Home / Forum / Liebe & Beziehung / Irgendwie speziell

Irgendwie speziell

27. August 2012 um 0:38

hallo!

ich kann gerade nicht schlafen, und wollte mal etwas erzählen und villeicht hat jemand von euch eine Meinung dazu..

also ich hab einen guten kollegen, wir fühlten uns irgendwie angezogen von einander aber für eine beziehung hat es von beiden seiten aus irgendwie nicht gereicht...vor 4 wochen haben wir uns dan einmal getroffen und es war einfach etwas zwischen uns. wir redeten darüber und kamen dan irgendwie dazu das wir uns doch einfach auf ein abenteuer einlassen könnten. ohne beziehung einfach gemeinsame momente geniessen und wenns passt mehr.

ich bin seit längerem singel und er auch, desshalb fing das so an das wir zuerst nur zusammen kuschelten und dan nach und nach intimer wurden.
das hat soweit auch gepasst, den er betonte auch des öftern das er gerne singel sei und das auch ausleben will.
erstaunlicher weise hat dieses unverbindliche auch für mich gepasst. ich war sonst immer ein beziehungs mensch aber jetzt hat es einfach gepasst !

ok haben uns dan vor 2 woche getroffen einen wunderschönen abend zusammen verbracht, er hat vorgeschlagen wir können zusammen an den fluss und sternschnuppen schauen gehen..ich dachte wow das er so einen vorschlag macht.haben gekuschelt, uns geküsst geneckt und zärtlichkeiten ausgetauscht...
wir hatten danach sms kontakt.
er hat sich dan anfangs dieser woche 20.8 bei mir gemeldet und gefragt wie es geht etc.hab zurück geschrieben ganz normal. danach hatte ich eine ziemlich stressige woche und hab mich am freitag bei ihm gemeldet und fragte ihn unter anderem was er am 31.8 geplant hat.

dan kam eine hammer sms zurück...er schrieb das er an diesem tag nichts los hat, aber er müsse mir was sagen. er habe schmetterlinge im bauch und es wäre gegenseitig..es habe sich etwas mit einer sehr guten kollegin entwickelt er hätte sich das nie vorstellen können!
er würde sich nun nicht mehr auf ein abenteuer einlassen mit mir, da ihm treue wichtig ist.aber wir könnten uns schon noch sehen und etwas unternehmen..

im ersten moment war ich gerade ein bisschen wie soll ich sagen sprachlos den es kam doch sehr plötzlich, villeicht auch traurig das es nun vorbei ist, mit unseren gemeinsamen stunden etc. aber es ging jetzt nicht eine welt unter.

dan hab ich ihm zurück geschrieben das mich das freut ( das ist auch so) und das sei doch schön das er jemand gefunden hat die auch so fühlt! für mich sei das kein problem. wir hatten schöne momente, aber ich hätte ja nur kollegschaftliche gefühle für ihn und keine schmetterlinge im bauch. könne mit der situation gut umgehen. wen es für ihn und seine freundin ok ist könnten wir ja am 31.8 dennoch etwas unternehmen..
das mit der treue sei doch ganz klar und sehr wichtig in einer beziehung!

das habe ich ihm am freitag geschrieben und er hat sich seit dem nicht mehr bei mir gemeldet..ich werde jetzt nicht so ganz schlau aus ihm. könnt ihr mir sagen was da los sein könnte?

Mehr lesen

27. August 2012 um 11:41

Nun..
Er hat sich in eine andere verliebt. Was genau verstehst du nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2012 um 12:34

Er will doch in erster Linie
seine neue Flamme treffen. Ist doch verständlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2012 um 12:50

Oh mann...
...ich hab vor kurzer Zeit Ähnliches durchgemacht. Allerdings von der anderen Seite aus. Darum kann ich dir mit Sicherheit sagen, dass deine Frage "Könnt ihr mir sagen, was da los sein könnte?" an Gedankenlosigkeit grenzt.

Wenn man(n) nur ein Abenteuer hat und sich dann in jemand anderen verliebt, ist doch wohl klar, dass das "Abenteuer" uninteressant wird! Was erwartest du überhaupt?

Tu ihm und dir selbst einen Gefallen und fang jetzt nicht an zu kletten! Sowas nervt tierisch! Ich weiß das leider...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest