Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ist an dieser Freundschaft noch etwas zu retten?

Ist an dieser Freundschaft noch etwas zu retten?

1. Februar 2018 um 16:47 Letzte Antwort: 1. Februar 2018 um 18:03

Hi, 
Ich bin neu hier also vergebt mir, wenn ich irgendwas falsch mache, aber ich muss das einfach schrieben, weil mir seit Wochen etwas auf dem Herzen liegt.

Die Freundschaft von der ich schreibe hat schon vor fünf Jahren begonnen. Ich bin damals auf eine neue Schule gekommen und habe fünf neue Mädchen kennengelernt und mich mit ihnen angefreundet. Wir fuhren gemeinsam immer Bus und gingen zwei Jahre in die gleiche Klasse, allerdings stritten wir uns häufig untereinander. Manchmal war ich nur mit zwei der fünf befreundet, manchmal mit allen. Es war immer so abwechselnd, aber eigentlich waren wir alle gute Freunde. Nach drei Jahren haben wir uns mit einem Mädchen zerstritten und noch im selben Jahr entfernten sich zwei Mädchen von unserer Gruppe. Übrig waren nur noch ich und zwei andere Mädchen. Mit einer davon stritt ich recht häufig, aber mit der anderen, ich nenn sie einfach Alina, war ich unzertrennlich.

Letztes Jahr hatten wir dann Sportwoche, allerdings gingen Alina und das andere Mädchen jetzt gemeinsam in eine Klasse, ich aber mit meiner jetzigen BFF in eine andere. Zugegeben, ich war ziemlich eifersüchtig. 
Mit der einen Freundin zerstritt ich mich dann während des Kurses (wir waren in einem Zimmer). Es war ein richtig lächerlicher Streit und ich weiß nicht einmal mehr um was es ging, allerdings redete ich mit Alina darüber und die hielt zur anderen Freundin. Generell hat sich Alina über die Sommerferien mega verändert und es war nicht mehr wie früher.

Nach der Sportwoche trafen wir uns wieder am Busbahnhof, aber die anderen zwei warne richtig seltsam drauf und es kam mir so vor als hätten sie gelästert. Dann bin ich aufgestanden und gegangen. Am nächsten Tag hat Alina versucht mit mir zu reden, aber ich bin einfach weggegangen ( Das bereue ich unendlich).

Jetzt sind vier Monate vergangen und ich habe nur ganz kurz einmal mit ihnen geredet. Ich sehe sie jeden Tag , aber sie sind inzwischen mit Leuten befreundet die mich hassen. Es tut unglaublich weh, dass wir nicht mehr befreundet sind und ich muss immer daran denken, dass es nie wieder so sein wird wie früher und ich komme mir so unendlich dumm vor, weil ich unsere Freundschaft fünf Jahre lang für selbstverständlich gehalten habe. Ich weiß echt nicht wie ich darüber hinwegkommen soll, oder ob es auch nur eine ganz kleine Möglichkeit gibt, dass wir wieder Freunde werden können. Was denkt ihr? Habt ihr schon mal was ähnliches erlebt, oder irgendwelche Tipps?

LG Fiona

Mehr lesen

1. Februar 2018 um 18:03

Ruf sie mal an, Triff dich mit ihr alleine. Sag ihr dass es die leid tut und du sie nicht verlieren oder nicht länger missen möchtest. 

Sprecht euch aus! Sie wollte den Anfang machen damals aber du bist weggegangen, jetzt bist du am Zug. Warte nicht zu lange! Melde dich bei ihr, am besten heute noch!

wenn sie ähnlich fühlt wie Du, wirst du kein Problem haben, und wenn nicht dann hast du es wenigstens versucht, und es ist viel wert zu wissen alles mögliche noch getan zu haben.

Viel Glück! Ruf sie an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club