Home / Forum / Liebe & Beziehung / Internetsucht

Internetsucht

5. Dezember 2008 um 13:00

Hallo Zusammen

Ich habe eine Problem, und zwar bin ich mit meinem Freund nun 3 1/2 jahre zusammen und wir sehen uns nur am wuchenende. Er ist auch 9 jahre älter als ich und wohnt alleine.
Er ist viel im Internet unterwegs und war auch auf vielen Flirtseiten registriert und ich habe das mit der Zeit rausgefunden und habe ihm immer wieder gesagt, das er sie Löschen soll was er auch gemacht hat aber hat sich auch immer bei neuen Seiten neu registriert. Er schrieb anderen Frauen und sagte nicht das er mit mir zusammne ist. Er hat auch anderen Frauen sms geschriben und mms von seinem "besetn Stück" gesendet. Er hat mit gesagt das er Krank sei und er hat sich auch Hilfe genommen. Danach war lange Zeit ruhe, was dieses Thema anging aber mitlerweile hat es wieder angefangen und ist auch auf Pornoseiten registriert, hat zwar keine Videos und so von sich drin aber es ist trotzdem nicht i.o für mich. Ich konrollier ihn mittlerweile Krankhaft und ich weiss nicht was ich machen soll. Ich habe Ihm ständig gedroht schluss zu mache aber ich liebe ihn so sehr das es echt schwer ist ihn für 2 oder 3 wochen nicht zu sehen.

Hat jemand einen Rat für mich auch das ich ihm wieder Vertrauen kann?

Gruss Meli9010

Mehr lesen

8. Dezember 2008 um 10:58

An meli
hi ja das kenne ich auch. das mit dem vertrauen ist so eine sache wenn es erst einmal weg ist wird es schwierig. das misstrauen ist immer da und du nutzt jede gelegenheit um ihn zu kontrollieren. wenn den freund bereit ist etwas zu ändern könnt ihr es schaffen. ich weiß aus eigener erfahrung wie schwer das ist. und das mit dem chatten ist auch so eine sache. verstehe ich nicht warum man das machen muss wenn man in einer beziehung ist. die männer stellen immer alles als harmlos hin aber leider ist es das nicht. ich könnte dir geschichten erzählen........ aber lassen wir das. ich weiß wie schwierig es ist gerade wenn man jemanden sehr liebt. ich wünsche dir alles liebe und gute und ich hoffe das ihr das wieder hin bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 22:21

Ich
denke nicht wie in einem Hollywood film!!

Ich weiss wie schwierig diese Situation für ihn ist ich unterstütze ihn wo es nur geht und nehme in jeder hinsicht rücksicht auf ihn. Im nachhinein weiss er das er einen Fehler gemacht hat und dazu kommt noch das er wahrscheindlich an Burnout leidet. Er wird einen Arzt aufsuchen und ich werde mit Ihm diesen Weg gehen und ihn unterstützen.
Mein Problem ist nur, wie ich noch reagieren soll ich kann ihn ja nicht dazu zwingen, hilfe zu holen.

Naja trozdem Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper