Home / Forum / Liebe & Beziehung / Internetbeziehung - Angst vor Verlust und Liebeskummer

Internetbeziehung - Angst vor Verlust und Liebeskummer

13. Juli um 16:04

Hallo,
ich suche einfach nen Weg mir das von der Seele zu schreiben und evtl. ein paar Meinungen zu hören.

Ich bin 25 Jahre Jung (Männlich).
Ich habe im Internet eine Frau kennengelernt die ca. 250km von mir Entfernt wohnt.
Wir haben jeden Tag 24/7 über Whatsapp geschrieben oder Telefonierten die ganze Nacht.
Wir haben beide 3-4 Fotos von einander geschickt bzw Sie sogar locker mehr als 10, ich eher weniger, da ich halt generell kaum welche mache.

Sie hat mich dann eines Abends gefragt, ob wir nicht eine Fernbeziehung führen wollen. Ich meinte dann so, lass uns doch erstmal treffen, man sieht ja in echt anders aus etc.
(Das hab ich gesagt weil ich unsicher bin ob ich ihr gefalle und nicht andersrum, sie wird mir 100% gefallen). Und sie meinte sie will die Bestätigung haben, das wir zsm sind usw. Habe dann eingewilligt, da ich auch mega in sie verschossen bin.

Nun ist es so, ich bin momentan nicht in DE und sie muss natürlich auch Arbeiten, weshalb wir uns erst im Oktober treffen können. Das macht mich fertig.

Ich bin nicht grade der Selbstbewussteste und habe extreeeeem Angst, das wenn wir uns sehen, ich ihr nicht gefalle und es aus ist. Ich bin so krass verschossen und könnte jetzt schon heulen, wenn ich dran denke das es nichts wird und sie iwann mal nen anderen hat.
Es macht mich fertig. Ich denke jeden Tag 24/7 an sie, kann mich kaum konzentrieren etc. Wenn ich nicht weiß was sie macht, bekomme ich Bauchweh.

Ich habe ihr das auch schon gesagt, sie meinte daraufhin es ist ihr egal wie ich Aussehe, ich bin halt ihr Typ und sie würde mich doch lieben. Ich glaub auch das sie es ernst meint, vllt weiß sie aber halt selbst nicht, das mimik, gestik und reales aussehen diese Vorstellung schnell zerstören kann? Oder was denkt ihr??

Ich hab so unendlich viel Druck. Und ich will das es klappt. Unbedingt. Ich gibt momentan nix was ich mir mehr Wünsche. Auch das sie schon eine Beziehung haben wollte, ohne sich vorher gesehen zu haben im Reallife, macht mir noch mehr Druck.

Aber ich kann es ja nicht ändern? Ich meine wir werden uns sehen und entweder gefalle ich ihr oder nicht?? Denkt ihr, das die Liebe bzw das Verliebt sein, sooo stark sein kann, das wenn der andere einen doch nicht so ganz gefällt, man drüber hinweg sieht?

Und was denkt ihr, wenn man 3-4 Fotos von jemanden sieht, der einem Gefällt bzw auch noch seinem Typ entspricht, kann es dann nie riesen enttäuschung werden in Echt??

Ich meine die Fotos sind natürlich auch immer von der Schokoladenseite im guten Winkel gemacht..

Ich hab einfach nur Angst.

Es kann natürlich auch so ausgehen, das ich ihr wirklich gefalle, vllt Bild ich mir das nur ein, da ich nicht sehr viel Selbstbewusstsein habe?

Sie ist halt mega schön und ich weiß auch das andere Männer bei ihr quasi schlange stehen.

Ich bin total überfordert...

Hoffe hier hat jemand einen Rat oder ne Rationale Meinung, da ich momentan sowieso alles andere als Rational denke.

lg

Mehr lesen

13. Juli um 18:16

hmmmm welche Absicht von ihr wohl dahintersteckt dich so zu verarschen ... vermutlich eine frustrierte Ehefrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli um 18:49
In Antwort auf geofem

Hallo,
ich suche einfach nen Weg mir das von der Seele zu schreiben und evtl. ein paar Meinungen zu hören.

Ich bin 25 Jahre Jung (Männlich).
Ich habe im Internet eine Frau kennengelernt die ca. 250km von mir Entfernt wohnt.
Wir haben jeden Tag 24/7 über Whatsapp geschrieben oder Telefonierten die ganze Nacht.
Wir haben beide 3-4 Fotos von einander geschickt bzw Sie sogar locker mehr als 10, ich eher weniger, da ich halt generell kaum welche mache.

Sie hat mich dann eines Abends gefragt, ob wir nicht eine Fernbeziehung führen wollen. Ich meinte dann so, lass uns doch erstmal treffen, man sieht ja in echt anders aus etc.
(Das hab ich gesagt weil ich unsicher bin ob ich ihr gefalle und nicht andersrum, sie wird mir 100% gefallen). Und sie meinte sie will die Bestätigung haben, das wir zsm sind usw. Habe dann eingewilligt, da ich auch mega in sie verschossen bin.

Nun ist es so, ich bin momentan nicht in DE und sie muss natürlich auch Arbeiten, weshalb wir uns erst im Oktober treffen können. Das macht mich fertig.

Ich bin nicht grade der Selbstbewussteste und habe extreeeeem Angst, das wenn wir uns sehen, ich ihr nicht gefalle und es aus ist. Ich bin so krass verschossen und könnte jetzt schon heulen, wenn ich dran denke das es nichts wird und sie iwann mal nen anderen hat.
Es macht mich fertig. Ich denke jeden Tag 24/7 an sie, kann mich kaum konzentrieren etc. Wenn ich nicht weiß was sie macht, bekomme ich Bauchweh.

Ich habe ihr das auch schon gesagt, sie meinte daraufhin es ist ihr egal wie ich Aussehe, ich bin halt ihr Typ und sie würde mich doch lieben. Ich glaub auch das sie es ernst meint, vllt weiß sie aber halt selbst nicht, das mimik, gestik und reales aussehen diese Vorstellung schnell zerstören kann? Oder was denkt ihr??

Ich hab so unendlich viel Druck. Und ich will das es klappt. Unbedingt. Ich gibt momentan nix was ich mir mehr Wünsche. Auch das sie schon eine Beziehung haben wollte, ohne sich vorher gesehen zu haben im Reallife, macht mir noch mehr Druck.

Aber ich kann es ja nicht ändern? Ich meine wir werden uns sehen und entweder gefalle ich ihr oder nicht?? Denkt ihr, das die Liebe bzw das Verliebt sein, sooo stark sein kann, das wenn der andere einen doch nicht so ganz gefällt, man drüber hinweg sieht?

Und was denkt ihr, wenn man 3-4 Fotos von jemanden sieht, der einem Gefällt bzw auch noch seinem Typ entspricht, kann es dann nie riesen enttäuschung werden in Echt??

Ich meine die Fotos sind natürlich auch immer von der Schokoladenseite im guten Winkel gemacht..

Ich hab einfach nur Angst.

Es kann natürlich auch so ausgehen, das ich ihr wirklich gefalle, vllt Bild ich mir das nur ein, da ich nicht sehr viel Selbstbewusstsein habe?

Sie ist halt mega schön und ich weiß auch das andere Männer bei ihr quasi schlange stehen.

Ich bin total überfordert...

Hoffe hier hat jemand einen Rat oder ne Rationale Meinung, da ich momentan sowieso alles andere als Rational denke.

lg

Vielleicht ein Catfish? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli um 19:20

Vergiss den Bockmist mit der "Internetbeziehung". Ihr seid nicht zusammen. Soweit dazu. Schon allein, dass sie dir sowas vorschlägt, zeigt, dass sie ernste Probleme mit der Realität hat - und dass du den Vorschlag nach kurzer Bedenkenäußerung annimmst, zeigt, dass es bei dir nicht viel besser aussieht.
Es ist ja nicht nur der optische Eindruck, der bei nem realen Treffen in nem Sekundenbruchteil zerstört werden kann. Mindestens genauso spannend ist auch, dass ihr euch bisher nur aus Face-to-Face-Unterhaltungen kennt, wo man sich natürlich auch von seiner Schokoladenseite zeigt und immer drauf achtet, was man für nen Eindruck auf den jeweils anderen macht. Aber ihr Alltagsgesicht kennst du nicht, und sie kennt deins auch nicht. Man sagt nicht umsonst: Wenn du wissen willst, wie dein Date dich nach fünf Jahren Beziehung behandeln würde, dann guck dir an, wie er/sie im Restaurant mit dem Kellner redet. Und ihr hattet zu solchen Beobachtungen ja noch gar keine Gelegenheit, weil ihr nie unter Leuten seid.
Und zuletzt spielt sich Verlieben auch über die Nase ab (du kennst den Spruch "Ich kann den-und-den einfach nicht riechen", auch das fehlt bei eurem Kennenlernen bis jetzt völlig.

All das bedeutet unterm Strich, dass es vollkommen sinnlos ist, von einer Beziehung zu sprechen, ohne dass man sich jemals real getroffen hat. Auch nach ein oder zwei Treffen würd ich davon noch abraten. Also hör auf, dir Druck zu machen, und lass den realen Eindruck entspannt auf dich zukommen - und denk dran (ich weiß, es ist meistens zwecklos, jemandem mit wenig Selbstbewusstsein sowas zu sagen ): Es kann nicht nur passieren, dass du ihr nicht gefällst, sondern es kann genauso gut auch umgekehrt kommen. Nämlich dass du denkst "Ups, die hab ich mir aber ganz anders vorgestellt". Vielleicht wollte sie dich ja auch deshalb schon so voreilig auf eine Beziehung festnageln, weil sie auf ihren Fotos so rund 80 Kilo verschwiegen hat oder ähnliches.

lg
cefeu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli um 19:59

Ich wäre an Deiner Stelle sehr skeptisch. Das hört sich für mich ziemlich fragwürdig an und ich könnte mir schon vorstellen, dass sie nicht die ist, die sie vorgibt zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli um 16:10
In Antwort auf tiefblau

Ich wäre an Deiner Stelle sehr skeptisch. Das hört sich für mich ziemlich fragwürdig an und ich könnte mir schon vorstellen, dass sie nicht die ist, die sie vorgibt zu sein.

ja nur solchen Leuten ist es schwer das begreiflich zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen