Home / Forum / Liebe & Beziehung / Internetbekanntschaft

Internetbekanntschaft

1. Dezember 2006 um 23:36 Letzte Antwort: 21. Dezember 2006 um 17:18

Hallo zusammen,

hat jemand von Euch Erfahrung mit Internetbekanntschaften? Ich habe vor 5 Wochen jemanden im Internet kennengelernt. Wir haben uns auf Anhieb super verstanden, schreiben uns fast täglich SMS, telefonieren oder mailen uns.
Übermorgen wollen wir uns das erste Mal treffen. Ich bin wahnsinnig aufgeregt und um ehrlich zu sein habe ich auch ziemlich Angst davor. Es hat alles so super angefangen und ich befürchte, dass wir uns sehen und dann womöglich alles vorbei sein kann. Meint ihr, man kann sich im Internet in jemanden verlieben, ohne ihn vorher gesehen zu haben?
Ich will einfach nicht enttäuscht werden...

Celina

Mehr lesen

2. Dezember 2006 um 0:06

Nichts erwarten, nichts fordern...
...trefft Euch einfach, lasst es auch Euch zukommen. Die virtuelle und reale Welt unterscheiden sich, und wenn ihr es nicht verkrampft, dann habt Ihr sicher gute Chancen, dass es gut geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2006 um 2:11

Celina
Internetbekanntschaften,dass ist so eine Sache für sich.
Also ich prsönlich habe sehr viel Bekanntschaften,aber nur auf freundschaftlicher Basis.
Habe sehr vieles kennen gelernt,glaube schon ganz schön Erfahrungen gesammelt zu haben.
Also ich persönlich würde ein Bild meines Gegenüber gern sehen wollen.
Dabei ginge es mir weniger um das Aussehen,sondern viel mehr, einfach nur einen Eindruck zu verschaffen,mit wem ich es im grossen und ganzen zu tun habe.Ich bin auf zwei privaten Homepages,dort kennen wir uns alle schon lange,sind soetwas wie eine Familie.Da gibt es Bilder von jeden und du weisst auch ganz genau,wer richtig zu dir passen würde.Ja und das halte ich für die beste Lösung,jemand für immer zu finden.
Man kann zwar mit einem Bild nicht so sehr viel anfangen,aber ich glaube einwenig schon.
Ich möchte Dir auf gar keinen Fall etwas vorschreiben wollen,denn Du kannst Glück haben.
Ja und das wünsche ich Dir auch von ganzem Herzen.Wirst es auch sehr brauchen können,schon allein bei Deiner Angst oder dem Lampenfieber.

Ich wünsche es Dir auf gar keinen Fall,aber mit einer Enttäuschung muss man immer rechnen.

Wünsche Dir nun nochmals sehr,sehr viel Glück und das Dein Wunsch in Erfüllung geht!

Würde sehr gern wieder mal etwas von Dir hören,wie das Ganze ausgegangen ist.

Liebe Grüsse pex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2006 um 11:02
In Antwort auf an0N_1266870799z

Nichts erwarten, nichts fordern...
...trefft Euch einfach, lasst es auch Euch zukommen. Die virtuelle und reale Welt unterscheiden sich, und wenn ihr es nicht verkrampft, dann habt Ihr sicher gute Chancen, dass es gut geht

Einfach auf sich zukommen lassen...
und am besten genießen. Ich selber habe dies schon so gemacht. Zumindest ist es möglich sich durch Kommunikation übers Netz schon gut kennen zu lernen. Ich habe den Fall selber erlebt. Habe eine Frau über einen Chat kennen gelernt. Jeden Tag lange geschrieben und auch ewige SMS etc.. Als es dann zum Treffen kommen sollte war ich auch sehr nervös. Allerdings war es für mich erstaunlich, daß sie trotz das diese Frau nicht meinem "Geschmack" entsprach einen großen Reiz auf mich ausgeübt hat. Ich denke das es einfach daraus resultierte, daß wir sehr viele Gemeinsamkeiten hatten und uns dadurch schon enorm zueinander hingezogen fühlten. Seitem glaube ich daran, daß Schönheit von Innen kommt

Zum Schluß noch einen Tipp: Ein erstes Date immer an einem öffentlichem Ort. Denn ach trotz guter Erfahrungen muss man klar feststellen, daß es auch Blender und Kranke in der Welt des WWW gibt.

Hoffe dir ein wenig Hilfe gegeben zu haben.

Herzliche Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2006 um 11:10

Einfach
mal treffen und schauen was passiert. Wenn er Dir nicht gefällt, mußt ihn ja nicht wieder sehen.

ich habe meinen freund z.b. im internet kennengelernt.

viel glück auf alle fälle uns spaß beim treffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2006 um 14:51

Ohne ihn gesehen zu haben,
glaub ich nicht.Im Internet sollte man doch etwas vorsichtig sein. Es kann sein, das ihr euch versteht,aber es kann auch eine Enttäuschung werden.Die Entscheidung liegt bei dir.

Liebe Grüsse
Shelain

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2006 um 15:49

Als Frau...
würde ich jemanden (z.B. einer Freundin) sagen mit wem ich mich wo treffe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2006 um 17:40

Menschen mit ähnlichen Ansichten
Zumindest bekommst du im Internet eine gewisse Ahnung von ihm. Ich schließe aber für mich beinahe aus, mich über das Internet zu verlieben. Allerdings bekommt man vor allem auch über Foren Kontakte zu Menschen, mit denen man gemeinsame Ansichten oder beinahe schon eine Wesensgleichheit teilt. Mit etwas Glück kann dann auch jemand dabei sein, der nahe des eigenen Wohnorts lebt. Da kann man sich dann sowohl online, aber auch im normalen Leben kurzschließen.

Liebe Grüße,
Daniness

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2006 um 14:40

Aber sicher
ich bin auch ein lebender beweis.
wenn beide ehrlich zu einander sind, kann es gehen. ich habe meinen freund auch im inet kennengelernt und wir sind seit nem halben jahr glücklich zusammen. zwar mit ein paar höhen und tiefen (mehr höhen als tiefen) aber das kommt in allen beziehungen mal vor.
also ich sage, ja es geht =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2006 um 13:12

Liebe
hallo celina
ich habe durchs internet meinen freund kennengelernt..das war keine ich-suche-einen-freund maschine*g* sondern ein ganz normaler chat.
wir haben oft und lang gechattet, nummern ausgetauscht und uns schließlich auch getroffen.
jetzt sind wir einen monat zusammen
aber ich würde mich nicht nochmal mit jemandem aus dem chat treffen weil man nie weiß wer am anderen ende sitzt.
mfg
carla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2006 um 16:58

Hast du ihn getroffen?
Wie ist es gelaufen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2006 um 17:18

Hat bei mir geklappt!
Hallo Celina,

wollte dir Mut machen. Hab meinen jetzigen Freund auch übers Internet kennengelernt und sind seit 3,5 Jahren zusammen und wohnen sogar schon zusammen. Man kann aber auch viele Idioten im Netz kennenlernen, solltest deshalb schon sehr vorsichtig sein. Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Freundin sagt sie steht dazu "Fremd zu gehen"
Von: donal_12136880
neu
|
21. Dezember 2006 um 13:01
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen