Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Interesse? Wie soll ich mich verhalten?

Letzte Nachricht: 15. Juni 2014 um 13:00
A
an0N_1215570299z
06.06.14 um 18:35

Hallo!

Ich hätte eine mir sehr wichtige Frage... Soll ich mich melden? Er schreibt wenn ich mich melde immer relativ zeitnah und sehr nett zurück, aber von ihm kommt nichts von selbst. Es war vereinbart, dass ich dieses Wochenende zu ihm komme, ich hab seit Freitag Vormittag (letzte sms "gut, meldest dich halt!" von mir, von ihm darauf als Antwort "") nix geschrieben und es kam auch nix von ihm...

Dem ganzen liegt auch eine relativ komplizierte Vorgeschichte zugrunde... Also... Vor circa 1 1/2 Jahren hatte ich mit zwei Männern eine Affaire. Nennen wir die Peter und Paul. Beide wussten von einander. Doch plötzlich stellte mich Peter (um ihn geht es hier) vor die Wahl. Entweder er oder Paul. Daraufhin entschied ich mich für Paul. Und Peter beendete den Kontakt. Paul war dann einige Monate später aufgrund eines dummen Vorfalls aber weg. Einige Monate darauf lief für eine Nacht kurz was mit Peter, woraufhin aber keiner den Kontakt intensivierte... Vor einigen Tagen meldete er sich wieder. Nach langem hin und her schreiben kam er auf die Idee mir etwas das er von damals noch von mir hatte, mir zu bringen und dieses weiterbringen endete mit sex und einer schönen, kuscheligen Nacht. Das war letzte Woche Mittwoch. Diese Woche Montag war ich die ganze Nacht bei ihm und einen Freund von ihm und auch dort hatten wir einen schönen Abend - kein Sex! nur quatschen und so

Immer wenn ich zuerst schreib, schreibt er ja auch sehr nett zurück, aber von ihm aus kommt nichts... Kann ich ja auch nachvollziehen wegen dem damaligen Korb... Aber ich will ihn nicht nerven :/


Was - eurer Meinung nach - tun?



Im übrigen machte er den Vorschlag für das Treffen am Mittwoch. Aber nicht ganz allein... Ich schrieb ihn an, er fragte was ich dann noch machen werde. Ich meinte das ich eh bald mal heimfahren werde (hatte gerade einen Kurs) und dann keine Ahnung. Er meinte "aso", worauf ich "warum fragst?" schrieb und er "vielleicht hättest ja noch Lust gehabt, vorbei zuschauen...". Ich meinte nur "ja, keine Ahnung. Müssts ihr sagen ", worauf er "sicher! schau vorbei" meinte...

Mehr lesen

I
isidor_12044005
06.06.14 um 20:55

Ziemlich
bedürftig ist das von dir klar hat er dich jetzt an der Angel und lässt dich zappeln, einfach abwarten und Tee trinken oder nen neuen Stecher suchen was die bessere Wahl wäre und diesen Fehler "wie oben" dann vermeiden

Gefällt mir

N
newt_12772197
14.06.14 um 13:36


Bist du sowas wien Wanderpokal ?1 xD

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1215570299z
14.06.14 um 21:43
In Antwort auf newt_12772197


Bist du sowas wien Wanderpokal ?1 xD

:/
Vielleicht war ich sowas auf die Art, ja leider... An dem Vergleich hinkt für mich nur, dass ich keine Trophäe für eine besondere Leistung war :/

oh Gott, mir wird schlecht wenn ich daran danke... Ja, so war ich, hab mich aber verändert. Gott sei dank. Aber wie mach ich ihm das klar bzw wie bekomme ich ihn dazu, mir noch eine Chance zu geben?

Gefällt mir

Anzeige
N
newt_12772197
15.06.14 um 13:00
In Antwort auf an0N_1215570299z

:/
Vielleicht war ich sowas auf die Art, ja leider... An dem Vergleich hinkt für mich nur, dass ich keine Trophäe für eine besondere Leistung war :/

oh Gott, mir wird schlecht wenn ich daran danke... Ja, so war ich, hab mich aber verändert. Gott sei dank. Aber wie mach ich ihm das klar bzw wie bekomme ich ihn dazu, mir noch eine Chance zu geben?



Nun ja ein Mann kann dich schon als Trophäe ansehen, besonders ein Mann, der in keiner Liga spielt und du als Frau in der 1. Liga , du ihn jedoch ranlässt, weil du stoned bist, besoffen, die pillenration übertrieben hast, aus geistiger Verwirrung oder einfach , weil dir Aussehen egal ist, dann sieht ein Mann es als seine eigene höhere Leistung an, die sich höchstwahrscheinlich nicht wiederholen wird *lach*

Aber das ist unwichtig, viel wichtiger ist, dass du gemerkt hast, dass FRauen, die sich leicht hergeben Probleme bekommen von Männern, die anständig sind, respektiert zu werden. Erstmal sag ich nur: Gut entschieden, haste fein gemacht

Zu Peter kann ich nur sagen : Scheinheiligkeit pur, entweder er tut jetzt auf ich bin anständig, ach so eine frau will ich nicht an meiner seite, aber teilt sie sich mit nem anderen Mann,somit von Anstand keine Spur, für mich persönlich undenkbar, oder es ist wirklich die Abfuhr gewesen , die ihn immer noch verfolgt, oder Möglichkeit Nummer 3: Du bist für ihn eiN Betthässchen.

Falls er denkt, er wäre zu gut für dich kann ich nur sagen, er ist es nicht, ein Mann der so locker mal ne Frau teilt, sollte auch dazu bereit sein, sich einzugestehen, dass er genauso sexuell offen ist, wie die Frau selbst, und dich nicht dafür irgendwie verurteilen, falls er es heimlich tut.

Sag ihm doch, dass du nicht wieder zwei Männer parallel laufen lassen würdest, weil du nicht mehr so bist. Entweder glaubt er dir, dass du einen neuen Weg eingeschlagen hast, oder nicht.

Aber wenn er dich nur als Betthässchen sieht dann musst du entscheiden, ob du wieder zu deiner alten Rolle zurückkerhren willst, oder wirklich was Echtes willst

Gefällt mir

Anzeige