Home / Forum / Liebe & Beziehung / Intelligenz!!!

Intelligenz!!!

16. Januar 2009 um 15:58 Letzte Antwort: 16. Januar 2009 um 20:13


Hey!

Wie wichtig ist euch die "Intelligenz" des Partners?


LG

Mehr lesen

16. Januar 2009 um 16:24

Also.
wichtig ist für mich ...die Allgemeinbildung.

Ich muss mit meinen Freund über alles reden können.

Vor allem "liebe" ich es, wenn jemand die Rechtschreibung nicht beherrscht.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Januar 2009 um 16:49
In Antwort auf cailin_12525619

Also.
wichtig ist für mich ...die Allgemeinbildung.

Ich muss mit meinen Freund über alles reden können.

Vor allem "liebe" ich es, wenn jemand die Rechtschreibung nicht beherrscht.

LG

Wobei..
.. Rechtschreibung nun mal leider alles andere als ein Zeichen fuer Intelligenz ist...
Ich bin Legasthenikerin und mein Freund schreibt auch schon mal was falsch.
Er promoviert grade in Informatik, ich schreibe meine E-Technik Diplomarbeit...
also so dumm koennen wir gar nicht sein..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Januar 2009 um 16:59

Intelligenz
ist sehr relativ.
Mir ist es wichtig, dass mein Partner versteht, was ich mache, warum ein Computer fuer mich z.B. viel mehr als eine bessere Schreibmaschine oder ein Zugang zum Internet ist...
wichtig ist mir auch, dass der Mensch differenziert denken kann und sich, bevor er ueber einen z.B. Politischen und Tagesaktuellen Punkt eine eigene Meinung gebildet hat - die muss nicht meine sein - die aber etwas weiter geht als reine Zeitungsueberschriften, also dass jemand in der Lage ist, nicht nur einen Blickwinkel auf die Dinge zu haben.
Denn nur ein solcher Mensch kann wirklich tolerant aber kritisch sein und Neigt nicht zu albernen Pauschalisieren...
aber dafuer sind Dinge wie "schulische" Bildung leider kein Massstab.. ein Abitur zum Beispiel zeigt haeufig nur: die Person kann sich anpassen. - mehr leider nicht
.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Januar 2009 um 18:04

Stimmt..
.. nur wird man gerne schon mal, wenn man in Rechschreibung nicht so sicher ist, als dumm abgestemplet..
wenn man hingegen mit Mathe schwierigkeiten hat, ist das fast schon cool.
Fragt sagt das Sternchen auf dem Teppich "ich war nie gut in Mathe" gehoert das dazu...
Wenn sie sagt: "In Deutsch war ich eine Niete" schlagen alle die Haende ueber dem Kopf zusammen..
darum wollte ich das noch mal klar stellen..
ich wuerde niemanden nur fuer dumm erklaeren, weil er mir in Mathe nicht hinterherkommt..
wie oft mir aber wegen ein paar Rechtschreibfehlern schon die Intelligenz abgesprochen wurde, ist traurig!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Januar 2009 um 20:13

Gina
Haste es schön mit deinen Nachbran geschrieben9hihi..kenn auch sehr gut))))))
Intelligenz.hmm..eher Takt, dass man rechtzeitig "was" kaschieren kann.)))

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest