Home / Forum / Liebe & Beziehung / Intrige

Intrige

4. November 2004 um 10:05

Hallo ihr Lieben,

melde mich heute mal wieder in eigener Sache und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!

Es ist so dass ein befreundetes Paar von mir und meinem Freund sich kürzlich getrennt hat. Wobei er Schluss gemacht hat und sie sehr gerne es nochmal mit ihm versuchen würde.

Wir finden die Trennung zwar sehr schade, haben uns aber raushalten wollen. Nun haben wir ihn kürzlich in nem Club getroffen, wo er mit einem Mädel rumgeflirtet hat. Ich hab ihr nichts davon erzählt aber sie hat es sich irgendwie zusammengereimt und ihm geschrieben: "Nachdem was Glen mir erzählt hat ist es wohl besser du verschwindest aus meinem Leben. Brauche keinen treulosen Kerl an meiner Seite."

Daraufhin war er natürlich total sauer, allerdings nicht nur auf mich sondern auch auf meinen Freund, warum auch immer. Er simste uns warum wir hinter seinem Rücken schlecht über ihn erzählen würden und was das soll.

Ich hab versucht das Missverständnis aus der Welt zu schaffen, aber er glaubt mir nicht und ist auf meinen Freund der ja nicht mal in der SMS erwähnt war auch total sauer. Es wird jetzt immer schlimmer. Letztes WE haben wir ihn nochmal bei nem Konzert getroffen wo seine Freunde uns schon recht eisig begrüßt haben und er uns seine weibliche Begleitung nicht vorstellen wollte mit dem Kommentar "sonst erzählt ihr das ja gleich wieder ihr". Ich hab dann nochmal versucht ihm alles zu erklären und hab ihm auch gesagt, dass wir nichts gegen ihn haben und das alles ein großes Missverständnis ist.

Am Freitag hat er Geburtstag, mein Freund und ich sollten dort auch eigentlich Musik auflegen, heute morgen hat er uns per SMS offiziell ausgeladen - es würde sich sicherlich keiner von den Gästen freuen, uns zu sehen.

Das ist so verrückt, wir haben absolut nix gemacht, sind uns absolut keiner Schuld bewusst, auch was die anderen jetzt gegen uns haben sollen ist uns schleierhaft.

Ich steig da absolut nicht mehr durch. Mein Freund ist total frustriert weil durch diese blöde Geschichte die Freundschaft mit seinem Kumpel wohl aus ist. Verstehe auch nicht wieso sein Freund seiner Ex wohl mehr glaubt als ihm (?) Ob meine Freundin nochmal irgendwas erzählt hat was nicht stimmt?

Ich möchte nicht noch mehr verderben und weiß nicht, wie verhalte ich mich meiner Freundin gegenüber, der es im Moment total schlecht geht wegen der Trennung, die aber ja eigentlich wohl an der Sache schuld ist ...

lieben Dank im voraus, Glen

Mehr lesen

4. November 2004 um 10:44

Hallo glen,
schön, mal wieder von dir zu hören, geht dir also ganz gut?

die geschichte ist ja echt ne lachnummer, warum versucht ihr eigentlich dauernd, euch zu rechtfertigen?

mal ganz ehrlich, wenn der typ mit anderen flirtet, soll er doch bitte dazu stehen.

wenn er noch in irgendeiner weise an seiner ex interessiert wäre, dann lasse ich mich doch nicht mit ner anderen sehen, oder?
irgendwie scheinen aber weder er noch deine freundin ein feingefühl zu besitzen, euch beide da in ihre angelegenheiten reinzuziehen und verantwortlich zu machen, finde ich von beiden nicht fair.

solange es noch alles so frisch ist, würde ich mich nicht in deren theater einspannen lassen und das auch ganz deutlich sagen.
war von deiner freundin auch nicht die feine art, dich da noch ausdrücklich reinzubringen.
an deiner stelle wäre ich auf die beiden sauer, nicht umgekehrt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2004 um 10:45

Das häufige Problem
bei Trennungen ist, dass nicht nur das Mobiliar, sondern auch die Freunde "geteilt" werden.
Es ist fast unmöglich unparteiisch zu bleiben.
Ich würde Euch empfehelen:
Dein Freund sollte mit seinem Kumpel mal ein Gespräch unter Männern beim Bier führen. So platt das auch klingt. Es ist die beste Möglichkeit so etwas aus der Welt zu schaffen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2004 um 15:07
In Antwort auf danbi_12330681

Hallo glen,
schön, mal wieder von dir zu hören, geht dir also ganz gut?

die geschichte ist ja echt ne lachnummer, warum versucht ihr eigentlich dauernd, euch zu rechtfertigen?

mal ganz ehrlich, wenn der typ mit anderen flirtet, soll er doch bitte dazu stehen.

wenn er noch in irgendeiner weise an seiner ex interessiert wäre, dann lasse ich mich doch nicht mit ner anderen sehen, oder?
irgendwie scheinen aber weder er noch deine freundin ein feingefühl zu besitzen, euch beide da in ihre angelegenheiten reinzuziehen und verantwortlich zu machen, finde ich von beiden nicht fair.

solange es noch alles so frisch ist, würde ich mich nicht in deren theater einspannen lassen und das auch ganz deutlich sagen.
war von deiner freundin auch nicht die feine art, dich da noch ausdrücklich reinzubringen.
an deiner stelle wäre ich auf die beiden sauer, nicht umgekehrt!

Hi!
Hallo Dalbello,

mir geht's im Großen und Ganzen ganz gut, danke der Nachfrage!

Aaaalso, ich schrieb gestern an beide noch je eine SMS dass sie uns bitte aus ihrem Streit raushalten wollen und ich jeden von ihnen mag, egal ob sie nun zusammen sind oder getrennt.

Von ihm keine Reaktion, sie hat mich angerufen und sich entschuldigt. Sie meinte auch sie hätte es ok gefunden wenn wir zu seinem Geburtstag gegangen wären. Sie hat auch mit ihm gesprochen und ihm versucht zu erklären dass mein Freund (und ich) nichts Schlechtes über ihn erzählen. Hat er aber nicht geglaubt (?!)

Na egal, nachdem was sie mir heute erzählt hat ist er bei mir nun doch gerade ziemlich unten durch. Obwohl er schon vor Wochen gesagt hat dass er so schnell wie möglich ausziehen wird macht er überhaupt keine Anstalten das zu tun. Er ignoriert sie jetzt auch nicht mehr, sondern schreit sie ständig an und beschimpft sie aufs Übelste. Er scheint total neben sich zu stehen. Und das liegt komischerweise wohl daran dass sie ihm jetzt ne Frist gesetzt hat auszuziehen, das nimmt er ihr offenbar übel.

Nun hab ich meinen Freund angerufen und ihn gefragt ob er was dagegen hätte wenn wir sie heute abend zu uns einladen oder mit ihr ausgehen. Ja, hat er. Er sagt sie zieht uns in die Geschichte mit rein und sein Freund will dann gar nix mehr mit ihm zu tun haben wenn er das erfährt.

Ich sagte ihm ich sehe es nicht ein mit ihr den Kontakt abzubrechen nur weil ihr (Ex)Freund gerade paranoid ist. Naja jetzt haben wir uns doch auch noch wegen den beiden gezofft - tolle Leistung! Jetzt werd ich heut abend wohl mit ihr alleine ausgehen.

lG Glen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Untreu...
Von: abena_11904963
neu
5. November 2004 um 13:42
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest