder Kontakt und haben uns dann als Freunde getroffen und hatten auch Sex miteinander. Ohne Gefühle! Es war für mich oke! Ich erzählte ihm dass ich jemanden kennengelernt hätte und dies auch ganz läuft, und er hat meiner Meinung nach sehr seltsam reagiert und sich mit mir auch nicht mehr getroffen, da er keine Zeit momentan hätte und immer wieder gefragt wie es „und“ denn geht.
Leider ging dies jedoch sehr schnell in die Brüche und zack war er wieder da.
Wir trafen uns dann alle 2-3 Wochen mal zum essen und ab und an lief auch mal was, sonst nichts. Alles war gut. Ich lud ihn dann auch zu meinem 30. Geburtstag ein da er mir einfach wahrsinnig wichtig war, wo er auch obwohl er keinen kannte bis fast zum Schluss mir zu liebe blieb.
Von Freunden habe ich zu meinem Geburtstag einen Gutschein für den Europapark bekommen, welchen ich mit ihm dann auch einlöste. Als Freunde.
Ab da dreht sich nun das Blatt auf einmal…
Er nannte mich schon früher ab und zu „süße“ oder „Hase“ aber nun eigentlich fast durchgehen. Er machte mir Komplimente, schaute dass es mir gute geht, berührte mich oft zufällig und sagte mir wie lieb er mich hat und er mit mir am liebten jeden Monat wegfahren möchte. Während der Autofahrt streichelte er mein Knie und am Abend im Bett mein Gesicht. Ich fühlte mich unfassbar wohl und alles hat sich auch so richtig angefühlt Sexuelles lief jedoch gar nichts!
Als wir wieder zuhause waren war ich dann schon sehr verwirrt und wusste nicht was ich davon halten soll. Ein paar Tage nach unserem Urlaub haben wir telefoniert und festgestellt, dass wir heute Abend auf dem gleichen Festival sind und er meinte wir können uns ja treffen, er gehe mit einer Freundin mit der er Händchen hält und sie sich ab und zu küssen wegen ihrem Exfreund aber da wäre nichts, keine Gefühle. Ich fand dies sehr seltsam und habe ihm gesagt dass ich dass nicht normal finde.
Ich nahm mir vor diesem treffen auch aus dem Weg zu gehen. Es kam jedoch doch zu diesem Treffen und alles wurde seltsam.
Kaum haben wir uns gesehen hat er seine „Freundin“ links liegen lassen und fasste mich an und erzählte wie schön unser Urlaub war und wie toll doch alles mit mir ist……. Ich war mal wieder verwirrt. Ich sagte ihm dann am nächsten tag, dass dies alles nicht normal ist dass man mit jemandem Hänchen hält und Küsst aber keine Gefühle hat und ich mich dabei komisch fühle dann mit ihm in einem Bett zu schlafen und ich erstmal nicht mehr mit ihm wegfahren werde. Er verstand nicht, dass er mir darum ging dass ich mich nicht dabei gut fühle mit jemanden in einem Bett zu schlafen der zuhause jemanden sitzen hat wo evtl was läuft. Er jedoch sagte immer nur „Hase, ich bin mit ihr nicht zusammen und das werden ich auch nie. Ich suche mir meine Freunde selbst aus und du bist meine Freundin und ich möchte mir dir auch wieder wegfahren“. Er kämpfte gerade so um mich, da ich ihn eigentlich mehr ignorierte alles andere.
Dann kam plötzlich eine Nachricht er hätte das mit ihr beendet und wann wir uns wiedersehen.
Seitdem ist alles etwas seltsam… er ruft oft an und frägt wann wir uns sehen und wenn wir uns sehen ist er wie im Urlaub mega lieb zu mir...
Sorry für den langen Text!!!!!
Ich weiß nicht was ich von der Sache halten soll? Will er mehr von mir oder sind wir doch nur Freunde?
 

Mehr lesen

1. August um 11:29

Ende 2017 habe ich einen Mann im Internet kennengelernt der mich von Anfang an stark interessiert hat, leider kam es jedoch nie zu einem Treffen da ich dann aus beruflichen Gründen keine Zeit mehr hatte (obwohl er lange nicht locker ließ. Anfang 2018 haben uns dann getroffen

Finde den Fehler 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 11:36
In Antwort auf loreto_875199

Ende 2017 habe ich einen Mann im Internet kennengelernt der mich von Anfang an stark interessiert hat, leider kam es jedoch nie zu einem Treffen da ich dann aus beruflichen Gründen keine Zeit mehr hatte (obwohl er lange nicht locker ließ. Anfang 2018 haben uns dann getroffen

Finde den Fehler 

Haben und im Oktober 2017 kennengelernt und April 2018 getroffen! Ja is bisschen blöd formuliert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 16:03

ach schön... genau das gleiche erzählt er der anderen auch auch 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram