Home / Forum / Liebe & Beziehung / Internetfreundin

Internetfreundin

11. Januar um 21:40

Hallo... ich wollte mal meine Situation hier mit euch teilen und fragen was ihr davon haltet oder habt einen Tipp für mich.

Und zwar habe ich letztes Jahr eine Frau im internet kennengelernt wir haben viel zusammen gemacht haben täglich miteinander geredet, gelacht usw... Wir haben uns in einander verliebt.
Für war es Anfangs sehr schwer sich zu öffnen weil sie ein sehr verschlossener Mensch ist und sie sehr oft verletzt wurde, und wenn jemand bei ihr verkackt dann ist das auch so und sie sieht dann die leute in einem anderen Licht. 

SO! Dann habe ich leider viele Fehler gemacht und einer war richtig dumm... Und zwar habe ich mit einer anderen Frau geschrieben (was für mich aber 0 bedeutung hatte) sie hatte das rausbekommen und meinte "Das hätte sie nie von mir gedacht" UND ich bin auch nicht so.. habe mich dann mehrmals Entschuldigt. Sie meinte dann auch später das sie merke das ich kämpfe und auch reue zeige... Nur sagte sie dann das ich aufhören soll zu kämpfen weil sie mit allem abgeschlosssen hat und keine Gefühle mehr da sind. Okay, dann habe ich sie 2 Tage mal in Ruhe gelassen hab mit wem anderen mal geredet oder gezockt halt und sie schrieb mich dann an "So tauscht man also seine Leute aus" da dachte ich mir nur hääää wieso schreibt sie sowas ? sie meinte dann noch "Naja mir kann es egal sein nur deine Leute tun mir leid" ? 

zu meiner Frage... meint ihr ich kann mit ein bisschen abstand sprich mit einer lockeren Kontaktsperre ihr vertrauen wieder zurück gewinnen und sie für mich zurück Gewinnen ? 

beim letzten Gespräch meinte sie noch das sie mich noch mag aber alles neutral halten will. 
​  

Mehr lesen

11. Januar um 21:49

Im ernst jetzt?

Wie soll ich das am besten erklären? Nun ich lebe in einer festen Beziehung, so mit allem drum dran... Und selbst da ist es mir gestattet auch Gespräche mit dem anderen Geschlecht zu führen, unglaublich aber wahr, das faszinierende dabei ist das ich dahingenend kein Einzelfall bin... Du hast nichts verbotenes getan als du mit einer anderen Frau gesprochen hast. Ihr solltet beide dringend daran arbeiten das man dafür keine Reue zeigen muß... Bei aller Freundschaft oder sogar Liebe, sollte man den anderen nicht in seiner selbst so einschränken das er nicht mehr mit anderen sprechen darf wo kommen wir den da bitte hin?

Du hast die Probleme die dein Schwarm hat angesprochen und auch ohne zu wissen was eine Lösung für ihre Probleme ist oder überhaupt die Probleme zu kennen weiß ich das ihre extreme Eifersucht früher oder später zu einem großen Problem werden wird. Sie braucht hilfe und zwar welche die du ihr nicht geben kannst, nicht so... Ich meine therapeutische Hilfe... Aber das übersteigt deine möglichkeiten zumal du persönlich befangen bist.

Gruß
Pav

Gefällt mir

11. Januar um 22:33
In Antwort auf lordpav

Im ernst jetzt?

Wie soll ich das am besten erklären? Nun ich lebe in einer festen Beziehung, so mit allem drum dran... Und selbst da ist es mir gestattet auch Gespräche mit dem anderen Geschlecht zu führen, unglaublich aber wahr, das faszinierende dabei ist das ich dahingenend kein Einzelfall bin... Du hast nichts verbotenes getan als du mit einer anderen Frau gesprochen hast. Ihr solltet beide dringend daran arbeiten das man dafür keine Reue zeigen muß... Bei aller Freundschaft oder sogar Liebe, sollte man den anderen nicht in seiner selbst so einschränken das er nicht mehr mit anderen sprechen darf wo kommen wir den da bitte hin?

Du hast die Probleme die dein Schwarm hat angesprochen und auch ohne zu wissen was eine Lösung für ihre Probleme ist oder überhaupt die Probleme zu kennen weiß ich das ihre extreme Eifersucht früher oder später zu einem großen Problem werden wird. Sie braucht hilfe und zwar welche die du ihr nicht geben kannst, nicht so... Ich meine therapeutische Hilfe... Aber das übersteigt deine möglichkeiten zumal du persönlich befangen bist.

Gruß
Pav

... Ich denke es kommt doch wohl SEHR darauf an, WAS und WIE geschrieben wird.... irgendwie beschleicht mich nämlich der dumpfe Verdacht, dass das nicht ganz so völlig harmlos war...
 

1 LikesGefällt mir

11. Januar um 22:34

Sie scheint nicht nur verschlossen sondern auch ein wenig gestört zu sein. Sie hatte wirklich gedacht du gehörst ihr voll und ganz und wehe eine andere Frau tritt in dein Leben und wehe du hast weibliche Kumpelinnen!! Uhhhhh  ... 

Sie hält nix neutral. Vergiss das. Sie scheint sich von dir psychisch abhängig gemacht zu haben. Wahrscheinlich wartet sie nur darauf dass du endlich sagst sie soll bei dir einziehen und dass du sie liebst... Aber Freiheiten hast du dann keine mehr!! 24/7 Nur sie, sonst würdest du sie ja austauschen wenn du dich mal mit nem Kumpel auf ein Bier/Kaffee triffst.

Was hast du ihr denn nur angetan bzw warum verhält sie sich wie ne dramaqueen zu dir? Hast du Andeutungen gemacht dass du sie nicht möchtest, sondern eine andere? Obwohl du mit ihr flirtest und ihr Zeichen gibst? Dann versteh ich ihr Psycho-Gehabe schon ein wenig. Womit sie dich dann wieder fesseln möchte. Wegen ihrer anscheinend großen Verlustangst (wahrscheinlich familiärer Ursache).

Fakt ist, dass sie dich sehr gern hat. Aber sie denkt dass sie dich z.t. besitzt. Sie hat dich am Haken... 

Willst du dir diese Frau wirklich noch antun?

Gefällt mir

11. Januar um 22:58

Erstmal danke für die antworten ^^

Nein, mit der Frau mit der ich schrieb war auf einer Internet Seite... Knuddels falls euch die Seite noch bekannt ist xD aber das war reiner spaß so, ohne Hintergedanken ich hatte aber dabei sogar den status rausgenommen das ich in einer Beziehung bin. Und das hat sie sehr verletzt weswegen sie alles bei mir nur noch neutral hält und sie mich nun in einem anderen Licht sieht. hatte halt davor immer gesagt das ich nicht so einer bin der mit 100 Frauen gleichzeitig schreibt usw.. Deswegen meine Frage ob ich das mit erstmal weniger kontakt irgendwie wieder grade biegen kann so das sie sich wieder zu mir hingezogen fühlt. ? 

Gefällt mir

11. Januar um 22:59
In Antwort auf haesli3

... Ich denke es kommt doch wohl SEHR darauf an, WAS und WIE geschrieben wird.... irgendwie beschleicht mich nämlich der dumpfe Verdacht, dass das nicht ganz so völlig harmlos war...
 

Erstmal danke für die antworten ^^Nein, mit der Frau mit der ich schrieb war auf einer Internet Seite... Knuddels falls euch die Seite noch bekannt ist xD aber das war reiner spaß so, ohne Hintergedanken ich hatte aber dabei sogar den status rausgenommen das ich in einer Beziehung bin. Und das hat sie sehr verletzt weswegen sie alles bei mir nur noch neutral hält und sie mich nun in einem anderen Licht sieht. hatte halt davor immer gesagt das ich nicht so einer bin der mit 100 Frauen gleichzeitig schreibt usw.. Deswegen meine Frage ob ich das mit erstmal weniger kontakt irgendwie wieder grade biegen kann so das sie sich wieder zu mir hingezogen fühlt. ? 
 

Gefällt mir

11. Januar um 23:01
In Antwort auf sharkboy6

Hallo... ich wollte mal meine Situation hier mit euch teilen und fragen was ihr davon haltet oder habt einen Tipp für mich.

Und zwar habe ich letztes Jahr eine Frau im internet kennengelernt wir haben viel zusammen gemacht haben täglich miteinander geredet, gelacht usw... Wir haben uns in einander verliebt.
Für war es Anfangs sehr schwer sich zu öffnen weil sie ein sehr verschlossener Mensch ist und sie sehr oft verletzt wurde, und wenn jemand bei ihr verkackt dann ist das auch so und sie sieht dann die leute in einem anderen Licht. 

SO! Dann habe ich leider viele Fehler gemacht und einer war richtig dumm... Und zwar habe ich mit einer anderen Frau geschrieben (was für mich aber 0 bedeutung hatte) sie hatte das rausbekommen und meinte "Das hätte sie nie von mir gedacht" UND ich bin auch nicht so.. habe mich dann mehrmals Entschuldigt. Sie meinte dann auch später das sie merke das ich kämpfe und auch reue zeige... Nur sagte sie dann das ich aufhören soll zu kämpfen weil sie mit allem abgeschlosssen hat und keine Gefühle mehr da sind. Okay, dann habe ich sie 2 Tage mal in Ruhe gelassen hab mit wem anderen mal geredet oder gezockt halt und sie schrieb mich dann an "So tauscht man also seine Leute aus" da dachte ich mir nur hääää wieso schreibt sie sowas ? sie meinte dann noch "Naja mir kann es egal sein nur deine Leute tun mir leid" ? 

zu meiner Frage... meint ihr ich kann mit ein bisschen abstand sprich mit einer lockeren Kontaktsperre ihr vertrauen wieder zurück gewinnen und sie für mich zurück Gewinnen ? 

beim letzten Gespräch meinte sie noch das sie mich noch mag aber alles neutral halten will. 
​  

Hallo

​Sieh zu das du sie schnell los wirst. Sie scheint offensichtlich ''psychische'' Probleme zu haben. 

Gefällt mir

12. Januar um 0:24
In Antwort auf sharkboy6

Erstmal danke für die antworten ^^Nein, mit der Frau mit der ich schrieb war auf einer Internet Seite... Knuddels falls euch die Seite noch bekannt ist xD aber das war reiner spaß so, ohne Hintergedanken ich hatte aber dabei sogar den status rausgenommen das ich in einer Beziehung bin. Und das hat sie sehr verletzt weswegen sie alles bei mir nur noch neutral hält und sie mich nun in einem anderen Licht sieht. hatte halt davor immer gesagt das ich nicht so einer bin der mit 100 Frauen gleichzeitig schreibt usw.. Deswegen meine Frage ob ich das mit erstmal weniger kontakt irgendwie wieder grade biegen kann so das sie sich wieder zu mir hingezogen fühlt. ? 
 

Hm. Sie wurde also sehr oft verletzt sagst du, dann chattest du mit einer anderen Frau auf einer, so wie mir bekannt ist, reinen sex online seite wie es sich entwickelt hat und dann nimmst du den Status noch raus. Was für eine Beziehung eigentlich? Du schreibst doch das sie eh nur eine Internet bekannte ist. Aber ich denke mal du hast mit der Frau über irgendwas geschrieben, zu das dieser Chat auch passt, natürlich reiner Spaß, sagen sie ja alle.. Sie reagiert überzogen, aber irgendwo auch berechtigt. Wenn es dann halt so witzig ist mit einer fremden Frau so zu schreiben und den Status raus zu nehmen, brauchst du dich nicht wundern wenn Frauen weg laufen.

3 LikesGefällt mir

12. Januar um 9:38

Ich wär auch weg.  

Gefällt mir

12. Januar um 12:51

Ignorier sie einfach. Dem Verhalten nach zu urteilen wirkt das auf mich wie ein Kontrollfreak & extrem besitzergreifend.

Zwar machen manche das nicht mit Absicht, sondern eher als unbewusste Schiene um Aufmerksamkeit zu kriegen, aber ich würde mit sowas garnicht erst anfangen. Da wird nur Drama auf Drama folgen und zig "Schein-Streits" wo, wenn du dich nur paar Stunden und Tage nicht meldest, scheinbar alles wieder gut ist, weil sie wieder ihre Dosis Aufmerksamkeit braucht.

Gefällt mir

12. Januar um 14:32
In Antwort auf ayumi94

Ignorier sie einfach. Dem Verhalten nach zu urteilen wirkt das auf mich wie ein Kontrollfreak & extrem besitzergreifend.

Zwar machen manche das nicht mit Absicht, sondern eher als unbewusste Schiene um Aufmerksamkeit zu kriegen, aber ich würde mit sowas garnicht erst anfangen. Da wird nur Drama auf Drama folgen und zig "Schein-Streits" wo, wenn du dich nur paar Stunden und Tage nicht meldest, scheinbar alles wieder gut ist, weil sie wieder ihre Dosis Aufmerksamkeit braucht.

... das war Online-Flirterei. Nicht mehr, nicht weniger. ICH als "Freundin" würde mich dann sehr stark fragen, wieso Mann so was braucht. Und ja, ich bräuchte das auch nicht. In einer "gestandenen" Beziehung könnte man das Ganze wohl noch verkraften, respektive könnte das besprechen und zusammen eine Lösung finden... - aber wieso sollte man in einer nigelnagelneuen noch nicht mal näher bestehenden Beziehung diese Mühe auf sich nehmen. 

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen