Home / Forum / Liebe & Beziehung / Internetbekanntschaften...

Internetbekanntschaften...

19. Januar 2008 um 19:10 Letzte Antwort: 28. März 2008 um 23:24

Hallo liebe Schwestern,

bin heute etwas frustriert....
mit 31 Single zu sein ist echt nicht leicht...
weiß auch nicht woran es liegt...ich seh gut aus, hab nen guten Job und trotzdem klappt es leider nicht...
habe jetzt ein paar Männer aus dem Internetchat kennengelernt aber irgendwie war da nicht der Richtige dabei. Naja, ein paar waren schon nett...aber entweder wollten sie nur das eine, waren von Leben gefrustet und etwas doof oder sie wohnten zu weit weg. Was für Erfahrungen habt ihr denn mit Internet Bekanntschaften gemacht?
Ich arbeite enorm viel und habe deshalb auch nicht so viel Zeit auszugehen und Männer kennenzulernen aber den Männern müsste es doch eigentlich genauso gehen...
wo schleichen sich denn die guten Männer rum...?
Freu mich auf eure Antworten!!!
Bussi!

Mehr lesen

19. Januar 2008 um 19:28

Hallo
Hallo. Habe mit internetbekanntschaften bisher immer nur schlechte erfahrungen gemacht. (in dem sinne, das ich mir was ganz anderes unter den männern vorgestellt habe, wohlbemerkt dass es nur 2 Männer waren, mit denen ich mich getroffen habe)
sie waren zwar nett, aber das reichte halt eben nicht.
naja, bin 21, aber auch total frustriert keinen freund zu haben... aber: dieses Jahr wird alles anders!!! (hab ich mir zumindest mal vorgenommen )

hab so langsam das gefühl, das ja alle normalen männer, vergeben sind, und ich ewig allein bleibe!!

ich weiß auch nicht, wo denn hier die guten männer rumschleichen....
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2008 um 17:29

...
Habe das gleiche Problem, bin jedoch noch ein bisschen jünger...
Doch eigentlich meine beste Lösung wäre eine Partnervermittlung für Kadermenschen.
Das hört sich jetzt absolut schlimm an, aber ich glaube, wenn du keinerlei möglichkeiten hast auszugehen, dann wäre es doch das beste wenn du dann gleichgesinnte kennen lernen würdest!

Na, was denkst du?

LG J

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Januar 2008 um 14:06

Ich heirate den Mann aus dem Internt...
... dieses Jahr nach dreijähriger Beziehung. Tut mir leid, dass der Beste jetzt weg ist , aber trotzdem:

Tipps zur Online-Partnersuche

1. Nicht denken, im Internet laufen nur Hässliche und Dumme rum, die es eben anderweitig nicht schaffen. Ihr seid ja selber auch im Internet - also?
2. Nur in überschaubaren, seriösen Plattformen suchen, die viel Raum zur Selbstdarstellung bieten. Mit "Weiblich, ledig, jung" allein findet man keinen Partner. In riesigen Seiten mit 10.000enden Usern ist die Wahrscheinlichkeit, dass man an Idioten gerät, auch größer. Lieber klein, aber fein und ausfährlich. Und darauf achten, dass das Forum, die Plattform, die Börse etc. moderiert und geleitet wird und dass man Hilfe von den Betreibern bekommt, wenn man sie braucht.
3. Eventuell Geld investieren. Ein Dienst, der bezahlt werden muss, schreckt schon viele Kaputte ab, die nur auf Spaß oder Verarsche aus sind. Und die Singlebörsen außerhalb des Internets muss man auch bezahlen.
4. Die Geduld nicht verlieren. Ein Prinz kostet einige Frösche.
5. Unbedingt immer mit offenen Karten spielen! Keine Lügen, keine Schönmalereien. Am Ende kommt es doch raus - wozu also erst der ganze Aufwand.
6. Nicht lange im Dunkeln fischen. Wenn man jemanden über eine Börse kennengelernt hat, sollte man schnell zumindest miteinander telefonieren und sich dann (an einem neutralen Ort) verabreden. Darauf bestehen, dass Name und Adresse ausgetauscht wird. Auf diese Weise gerät man eher selten an Betrüger oder Schlechtgesinnte. Niemals das erste Date in der eigene Wohnung abhalten - am besten nicht mal in der eigenen Stadt, sondern an einem für beide fremden Ort.

Das wars im Grunde. Es ist überhaupt nichts Schlechtes dabei, seinen Partner auf diese Art kennenzulernen. Ich hätte meinen in der Realität nie getroffen, weil wir viel zu weit voneinander weg wohnten.

Euch allen viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2008 um 22:06

Einfach alles mögliche ausprobieren ...
... würde ich sagen, ich mach das selbe und bin selber gern im Netz unterwegs. Auf jeden Fall sind Internet-Geschichten gut gegen Langeweile und selbst wenn der Internettyp nicht der richtige ist, vielleicht hat er einen netten Freund, Bruder oder sonst einen großen Bekanntenkreis. )

Freu dich doch mit 31 sind die meisten schon wieder geschieden und im Rennen, alle in meinem Alter (25) heiraten, kriegen Kinder ....

Liebe Grüße
Andrea

P.S. Turtel grade mit einem aus München digital und komme aus Düsseldorf. Ist zu weit weg ich weiss, aber vielleicht ist ja ganz weit plötzlich ganz nah?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2008 um 15:30

Nein berti
da liegst Du falsch.
Die meisten Frauen (nicht alle, ist klar)in Deinem Alter stehen selbst ziemlich gut da und können sich selbst versorgen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2008 um 12:56

Obwohl
ich schon viele Jahre im Interne chate oder maile, hab ich noch nie einen Internetkontakt persönlich kennengelernt, nun such ich ja auch nicht den Menschen fürs Leben hier.
Für viele (Vielleicht auch für mich) ist das Internet eine zweite Realität und man hat angst , daß sich das mit der Wirklichkeit nicht messen läßt.

Michi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2008 um 22:42

Dasselbe in Grün ...
halt bloss andersrum.

Und - dasselbe Problem - weil selbständig, hätte ich ja noch nicht mal Zeit für so'n Mist, bei dem nix planbar rumkommt ... wie halt hier im Forum rumstochern ... ist eigentlich auch nicht drin ...




asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 22:23

Gott sei Dank!
Ich bin nicht alleine mit meinem "Problem
Viel Arbeit, wenig Freizeit und ehrlich gesagt keine Lust jedes Wochenende um die Häuser zu ziehen, in der Hoffnung den "Traumprinzen" zu finden....
Ich bin auch öfer im Internet unterwegs. Bis jetzt habe ich fast nur nette Leute kennen gelernt. Klar, waren da auch mal ein "Freaks" drunter und auch welche mit eindeutigen Absichten... aber nach ein paar Treffen und Telefonaten bekommt Frau da ein Gefühl für, was die Absichten sind.... und wie hier ja auch schon ein paar Leute geschrieben haben... es ist ja nix schlimmes, sich aufe einer Single Plattform anzumelden... man darf bloß nicht so eine hohe Erwartungshaltung haben!!! Mach dir mal einen netten Abend.. geh essen... triff dich mit Männern und schau was passiert... Ich habe festgestellt,dass ich auch nur phasenweise im Internet unterwegs bin... heute z.B. habe ich meinen EX mit seiner Neuen gesehen... da war ich gleich wieder online Tut einfach Gut mal ein virtuelles Kompliment zu bekommen Also, versuch es einfach un viel Spaß!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2008 um 23:24

Traummann
ich habe auch so ein problem bin 26 und kann keinen mann finden,bei mir ist aber mein kind das problem dass ich männer nur durch internet kennen lernen kann,ich habe vor den ostern einen netten mann(in internet kennen gelernt)und getroffen und er kommt aus meiner stadt. Mann von meiner freundin ist soger sein guter bekannte(aber er weiss nix davon )
durch meine freundin konnte ich alles über ihn erfahren,und ich weiss das er ein perfeckte mann für mich sein könnte er hat einfach alles was ich an männern schätze,Auf das treffen habe ich mich perfeckt vorbereitet,und es war einfach schön mit ihn spazieren zu gehen und sich zu unterhalten zum schluss habe ich einen kuss auf die wangen bekommen,und seit dem leider nix mehr von ihn gehört.
TRAURIG ODER????????????????????
weiss nicht was ich falsch machen konnte (((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen