Home / Forum / Liebe & Beziehung / Internet-Verlauf Pornos

Internet-Verlauf Pornos

24. November um 15:15

Heute brauch ich mal eure Hilfe, hab bei meinem Mann im Internet-Verlauf von Hamster free-Pornos Videos gefunden. Er meinte das er nie danach gesucht hat aber ihm solche Seiten öfters angezeigt werden und er mal ausversehen drauf gekommen ist. Mich macht es etwas stutzig da mir noch nie einfach Pornoseiten angezeigt worden sind vorallem kostenlose noch dazu. Das schlimme an der Sache sind für mich nicht das er evtl danach gesucht hat, sondern das es Schwulenpornos waren. 

Mehr lesen

24. November um 16:18

Hallo,

ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass deinem Mann die Pornoseiten "einfach so" angezeigt wurden. Sehr wahrscheinlich hat er gezielt diese Seite aufgerufen. Das er dir nicht die ganze Warheit gesagt hat, liegt vermutlich daran, dass er sich ertappt und überrumpelt gefühlt hat.

Die erste Frage die ich dir stelle ist, wie es dazu kommt, dass du den Suchverlauf deines Mannes angesehen hast?

Wenn ein Partner ein intimes Geheimnis herausgefunden hat, in dem er den Suchverlauf seines Partners durchsucht hat, würde sich glaube ich fast jeder erstmal überrumpelt fühlen. In diesem Sinne wundert es mich nicht, dass dein Mann versucht hat, die ganze Sache abzustreiten.

Die zweite Frage ist, wie könntest du eventuell eine bessere Ausgangssituation für ein klärendes Gespräch schaffen?

Ich würde dir nahe legen, in einem ruhigen Moment nochmals mit deinem Mann zu sprechen. Vermeide Vorwürfe und verwende stattdessen Ich-Botschafen. Sag ihm einfach, wie du dich dabei fühlst.

"Wie du sicher weißt, kannst du mit mir jeder Zeit offen über alles reden und genau so wünsche ich mir von dir, dass ich mit dir jeder Zeit offen über alles reden kann. Mich hat das, was ich kürzlich in deinem Suchverlauf gesehen habe, ein wenig verunsichert ..."

Um schon mal vorneweg ein bisschen den Druck aus dem Gespräch zu nehmen:

Dass er sich Schwulenpornografie angesehen hat, muss rein gar nichts bedeuten. Sexuelle Fantasien kann man grunsätzlich vielen haben. Ob man diese immer zu 100% auslebt, ist eine andere Geschichte. Ich kenne genau so gut Frauen die in einer heterosexuellen Partnerschaft leben und sich ab und an lesbische Pornos anschauen. Das eine findet im Kopf statt, das andere ist die Realität. Das muss nicht zwangsläufig in Verbindung miteinander stehen.

Viele Grüße


Matthias
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November um 16:50
In Antwort auf user221100671

Heute brauch ich mal eure Hilfe, hab bei meinem Mann im Internet-Verlauf von Hamster free-Pornos Videos gefunden. Er meinte das er nie danach gesucht hat aber ihm solche Seiten öfters angezeigt werden und er mal ausversehen drauf gekommen ist. Mich macht es etwas stutzig da mir noch nie einfach Pornoseiten angezeigt worden sind vorallem kostenlose noch dazu. Das schlimme an der Sache sind für mich nicht das er evtl danach gesucht hat, sondern das es Schwulenpornos waren. 

ach komm....  die Älteste ausrede der Welt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram