Home / Forum / Liebe & Beziehung / Is es normal das man nach solanger Zeit noch an Ex denkt?

Is es normal das man nach solanger Zeit noch an Ex denkt?

30. Juli 2011 um 22:16

Hallöchen ihr Lieben,
vielleicht klingt das für manche merkwürdig was ich jetzt fragen werde aber kennt ihr das wenn man an seinen Ex denkt und überlegt ob ihr jetzt mit dem verheiratet wärt und kinder hättet?Ich sag mal was kurz zu meiner vorgeschichte ich war vor meiner jetzigen beziehung mit jemanden zusammen den ich sehr geliebt habe wir hatten eine besondere beziehung aber leider hat es am ende nicht funktioniert, weil ich einen schlussstrich gezogen habe obwohl er gesagt hat wir können heiraten etc. aber ich hab mich gegen ihn entschieden.Ist eine lange geschichte wieso,warum,weshalb. Auf jedenfall denke ich sehr oft an ihn zurück besonders wenn ich streit mit meinem jetzigen freund hab(is vll normal)abe letztes mal zb hab ich seine mutter,schwester und noch eine frau gesehen(ich vermute das is seine ehefrau),weil die haben mich ganz komisch angeschaut(mutter und schwester kennen mich)aber diese andere frau hat mich fast ausgezogen.Da is alles wieder hoch gekommen ich hab mich gefragt is das seine frau und sein kind?weil die hatte auch kindewagen dabei wo ein kleines baby drin war(vll paar monate alt).das war ein ganz schreckliches gefühl.ich war sehr traurig an dem tag weil ich mir gedacht hab vll könntest du das sein.am anfang unserer beziehung hab ich mir nichts mehr gewünscht als ihn zu heiraten etc. aber es hat nicht funktionert. vorallem hab ich ein neuen freund schon seit 4 jahren und trotzdem denke ich über sowas noch nach. is das normal?hab ich vll immer noch nicht abgeschlossen mit meinem ex??

Mehr lesen

30. Juli 2011 um 22:28


Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2011 um 22:52


Meine Trennung war weniger schön.
Alles schien perfekt. Grosse Liebe und so. Endlich hatte ich genau die Beziehung die ich immer wollte.
Ich war wunschlos einfach nur glücklich.
Dann ist sie über Nacht mit einem Personenschützer durch gebrannt (lange Geschichte).
Hat per SMS schluss gemacht. Alles brach zusammen.
Es folgten Monate des Wahnsinns die mich zu ungeahnten Taten führten und in noch grössere Abgründe führte.
Bis hin zu Drogensucht. Selbtsmordversuch und Psychatrie.

Mitlerweile habe ich das alles hinter mir und den Schmerz überwunden, Da ist nur noch Leere. Gleichgültigkeit und Kälte wenn ich an sie denke.
Aber es hat viele viele Jahre gedauert bis ich drüber weg war und er Preis war mehr als hoch.
8 Jahre habe ich bestimmt gebraucht.
Ist aber auch eine andere Story. OK:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2011 um 20:24

Lol
ja klar, alle männer kämpfen bis zum bitteren ende und würden nieeee auf die idee kommen, einfach mal mit ner anderen durchzubrennen....
es gibt mind. genauso viele frauen, die so einen scheixx erleben. der feine unterschied bei den meisten ist aber, dass sie sich nicht monatelang oder sogar jahre zurückziehen und an selbstmitleid fast zu ersticken drohen. die meisten versuchen gar nicht erst es zu verdrängen...sie heulen ein paar tage durch (das reinigt die seele ), gehen irgendwann wieder shoppen, verpassen sich ne neue frisur und sehen bald alles nicht mehr soooo tragisch....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen