Home / Forum / Liebe & Beziehung / Intresse oder nur Spass? (langer Bericht)

Intresse oder nur Spass? (langer Bericht)

2. Januar 2008 um 19:19 Letzte Antwort: 2. Januar 2008 um 20:26

Hallo zusammen,

dies wird ein längerer Eintrag, aber ich wäre trotzdem froh wenn ihr euch die Mühe machen würdet ihn durchzulesen und mir zu antworten

Also alles begann am Donnerstag, 6. Dezember 07, als, wie jeden Monat vier Kunden von der Druckerei in der ich meine Lehre machen, zu Besuch kamen.
Dabei waren zwei ältere Herren und einer, meiner Meinung nach etwa 30-35 Jähriger. Ich habe ihn zuvor auch schon 2-3 Mal gesehen, aber er ist mir nicht weiter aufgefallen.
Auf jeden Fall hatten wir an diesem Morgen immer mal wieder Augenkontakt (er hat sehr spezielle Augen), ich habe mir aber nichts weiter dabei gedacht.
Am Freitag hatte ich dann Schule und war nicht im Betrieb.
Als ich am Montag wieder arbeiten ging und mein geschäftliches Mailkonto öffnete, hatte ich eine Mail von ihm mit Inhalt: "danke für süssen Blickkontakte und dein Lächeln ".
Erstmals war ich irgendwie geschockt, da ich ja wusste das er auf jeden Fall älter als ich (ich werde in einem Monat 19) ist und zudem ein Kunde von uns. Ich bin allerdings nicht so sehr prüde, was Altersunterschiede betrifft. Ich hab mir dann einfach gedacht, wenn er 30 wäre, wäre das ev. sogar noch okay und hab ihm, jetzt schon leicht geschmeichelt "bitte gern geschehen" geantwortet.

Danach vergingen zwei Wochen in denen gar nichts geschah. Nach diesen zwei Wochen allerdings kam er überraschend nochmals zu uns in den Betrieb.
Er hat sich eigentlich ganz normal verhalten, doch wir wussten beide was zwischen "stand".
Nachdem er wieder weg war, schrieb ich eine E-Mail indem ich ihm dafür dankte, dass er sich normal verhalten hatte und ihm sagte, dass falls er plötzlich wieder den Drang bekäme mir zu schreiben, dass besser an meine private E-Mailadresse machen sollte.
Er dankte mir für den Hinweis und schickte mir eine PowerPoint-Präsentation "der Zug des Lebens".

Mir liess die ganze Sache keine Ruhe, da ich auch immer noch nicht wusste wie alt er tatsächlich war. Also verfasste ich eine E-Mail in der ich meine Unsicherheit schilderte, sagte das diese Mail auch ohne Probleme in die Hände meines Ausbilders hätte gelangen können, und ihn auf sein Alter ansprach.
Die Antwort kam schnell. Er entschuldigte sich für die Aktion, sagte aber auch das er einfach ehrlich sein wollte und ihm dies (der Augenkontakt, Lächeln) extrem positiv aufgefallen sein und ihm gefallen habe.
Und dann erfuhr ich auch wie alt er wirklich war... nämlich bereits 42.
Ihr könnt euch sicher vorstellen wie geschockt ich war. Ich antwortete ihm dann mit ein wenig Humor und fragte ihn auch mehr im Scherz das er sich ja wohl kaum was daraus erhofft hatte.
Er antwortet dann " Ich habe mir nichts erhofft, sondern wollte dir nur für die "Augenblicke" danken. Und weil ich ein Mann bin, schaue ich halt nicht weg, wenn mir eine attraktive junge Frau über den Weg läuft.".
Ich habe ihm dann geschrieben, dass wenn es nicht mehr als "Augenblicke" sind, es mir nichts ausmache.
Seine Antwort war dann "für mehr als "Augenblick" braucht es immer zwei und es wird dabei bleiben. Für weiteres bist du mir einfach zu jung."
In einem weiteren Mail sagte er dann wieder das er mich süss und hübsch fände.

Eine Woche lang kam dann nichts mehr und ich begann die Sache wieder zu vergessen, da er ja wirklich eindeutig zu alt war.
Dann am 29. Dezemeber kam ein Neujahrsmail mit einer weiteren PowerPoint- Präsentation.
Ich antworte ihm dann kurz auf das Mail und wir kamen plötzlich ins Gspräch, nachdem er mich gefragt hatte was ich heute noch so tun werde und wieso ich nicht Ski fahren oder so seie.
Wir haben dann an dem Tag 18 Mails hin und her geschrieben, mit diversen Inhalten. Doch in einigen Mails hat er klar mit mir geflirtet.
Z.B haben wir über meinen Betrieb gesprochen und er hat gesagt er käme ja jeden Monat, dann müsse ich ihn öfters ansehen. Ich meinte dann, das ich ja auch in der Schule sei und er fragte dann nach meinen Schultagen und sagte "würde mich doch noch belasten, wenn ich dich nicht sehen würde ".
Und er wiederholte auch wieder das er total hübsch fände.
In den weiteren Mails waren auch kleine Neckereien enthalten, die mich schon immer wieder an Flirts erinnerten.

Abends hatten wir dann Spieleabend bei mir zu Hause und ich schrieb ihm das auch und schrieb dann zum Schluss das ich mal wieder verloren hätte.
Seine Antwort am nächsten Morgen war "glück in der liebe; pech im spiel ;o)ein altes sprichwort ;o)".
Wir schrieben dann bis heute jeden Tag Mails, er sprach mich in den Mails oftmals mit "Hübsches" an.
Ich fragte ihn dann auch mal nach seinem Sternzeichen (Krebs) und er fragte zurück. Als ich ihm schrieb ich sei Wassermann, war seine Antwort "Wasserzeichen passen aber zusammen "

In den weiteren Mails unterhielten wir uns ziemlich vieles, wie Familie, Arbeit oder unser gemeinsames Hobby die Fotografie.

Okay, das war mein seeehr langer Roman und falls ihr bis hier gelesen habt, wäre ich froh um Rat.
Ich kann die Situation irgendwie nicht einschätzen, ich weiss nicht ob er diese kleinen Sachen ernst meint oder ob es nur Spass ist, weil er ja anfangs ganz klar sagte mehr als "Augenblicke" gäbe es nicht.
Ich bin eigentlich der Meinung, das es bereits jetzt mehr als "Augenblicke" sind.
Natürlich weiss ich aber auch das er eigentlich viiel zu alt ist für mich, aber naja ich krieg ihn trotzdem nicht aus dem Kopf und freue mich über die Mails.

Was meint ihr dazu?

Mehr lesen

2. Januar 2008 um 19:40

Sei Bitte vorsichtig
Hy,
wenn ich so dein Beitrag lese rate ich dir wirklich sei vorsichtig.
Ich denke ehrlich gesagt das er nur spaß haben möchte. Du musst es aber letzendlich selber einschätzen. Pass auf vor ca. 6Jahren habe ich mich "verknallt" ich kannte ihn schon 10 Jahre. Nach einem Jahr merkte ich das seine blicke nicht mehr für ein Kind galten sondern für eine Frau. Ich war 16 und er 41. damals war ich noch Jungfrau und nicht aufn Kopf gefallen also ließ ich es einfach darauf ankommen.Spielt er mit mir oder ist es etwas ernstes.Wenn man so darüber nachdenkt bei einem altersunterschied von über 20 Jahren denkt man auch das die spinnt. Jedenfalls spielte ich mit ihn. Nach ein halbes Jahr schickte ich ihn eine SMS dass ich meinen Eltern alles erzählt habe. Muss dazu sagen meine Eltern und er waren befreundet. Das heißt mit dieser SMS stellt ich ihn vor einen Wahl ob er nur Sex haben will oder es ernst meint. Was damit sagen will versuche es rauszufinden habe lasse ihn zappeln wen er es ernst meint springt er nich vom Hacken sondern wartet.Achso nochmal zu mir, wir sind jetzt übrigens verheiratet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2008 um 19:56
In Antwort auf gisa_12087068

Sei Bitte vorsichtig
Hy,
wenn ich so dein Beitrag lese rate ich dir wirklich sei vorsichtig.
Ich denke ehrlich gesagt das er nur spaß haben möchte. Du musst es aber letzendlich selber einschätzen. Pass auf vor ca. 6Jahren habe ich mich "verknallt" ich kannte ihn schon 10 Jahre. Nach einem Jahr merkte ich das seine blicke nicht mehr für ein Kind galten sondern für eine Frau. Ich war 16 und er 41. damals war ich noch Jungfrau und nicht aufn Kopf gefallen also ließ ich es einfach darauf ankommen.Spielt er mit mir oder ist es etwas ernstes.Wenn man so darüber nachdenkt bei einem altersunterschied von über 20 Jahren denkt man auch das die spinnt. Jedenfalls spielte ich mit ihn. Nach ein halbes Jahr schickte ich ihn eine SMS dass ich meinen Eltern alles erzählt habe. Muss dazu sagen meine Eltern und er waren befreundet. Das heißt mit dieser SMS stellt ich ihn vor einen Wahl ob er nur Sex haben will oder es ernst meint. Was damit sagen will versuche es rauszufinden habe lasse ihn zappeln wen er es ernst meint springt er nich vom Hacken sondern wartet.Achso nochmal zu mir, wir sind jetzt übrigens verheiratet.

Danke für die antwort
Vielen Dank für deine Antwort!
Ich werde ganz klar vorsichtig sein, da ich schon von zu vielen Männern verarscht wurde um es wieder zu werden.
Ich denke halt einfach, dass wenn er nur Intresse an Sex oder so hätte, das er sich anders verhalten würde, also z.B vielleicht mal nach einem Treffen fragen würde oder so.
In den Mails fragt er auch viel nach, also er versucht den Mailkontakt aufrecht zu halten, obwohl er auf viele Mails z.B nicht unbedingt antworten müsste oder es nachher sein lassen könnte.

Naja wie gesagt ich werde wohl einfach mal abwarten.
Es ist halt noch schwierig sowas rauszufinden, da ich z.B die Möglichkeit mit meinen Eltern schonmal nicht hatte.

Find jetzt aber irgendwie schön, dass ihr jetzt verheiratet seit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2008 um 20:26
In Antwort auf luan_11871238

Danke für die antwort
Vielen Dank für deine Antwort!
Ich werde ganz klar vorsichtig sein, da ich schon von zu vielen Männern verarscht wurde um es wieder zu werden.
Ich denke halt einfach, dass wenn er nur Intresse an Sex oder so hätte, das er sich anders verhalten würde, also z.B vielleicht mal nach einem Treffen fragen würde oder so.
In den Mails fragt er auch viel nach, also er versucht den Mailkontakt aufrecht zu halten, obwohl er auf viele Mails z.B nicht unbedingt antworten müsste oder es nachher sein lassen könnte.

Naja wie gesagt ich werde wohl einfach mal abwarten.
Es ist halt noch schwierig sowas rauszufinden, da ich z.B die Möglichkeit mit meinen Eltern schonmal nicht hatte.

Find jetzt aber irgendwie schön, dass ihr jetzt verheiratet seit!

Sie sin älter wie wir
und damit haben sie mehr erfahrung ich meine mit "süsse komm mit ich zeige dir was" kommen sie nicht weiter und das wissen die lieben männer auch. Meiner hat mich eingeladen und gemacht und getan was er nur konnte. Aber ich wusste das er mich nur im Bett haben wollte. Dreh einfach den Spieß um und schau was passiert. Ich kann dir auch versprechen es macht sehr viel Spaß!!!! Du darfs nur nicht den Fehler machen und ihn das geben was er im falle eines vedachtes haben möchte. Und niemals übertreiben! Mann weiß schließlich nie was in 5 Jahren ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest