Home / Forum / Liebe & Beziehung / Innerlich zerrissen - liebe ihn aber sie noch mehr..

Innerlich zerrissen - liebe ihn aber sie noch mehr..

9. September 2015 um 14:50 Letzte Antwort: 10. September 2015 um 3:37

hallo ich bin noch ganz frisch hier. damit ihr versteht kurz zu mir. ich bin w22 lebe in einer beziehung zu m34. diese hält mittlerweile 5,5 jahren. ich war noch 16 als wir uns kennengelernt haben. es war liebe auf den ersten blick. ich hab ihm in die augen gesehen und hab es gewusst dass er es ist. von anfang hab habe ich mit ihm bei seinen eltern gewohnt. nach 2 jahren haben wir uns einen wohnung gefunden. alles wurde schnell zur gewohnheit. ich weiss garnichtmehr ob ich ihn liebe oder ob es wie gesagt nur noch gewohnheit ist. vor 3 bis 4 monaten hab ich dann ein mädel kennengelernt. wir haben uns von dem tag an als wir uns kennengelernt haben fast täglich gesehen. sie ist 19. ich habe das gefühl sie ist meine seelenverwandte. eine verlorengegangene schwester. es hat nicht lange gedauert ubd ich hab mich in sie verliebt. so richtig verliebt. ich denke fast jede sekunde an sie. abends beim einschlafen der letzte gedanke. morgens beim aufwachen der erste gedanke. wir haben auvh mal zärtlichkeiten ausgetauscht. streicheln, massieren.. .ich hab ihr mal gestanden dass ich sie liebe. sie sagte mag mich auch mehr als nur gerne, aber nur freundschaftlich und sie will dass ich ihre beste freundin werde. und der fast sex darf nichtmehr passieren. sie will nicht dass die freundschaft kaputt geht. ich tu mir schweer gefühle in worte zz schreiben. ich will sie so sehr. ich liebe ihre nähe. ivh liebe es wie sie mich ansieht. .... sie ist oft bei mir und meinem freund zu hause. ihm stinkt es wie ich mich anscheinend (in seinen augen) benehme. er merkt ja dass ich mehr als nur freundschaftliche gefühle für sie habe. ich soll mich entscheiden wass ich will .. ich wollte mich auch schon von ihm trennen. aber wenn ich sie dann nicht als "partner" bekomme.. wäre alles um sonst oder? klingt das komisch? kann mir jemand tipps geben? oder ging es jemand schon ähnlich? ich bin hin und her gerissen...

Mehr lesen

9. September 2015 um 15:24

Sie hat dir doch schon mitgeteilt,
dass sie keinen Sex mit dir will. Du wirst sie also NIE bekommen. Aus diesem Grund und um dich vor weiterem Seelenunheil zu schützen, solltest du auf Abstand zu ihr gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2015 um 16:24
In Antwort auf stahltrasse

Sie hat dir doch schon mitgeteilt,
dass sie keinen Sex mit dir will. Du wirst sie also NIE bekommen. Aus diesem Grund und um dich vor weiterem Seelenunheil zu schützen, solltest du auf Abstand zu ihr gehen.

Sex
ja. sie sagte nicht dass sie es nicht möchte, sie meinte es darf nimmer passieren. wollen würde sie schon. das ist kompliziert. nein auf distanz gehe ich nicht. die freundachaft möchte ich aufrecht erhalten. es geht mir einfach gut in ihrer nähe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2015 um 16:26

Freundschaft plus
keine ahnung. obs das unter frauen auch gibt. sie war schonmal mit ner frau in ner beziehung. sie meinte ich wäre schon "interessant" aber sie will die freundschaft nicht aufs spiel setzen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2015 um 16:44

Ich kann dich verstehen
Das hört sich alles ja ziemlich schwierig an.
Zu deiner Frage ob alles dann umsonst gewesen sein soll - nein.
Selbst wenn sie dann nur Freundschaft will, ist die Trennung nicht umsonst. Denn es ist auch für ihn verletzend. Du hast Gefühle für jemand anderen und das ist meiner Meinung nach eigentlich nicht in Ordnung.
Du quälst dich sozusagen unnötig. Wenn du für diese Frau Gefühle Hast und dein Freund Alltag geworden ist wird sich das wahrscheinlich nicht ändern. Außerdem brauchst du vlt Abstand von ihm um zu merken wie sehr du ihn eigentlich noch liebst.
Hör auf dein Herz. Wenn du dich glücklicher mit ihr fühlst, solltest du dich trennen. Vielleicht ist das ja was sie daran hindert eine Beziehung mit dir eingehen zu wollen.
Grüße caaati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2015 um 20:20
In Antwort auf agnhs_11874071

Ich kann dich verstehen
Das hört sich alles ja ziemlich schwierig an.
Zu deiner Frage ob alles dann umsonst gewesen sein soll - nein.
Selbst wenn sie dann nur Freundschaft will, ist die Trennung nicht umsonst. Denn es ist auch für ihn verletzend. Du hast Gefühle für jemand anderen und das ist meiner Meinung nach eigentlich nicht in Ordnung.
Du quälst dich sozusagen unnötig. Wenn du für diese Frau Gefühle Hast und dein Freund Alltag geworden ist wird sich das wahrscheinlich nicht ändern. Außerdem brauchst du vlt Abstand von ihm um zu merken wie sehr du ihn eigentlich noch liebst.
Hör auf dein Herz. Wenn du dich glücklicher mit ihr fühlst, solltest du dich trennen. Vielleicht ist das ja was sie daran hindert eine Beziehung mit dir eingehen zu wollen.
Grüße caaati

Danke
ja du hast wahrscheinlich recht. danke für dein kommentar. nur den schritt zu gehen wird nicht einfach denkr ich.. abstand zu nehmen meine ich um herauszufinden was ich wirklich will bzw ob ich ihn noch liebe oder nicht.. ob er mich dann noch will.. ob er das versteht. ich hab ihm gesagt ich brauche ne "pause" aber es isr ihm nicht wirklich recht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2015 um 20:22

Ja
wir sind "seelenverwandte".. noch besteht guter kontakt ich hoffe auch dass das so bleibt. sie trifft sich auch immer gern mit mir und ich mich mit ihr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2015 um 20:23
In Antwort auf evi_12854899

Ja
wir sind "seelenverwandte".. noch besteht guter kontakt ich hoffe auch dass das so bleibt. sie trifft sich auch immer gern mit mir und ich mich mit ihr.

...
nur eben nicht ganz so wie ich das gerne hätte. .. ich wäre ihr gerne ein bisschen näher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2015 um 20:51

Es klingt weder komisch noch muss du hin und her gerissen sein
und kompliziert ist es auch nicht. Von deinem Freund bist du schon längere Zeit weiter entfernt, als du es dir zugestehen würdest. Also wäre es an der Zeit für ein klärendes Wort mit ihm. Danach kannst du dich gerne neu orientieren. Alle diese Überlegungen solltest du allerdings nicht von deiner neuen Freundin abhängig machen. Sie ist einfach ein neuer Mensch, der dir vor kurzem begegnet ist und dich stärker denn je spüren lässt, dass etwas bei dir nicht in Ordnung ist.

Drück dir die Daumen,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2015 um 3:35
In Antwort auf py158

Es klingt weder komisch noch muss du hin und her gerissen sein
und kompliziert ist es auch nicht. Von deinem Freund bist du schon längere Zeit weiter entfernt, als du es dir zugestehen würdest. Also wäre es an der Zeit für ein klärendes Wort mit ihm. Danach kannst du dich gerne neu orientieren. Alle diese Überlegungen solltest du allerdings nicht von deiner neuen Freundin abhängig machen. Sie ist einfach ein neuer Mensch, der dir vor kurzem begegnet ist und dich stärker denn je spüren lässt, dass etwas bei dir nicht in Ordnung ist.

Drück dir die Daumen,
Christoph

Danke
ich hab angst vor veränderung. hab mit ihm schon gesprochen. aber ich glaub ich weiss jz ich muss mich meinen ängsten stellen danke für deine worte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2015 um 3:37

Männer..
selten schaffen sie es sinnvolle kommentare abzugeben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Untreuer Kumpel - Mitwisser
Von: ratzepueh82
neu
|
10. September 2015 um 1:50
Freund will wegziehen
Von: heaven_12079780
neu
|
9. September 2015 um 23:49
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram