Home / Forum / Liebe & Beziehung / Intimer Whats-App-Chat während Beziehung

Intimer Whats-App-Chat während Beziehung

14. Juli 2016 um 13:28

Würdet ihr intimen Whats-App-Chat mit jemand anderen als euren Partner als Betrug sehen?

Mehr lesen

14. Juli 2016 um 13:43

Betrug?
Betrug ist es für mich dann, wenn es extra verheimlicht wird oder der Partner angelogen wird.

Wie "intim" meinst Du denn. Mit Bildern?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 15:20

Wenn das
in der Partnerschaft nicht vereinbart wurde und heimlich geschieht dann ja.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 15:43
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Betrug?
Betrug ist es für mich dann, wenn es extra verheimlicht wird oder der Partner angelogen wird.

Wie "intim" meinst Du denn. Mit Bildern?

Bilder?
Ja evtl. auch mit Bilderaustausch?

Macht es einen Unterschied ob mit oder ohne Bilder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 16:47
In Antwort auf damato23

Bilder?
Ja evtl. auch mit Bilderaustausch?

Macht es einen Unterschied ob mit oder ohne Bilder?

Es kommt darauf..
An wie weit es zur Intimität führt und wird?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 16:55

Betrug......
- Keine Ahnung! Aber jedenfalls fände ich es nicht in Ordnung. Da gäbe es Klärungsbedarf!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 16:57
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Betrug?
Betrug ist es für mich dann, wenn es extra verheimlicht wird oder der Partner angelogen wird.

Wie "intim" meinst Du denn. Mit Bildern?

Und
Wie sieht die Intimität für dich aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 17:39
In Antwort auf damato23

Bilder?
Ja evtl. auch mit Bilderaustausch?

Macht es einen Unterschied ob mit oder ohne Bilder?

Bilder
Wäre für mich ein sehr großer Unterschied.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 22:54

Nein
Ob (Video-)Chat oder mit Bildern oder wie früher klassischer ... da sehe ich keinen Unterschied und würde beides nicht als Betrug sehen.

Chat würde ich bevorzugen, da dieser meist doch kostenlos ist, während ... recht teuer werden könnte.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 22:56
In Antwort auf nikon_12632387

Nein
Ob (Video-)Chat oder mit Bildern oder wie früher klassischer ... da sehe ich keinen Unterschied und würde beides nicht als Betrug sehen.

Chat würde ich bevorzugen, da dieser meist doch kostenlos ist, während ... recht teuer werden könnte.

...
... = Telefons...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 23:08

Heimlich, ohne Wissen des Partners
Selbstverständlich ist das Betrug am Partner.
Intimer Chat mit Bilderaustausch...geht gar nicht, Rote Karte ! ! !

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 9:33
In Antwort auf puschel103

Es kommt darauf..
An wie weit es zur Intimität führt und wird?!?

Wie weit?
Angenommen man versucht sich gegenseitig sexuell zu stimmulieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 9:42
In Antwort auf damato23

Wie weit?
Angenommen man versucht sich gegenseitig sexuell zu stimmulieren...

Betrug
Ja dann Frage ich mich warum du das nicht mit deinem Partner machst?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 10:59

Gedankenlos
Wie kann es in einer Beziehung gut laufen,
wenn einer auf sexuellen Abwegen ist und dies auch noch heimlich?
Bei dir ist der Nickname auch Programm, oder?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 15:04
In Antwort auf puschel103

Betrug
Ja dann Frage ich mich warum du das nicht mit deinem Partner machst?


Genau die Frage stelle ich mir auch. Wenn der Partner einen nicht stimulieren kann und keine offene Beziehung vereinbart ist, dann ist das für mich Betrug.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 15:44
In Antwort auf damato23

Wie weit?
Angenommen man versucht sich gegenseitig sexuell zu stimmulieren...

Richtig
Dann würde ich mir die Beziehung zu deinem partner nochmal überdenken warum du dich zu jemand anderen hingezogen fühlst und warum du denn noch mit deinem partner zusammen bleiben möchtest?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 19:05
In Antwort auf diefraumueller

Gedankenlos
Wie kann es in einer Beziehung gut laufen,
wenn einer auf sexuellen Abwegen ist und dies auch noch heimlich?
Bei dir ist der Nickname auch Programm, oder?

...
Telefons... oder Cybers... sind doch nur eine Art der Selbstbefriedigung, bzw. ein Hilfsmittel dabei.
Und gegen ... ist auch in einer intakten und gut laufenden Beziehung nichts einzuwenden.
Ist zumindest meine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 19:08
In Antwort auf nikon_12632387

...
Telefons... oder Cybers... sind doch nur eine Art der Selbstbefriedigung, bzw. ein Hilfsmittel dabei.
Und gegen ... ist auch in einer intakten und gut laufenden Beziehung nichts einzuwenden.
Ist zumindest meine Meinung.

...Worte
Ach Selbstbefriedigung kann ich als Wort ausschreiben aber es mit ... abkürzen nicht?
Was soll denn der Käse?
Also es sollte da stehen
"Gegen Selbstbefriedigung ist nichts einzuwenden"...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 19:11
In Antwort auf nikon_12632387

...Worte
Ach Selbstbefriedigung kann ich als Wort ausschreiben aber es mit ... abkürzen nicht?
Was soll denn der Käse?
Also es sollte da stehen
"Gegen Selbstbefriedigung ist nichts einzuwenden"...

...Worte
Und wieder geschluckt.
Also Abgekürzt waren es die Anfangsbuchstaben von Selbst und Befriedigung.
Aber selbst mit Leerzeichen macht er Pünktchen draus.
Was ist an einem S und einem B denn so schlimm??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 19:28
In Antwort auf nikon_12632387

...
Telefons... oder Cybers... sind doch nur eine Art der Selbstbefriedigung, bzw. ein Hilfsmittel dabei.
Und gegen ... ist auch in einer intakten und gut laufenden Beziehung nichts einzuwenden.
Ist zumindest meine Meinung.

Komische Auffassung
An $elbstbefriedigung ist überhaupt nichts auszusetzen, aber bestimmt nicht mit Zunahme von einem fremden Person-
und das auch noch ohne Wissen des Partners.
Mein Partner wäre zu recht ziemlich angep!sst .

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 19:35
In Antwort auf sunflower684


Genau die Frage stelle ich mir auch. Wenn der Partner einen nicht stimulieren kann und keine offene Beziehung vereinbart ist, dann ist das für mich Betrug.

Fantasiert
ihr nie vor euch hin, wenn ihr alleine im Bett liegt?
Denkt dabei mal an den heißen Barrista aus dem Coffeeshop oder den sexy Paketboten von der Arbeit?
Es geht hier nur ums schreiben.
Früher hat man 0190er Nummern angerufen um seine eigene Fantasie etwas anzuheizen.
Und der Partner hat nicht immer grad Zeit und Lust das anheizende Gegenstück bei der Selbstbefriedigung zu sein.

Ich weiß ja, dass viele Sex und dergleichen sehr eng sehen in der Beziehung und nur wenig bis gar keine Toleranzspielräume zulassen.
Aber ich finde man kann es auch übertreiben und zu eng sehen.
Wie gesagt, es geht hier ums schreiben.
Nirgends steht was von Treffen oder mehr.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 19:41
In Antwort auf diefraumueller

Komische Auffassung
An $elbstbefriedigung ist überhaupt nichts auszusetzen, aber bestimmt nicht mit Zunahme von einem fremden Person-
und das auch noch ohne Wissen des Partners.
Mein Partner wäre zu recht ziemlich angep!sst .

Aber
diese fremde Person legt ja nicht mit Hand an.
Es ist rein virtuell.
Nicht real, es findet zum großteil im Kopf statt.
Es ist doch nicht mal sicher, ob die Fotos echt sind, die man bekommt.
Es kann auch ein alter Kerl am anderen Ende sitzen, der sich nen Spaß draus macht.

Ebenso wie bei den Hotlines ja keine 20 Jährigen Schönheiten in Strapsen am anderen Ende sitzen, sondern Frauen, die sich ihr Gehalt etwas aufbessern und mit Jogginghose auf dem Sofa sitzen oder Hausarbeiten erledigen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 21:48
In Antwort auf nikon_12632387

Aber
diese fremde Person legt ja nicht mit Hand an.
Es ist rein virtuell.
Nicht real, es findet zum großteil im Kopf statt.
Es ist doch nicht mal sicher, ob die Fotos echt sind, die man bekommt.
Es kann auch ein alter Kerl am anderen Ende sitzen, der sich nen Spaß draus macht.

Ebenso wie bei den Hotlines ja keine 20 Jährigen Schönheiten in Strapsen am anderen Ende sitzen, sondern Frauen, die sich ihr Gehalt etwas aufbessern und mit Jogginghose auf dem Sofa sitzen oder Hausarbeiten erledigen.

Für mich persönlich
ist das sogar noch schlimmer als der pure Akt bei einer professionellen Dame. Denn dann geht es nicht nur um die Befriedigung sondern es entsteht eine intime seelische Verbundenheit zu der Person.
Aber das sieht ja jeder anders und deshalb gibt es so viele unterschiedliche Beziehungstypen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 23:05
In Antwort auf sunflower684

Für mich persönlich
ist das sogar noch schlimmer als der pure Akt bei einer professionellen Dame. Denn dann geht es nicht nur um die Befriedigung sondern es entsteht eine intime seelische Verbundenheit zu der Person.
Aber das sieht ja jeder anders und deshalb gibt es so viele unterschiedliche Beziehungstypen

Seelische Verbundenheit?
Wie kann denn durch schreiben mit einer Person, die man ggf. nicht mal kennt, eine seelische Vebundenheit entstehen?
Vor allem wenn man nur schreibt um sich zu erregen.

Aber vermutlich genauso, wie Menschen sich "verlieben" allein durch das Schreiben mit wem, obwohl man den Gegenüber noch nie getroffen hat.
Und sich dann echauffieren, wenn derjenige noch mit anderen schreibt.
Genauso blödsinnig ehrlich gesagt.
Man sollte viel mehr differenzieren, zwischen anonymen und virtuellem Geschreibsel (egal ob im Netz, über Apps oder im sogenannten Social Media), und dem realen Treffen von realen Menschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 23:05
In Antwort auf sunflower684

Für mich persönlich
ist das sogar noch schlimmer als der pure Akt bei einer professionellen Dame. Denn dann geht es nicht nur um die Befriedigung sondern es entsteht eine intime seelische Verbundenheit zu der Person.
Aber das sieht ja jeder anders und deshalb gibt es so viele unterschiedliche Beziehungstypen

Seelische Verbundenheit?
Wie kann denn durch schreiben mit einer Person, die man ggf. nicht mal kennt, eine seelische Vebundenheit entstehen?
Vor allem wenn man nur schreibt um sich zu erregen.

Aber vermutlich genauso, wie Menschen sich "verlieben" allein durch das Schreiben mit wem, obwohl man den Gegenüber noch nie getroffen hat.
Und sich dann echauffieren, wenn derjenige noch mit anderen schreibt.
Genauso blödsinnig ehrlich gesagt.
Man sollte viel mehr differenzieren, zwischen anonymen und virtuellem Geschreibsel (egal ob im Netz, über Apps oder im sogenannten Social Media), und dem realen Treffen von realen Menschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2016 um 16:39

Mhhh..
Wie intim????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2016 um 16:45

...
ja würde ich und mache ich auch ab und zu. mache aber daraus kein geheimnis und teile das meinem partner auch offen mit. als fremdgehen würde ich es erst bezeichnen, wenns heimlisch geschieht...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 4:51
In Antwort auf damato23

Würdet ihr intimen Whats-App-Chat mit jemand anderen als euren Partner als Betrug sehen?

Betrug?? Gefühle. Gegen Gefühle kann niemand ankämpfen. Sollte man nicht versuchen. Früher wurden Heftchen gekauft und Bilder kursierten herum um sich selbst zu befriedigen. Es sind wünsche die erfüllt werden sollen damit. Wünsche die die Partnerschaft nicht erfüllt. Wo evtl gleich gesagt wird, nein das mag ich nicht usw.
Heute ist es die virtuelle Welt. WhatsApp und Co machen es möglich und warum nicht?? Liebe spielt sich im Herzen 💕 ab. Ich liebe meine Maus. Aber Sex ist ein anderes Gefühl. Meine Freundin mag es nicht wenn sie sich vor mir befriedigt. Mir törnt es an wenn ich dabei zusehen darf und ich es mir dann auch noch besorge.. Was ist dabei?? Es ist alles erlaubt was Spaß macht.. Dann weiß ich doch auch erst Recht was Frau anmacht, was und wo und wie sie es haben, HABEN möchte.. Wer kann es sonst verraten?? Ich liege doch nicht live mit der Person im Bett. Meine Exfrau ist vierhundert km gefahren um zu Poppen. Nö. Also Verbote locken an und da ist Klärung von Nöten. Ich selbst praktziere es sogar so und alles läuft gut.... 😂 😂 😂 😂 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 10:16
In Antwort auf o1910

Betrug?? Gefühle. Gegen Gefühle kann niemand ankämpfen. Sollte man nicht versuchen. Früher wurden Heftchen gekauft und Bilder kursierten herum um sich selbst zu befriedigen. Es sind wünsche die erfüllt werden sollen damit. Wünsche die die Partnerschaft nicht erfüllt. Wo evtl gleich gesagt wird, nein das mag ich nicht usw.
Heute ist es die virtuelle Welt. WhatsApp und Co machen es möglich und warum nicht?? Liebe spielt sich im Herzen 💕 ab. Ich liebe meine Maus. Aber Sex ist ein anderes Gefühl. Meine Freundin mag es nicht wenn sie sich vor mir befriedigt. Mir törnt es an wenn ich dabei zusehen darf und ich es mir dann auch noch besorge.. Was ist dabei?? Es ist alles erlaubt was Spaß macht.. Dann weiß ich doch auch erst Recht was Frau anmacht, was und wo und wie sie es haben, HABEN möchte.. Wer kann es sonst verraten?? Ich liege doch nicht live mit der Person im Bett. Meine Exfrau ist vierhundert km gefahren um zu Poppen. Nö. Also Verbote locken an und da ist Klärung von Nöten. Ich selbst praktziere es sogar so und alles läuft gut.... 😂 😂 😂 😂 

Darf deine Maus denn dasselbe? 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 10:38
In Antwort auf jara

Darf deine Maus denn dasselbe? 

Selbstverständlich nicht, denn nur er ist ja für das Glück der Beziehung zuständig. Das gelebte Zweierlei Maß ist ein Lebenskonzept mit Erfolgsganrantie  .

Solche Traumprinzen muss Frau unbedingt in ihr Leben mindestens einmal erlebt haben. Mein Ex hatte für jede seiner App am Handy einen individuellen Pin, das wußte ich von unserem Kind, der immer mal dran wollte, ....aber für mein Handy hatte mein Ex stets das größte Interesse. Völlig offen und fair -versteht sich- kopierte er regelmäßig sämtliche Kontakte und Bilder, bis ich bemerkte, dass sein Verhalten einem System folgte... 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 11:16

Und dafür musste jetzt mal wieder ein (mehr als) zwei Jahre alter Thread ausgebuddelt werden ... das bestätigt nur wieder meine Vorurteile gegenüber Leuten, die ihre Beiträge mit einer Hand tippen (verringerte Gehirndurchblutung ist das Stichwort ...)

(Und dazu noch die Aussage "Gegen Gefühle kann niemand ankämpfen. Sollte man nicht versuchen" ... erstens geht's da offensichtlich nicht um Gefühle, sondern um Geilheit, und zweitens ist es in vielen Fällen sogar gesund, nicht jedem Impuls zu folgen, den einem die Triebe oder seelischen Zwänge oder sonstwas vorgeben ...)

lg
cefeu

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 11:17
In Antwort auf sonnenwind4

Selbstverständlich nicht, denn nur er ist ja für das Glück der Beziehung zuständig. Das gelebte Zweierlei Maß ist ein Lebenskonzept mit Erfolgsganrantie  .

Solche Traumprinzen muss Frau unbedingt in ihr Leben mindestens einmal erlebt haben. Mein Ex hatte für jede seiner App am Handy einen individuellen Pin, das wußte ich von unserem Kind, der immer mal dran wollte, ....aber für mein Handy hatte mein Ex stets das größte Interesse. Völlig offen und fair -versteht sich- kopierte er regelmäßig sämtliche Kontakte und Bilder, bis ich bemerkte, dass sein Verhalten einem System folgte... 

:rouleje, hoffentlich erfährt meiner nie, dass ich regelmässig zu Brad Pitt Fotos am Handy masturbiere. Folgt sonst wieder der nächste komplexbehaftete Zusammenbruch??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 11:24
In Antwort auf jara

:rouleje, hoffentlich erfährt meiner nie, dass ich regelmässig zu Brad Pitt Fotos am Handy masturbiere. Folgt sonst wieder der nächste komplexbehaftete Zusammenbruch??

":rouleje, hoffentlich erfährt meiner nie, dass ich regelmässig zu Brad Pitt Fotos am Handy masturbiere. Folgt sonst wieder der nächste komplexbehaftete Zusammenbruch??"  

Den komplexbehafteten Zusamenbruch musste ich mir auch anschauen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 11:25
In Antwort auf jara

Darf deine Maus denn dasselbe? 

Ja klar. Warum sollte ich ihr es verbieten ihre Gefühle freien Lauf zu lassen.. 😂 😂 😂

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 11:28
In Antwort auf o1910

Ja klar. Warum sollte ich ihr es verbieten ihre Gefühle freien Lauf zu lassen.. 😂 😂 😂

Weil sie es mit dir nicht tun will? Aber Daumen hoch, dass dich das nicht stört. Es gibt doch noch selbstbewusste Männer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 11:34

Ist ja schon ein älterer Thread, aber dann gebe ich halt auch noch meinen Senf dazu

Ich habe kein Problem mit Selbstbefriedigung zu Pornos oder Heftchen. Aber ein Chat mit sexuellen Inhalten wäre für mich inakzeptabel. Während man beim Konsum von Bildern mit keiner der abgebildeten Personen interagiert, steht am anderen "Ende" des Chats eine Person, mit der man sich austauscht. Man "hat etwas" mit dieser Person. Ich will doch nicht, dass mein Partner seine sexuellen Fantasien mit anderen Frauen teilt. Oder ihnen sogar noch Bilder von sich schickt. Gehts noch? Ausserdem besteht doch die Gefahr, dass man sich dazu verleiten lässt, die Person dann auch zu treffen. Und zwar nicht bloss zum Kaffeetrinken...

Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass solche Chats reizvoll sind. Da war ich aber Single. Man kann nicht alles haben: verbindliche Beziehung und maximale Freiheit, alles zu tun, was einem gefällt. Ausser man führt eine offene Beziehung. Aber in einer solchen dürfen beide Partner Sex mit anderen haben. Und auch dort gibt es Regeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März um 12:35
In Antwort auf sonnenwind4

":rouleje, hoffentlich erfährt meiner nie, dass ich regelmässig zu Brad Pitt Fotos am Handy masturbiere. Folgt sonst wieder der nächste komplexbehaftete Zusammenbruch??"  

Den komplexbehafteten Zusamenbruch musste ich mir auch anschauen.

Darauf möchte ich Dir antworten.
Ich bin - denke ich - da ähnlich veranlagt wie Du. Mein Handy und mein PC sind meins.

Es geht nicht darum, dass man explizit Geheimnisse voreinander haben muss, sondern um das Behalten seiner eigenen Persönlichkeit.
Jeder Mensch braucht einen gewissen eigenen Raum, um sich zu entfalten.
Deiner scheint eher klein zu sein - seiner eher groß.
Wenn man einen Menschen in dem Raum beschneidet, dann fühlt dieser sich eingeengt und will erstrecht Platz für sich.

Eine Beziehung sind für mich nicht 2 Menschen, die zu einem Leben werden, es sind 2 Menschen, die ihre Leben miteinander kombinieren. Dennoch braucht man Räume, wo man sein eigenes Leben nochmal vor Augen hat.
Ich muss sagen, würde meine Partnerin meine Dinge ausspionieren würde ich mich verletzt und zornig fühlen.

Ich würde mich fragen:
Wieso verdiene ich das Vertrauen nicht?
Und wieso darf ich nicht auch meine eigene Ecke "Ich" behalten?
Und was tut er noch alles, um mich auszuspionieren?

Ihr beide habt sehr unterschiedliche Grundideen von Beziehung und ob das vereinbar ist, ist eine Frage, die ihr Euch stellen müsst.
Übrigens kann ich Dir sagen: In all den Jahren, in denen ich Beziehungen hatte, hab ich niemals große Geheimnisse auf meinem PC oder Handy gehabt. Dennoch möchte ich nicht, dass wer daran geht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März um 13:21
In Antwort auf perip

Darauf möchte ich Dir antworten.
Ich bin - denke ich - da ähnlich veranlagt wie Du. Mein Handy und mein PC sind meins.

Es geht nicht darum, dass man explizit Geheimnisse voreinander haben muss, sondern um das Behalten seiner eigenen Persönlichkeit.
Jeder Mensch braucht einen gewissen eigenen Raum, um sich zu entfalten.
Deiner scheint eher klein zu sein - seiner eher groß.
Wenn man einen Menschen in dem Raum beschneidet, dann fühlt dieser sich eingeengt und will erstrecht Platz für sich.

Eine Beziehung sind für mich nicht 2 Menschen, die zu einem Leben werden, es sind 2 Menschen, die ihre Leben miteinander kombinieren. Dennoch braucht man Räume, wo man sein eigenes Leben nochmal vor Augen hat.
Ich muss sagen, würde meine Partnerin meine Dinge ausspionieren würde ich mich verletzt und zornig fühlen.

Ich würde mich fragen:
Wieso verdiene ich das Vertrauen nicht?
Und wieso darf ich nicht auch meine eigene Ecke "Ich" behalten?
Und was tut er noch alles, um mich auszuspionieren?

Ihr beide habt sehr unterschiedliche Grundideen von Beziehung und ob das vereinbar ist, ist eine Frage, die ihr Euch stellen müsst.
Übrigens kann ich Dir sagen: In all den Jahren, in denen ich Beziehungen hatte, hab ich niemals große Geheimnisse auf meinem PC oder Handy gehabt. Dennoch möchte ich nicht, dass wer daran geht.

Naja, was er alles getan hat um mich auszuspionieren? Was Kontrollsüchtige so tun. Ich habe die Fronten geklärt und eins noch drauf gesetzt . Das "Miß-Geschick" musste halt ein bitteres Ende finden.

...ich hatte ja nichts zu verbergen, mein Handy lag immer offen rum, bis ich Ursache und Wirkung sah und verstand... ..da ich im Allgemeinen grundsätzlich einen offenen Umgang pflege, bin ich wahrscheinlich das optimale "Opfer" für Manipulationskünstler...er hat wohl aus taktischen Gründen auch immer offen (vor meinen Augen) mein Handy zur Hand genommen und mir nebenher gesagt: er aktualisiert mal seine und meine Telefonliste und kopiert mal die Bilder, die er noch nicht hat.... da gibt es ausreichend Argumente für geschickt eingefädelte Kontrollmechanismen und Machtspiele... Ich gehörte halt zu seinem Kapital, schließlich durfte sein Besitz nicht beschädigt werden oder gar abhanden kommen .

Es gibt reichlich Menschen, die Besitz mit Liebe verwechseln, vor allem Männer.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest