Home / Forum / Liebe & Beziehung / Innerhalb einer Stunde.. ist mein ganzes Leben durcheinander gebracht worden

Innerhalb einer Stunde.. ist mein ganzes Leben durcheinander gebracht worden

26. September 2005 um 21:21

Hallo,

es ist sehr schwierig die Situation zu erzählen.. besonders in schriftlicher Form, aber ich versuche es denn ich bin vollkommen durcheinander und brauche einen Rat.

Glaubt ihr an "Zeichen"? Folgendes ist mir letzten Mittwoch passiert: Ich saß im Büro und war total schlecht gelaunt. Einfach so.. nichts war passiert.. hatte keinen Grund, aber aufeinmal bang.. schlecht drauf. Ich habe mir meine Gedanken zusammen gefasst, habe die auch aufgeschrieben, wie zB Job ist super, gefällt mir sehr gut -> trotzdem bin ich unzufrieden. Wohnung, Auto, Freunde alles toll trotzdem bin ich unzufrieden. Freund, Beziehung läuft super.. trotzdem fühle ich mich leer! Mir fehlt die Leidenschaft im Leben!!

Bin dann ins Fitness gegangen. Da kommt mein Trainer und meint er hat gekündigt.. Verlässt auch Deutschland in ein paar Monaten und ich soll ihn einfach folgen. Er hat ein Haus im Ausland, gibt mir einen guten Job.. ich soll meinem Freund verlassen und mit ihm mitgehen. Er hat mir so tief in die Augen geschaut.. ich war total sprachlos. Dachte erst alles sei nur Spass aber dann habe ich gemerkt dass es ernst war.

Seitdem lässt mich das ganze nicht in Ruhe. Kann Nachts nicht schlafen. Wieso kam er an dem Tag zu mir. Ist das ein Zeichen? Eine Chance, oder nur ein Zufall? Ist er vielleicht DER Mann für mich? Kann er mir das geben was mir fehlt? Oder sollte er nur mir die Augen öffnen?

Bin sowas von durcheinander! Will einfach nur eure Meinung dazu hören.

Danke schonmal!

Mehr lesen

26. September 2005 um 21:54

Es ist wirklich wahr..
ich weiss es hört sich alles wie in einem Film an. Aber es ist wirklich wahr. Ich bin kein Fake.. ich würde mich über eine Antwort wirklich sehr freuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2005 um 22:11

Hi!
ich denke, jeder hat mal davon geträumt, wegzugehen und alle probleme hier in deutschland hinter sich zu lassen. in diesen momenten stellt man sich vor, dass alles einfacher & schöner werden wird. und sicher gibt es einige, die diesen absprung geschafft haben und nun ein einigermassen (oder mehr..) zufriedenes leben führen.
meiner meinung nach sollte jedoch genau so etwas gründlich geplant werden, denn es ist eine entscheidung, die (wie du auch schreibst) das ganze leben verändert.
es kommt in deinem fall im wesentlichen darauf an, wie gut du diesen mann kennst.
klar hat alles neue, insbesondere bei einem solch grossen schritt wie von dir geplant, einen unheimlichen reiz. dadurch ist man jedoch auch schnell dabei, sich die dinge so auszumalen, wie man sie gerne HÄTTE.
deshalb: wenn es dir ernst ist, lerne zunächst den mann richtig kennen, denn so wie er als trainer im studio auftritt, so muss er nicht immer sein - geschweige denn, dass du gar nicht weisst, wie er als partner "funktioniert".

meine 10cent zum thema..

gruss & alles gute für dich - wie du dich auch immer entscheidest
herbie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2005 um 22:23
In Antwort auf detta_12238014

Hi!
ich denke, jeder hat mal davon geträumt, wegzugehen und alle probleme hier in deutschland hinter sich zu lassen. in diesen momenten stellt man sich vor, dass alles einfacher & schöner werden wird. und sicher gibt es einige, die diesen absprung geschafft haben und nun ein einigermassen (oder mehr..) zufriedenes leben führen.
meiner meinung nach sollte jedoch genau so etwas gründlich geplant werden, denn es ist eine entscheidung, die (wie du auch schreibst) das ganze leben verändert.
es kommt in deinem fall im wesentlichen darauf an, wie gut du diesen mann kennst.
klar hat alles neue, insbesondere bei einem solch grossen schritt wie von dir geplant, einen unheimlichen reiz. dadurch ist man jedoch auch schnell dabei, sich die dinge so auszumalen, wie man sie gerne HÄTTE.
deshalb: wenn es dir ernst ist, lerne zunächst den mann richtig kennen, denn so wie er als trainer im studio auftritt, so muss er nicht immer sein - geschweige denn, dass du gar nicht weisst, wie er als partner "funktioniert".

meine 10cent zum thema..

gruss & alles gute für dich - wie du dich auch immer entscheidest
herbie

Danke dir!!
für deine schnelle und sehr vernüftige Antwort. Ehrlich gesagt werde ich nicht mitgehen. Ich kenne diesen Mann kaum. Klar vom Studio schon, aber wie du sagtest kenne ich ihn als Mann nicht. Mir kommt das ganze auch etwas komisch vor. Irgendwie auch kaum zu glauben.. ich finde auch das "Angebot" sehr egoistisch, denn er geht hier fort und entweder ich gehe mit oder er geht allein.

Er macht mir andauernd Komplimente, fragt mich wann ich wieder hingehe, beobachtet mich im Studio usw.. aber ich hatte bisher keine Gefühle für ihn.

Es ist glaube ich nicht er der mich so durcheinander bringt.. es ist eher die Situation. Kaum habe ich mich schlecht gefühlt und alles in Frage gestellt kommt dann sowas! Bin ziemlich baff halt. Stelle mir 1000 Fragen.. was wäre wenn.. was wäre wenn nicht?

Ich habe nicht vor hier alles aufzugeben, ich habe ewig gekämpft um alles soweit bringen zukönnen. Doch ist das ein Fehler? Wird das ein Fehler sein wenn ich es wagen würde? Und was ist wenn ich es nicht wage? Werde ich es bereuen?

Ich habe nichtmal ne Nummer von ihm.. weiss fast nichts von ihm. Andere würden vielleicht darüber lachen, doch ich bin durcheinander.. das ganze lässt mich nicht in Ruhe.. voralem deshalb weil ich nur noch 2 Monate habe. Dann ist er weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2005 um 23:16

HILFE
das stand heute in meinem horoskop:

Dieser Tag könnte mit überraschenden Ereignissen aufwarten, da Sie auf der Suche nach neuen Anregungen und Erlebnissen sind. In einer bestehenden Partnerschaft kann eine unerwartete Störung auftreten, und zwar aufgrund Ihres Gefühls, daß vieles langweilig und schematisch geworden ist. Sie suchen Anregung, und wenn Sie diese nicht finden, werden Sie nervös. Manchmal erzeugt diese Zeitqualität plötzlich eine neue Verbindung, vielleicht mit einem Menschen, der völlig anders ist als alle, die Sie bisher kannten. Eine Beziehung, die jetzt beginnt, ist meist anregend, aber nicht von Dauer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2005 um 23:45

Vielleicht doch ein zeichen
Das DUUUU etwas neues oder anderes in deinem leben tun solltest.....

Mach DU es spannend

LG Mrsx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2005 um 23:53
In Antwort auf bahija_12561093

Vielleicht doch ein zeichen
Das DUUUU etwas neues oder anderes in deinem leben tun solltest.....

Mach DU es spannend

LG Mrsx

Vielleicht...
... hast du recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2005 um 0:14

Genau so!
du hast völlig Recht. Es ist ja auch nicht der Mann über den ich mir Gedanken mache. Es ist einfach der Moment.. ist das einfach nur ein Zufall gewesen eine halbe Stunde später mir sowas erzählt zu werden?

Wieso kam er nicht ein paar Tage davor oder danach.. wieso gerade an dem Tag?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2005 um 1:00

Guter Rat
Ich finde Heathers Rat sehr gut. Ich denke auch, daß das Ganze nur ein Fingerzeig war, um Dir aufzuzeigen, daß Du etwas in Deinem Leben ändern solltest, allerdings nicht so wörtlich zu verstehen, daß Du mit dem Fitness Trainer wegrennst. Vielleicht gibt es ja auch eine Light-Version vom Ausbruch? Vielleicht kann Dein Arbeitgeber Dir einige Wochen unbezahlten Urlaub geben und Du probierst Deine neu Freiheit erst einmal aus (aber nicht mit dem Trainer) und überlegst in Ruhe, was Dich unzufrieden macht?
Alles Liebe
Corazonse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2005 um 7:49

Das war kein zeichen...
du warst nur in diesem moment besonders empfänglich.
stell dir mal vor du hättest dich an diesem tag ganz fantastisch gefühlt und wärst rundherum mit dir und deinem leben zufrieden gewesen. und dann wäre ein mann gekommen, den du ein paar mal im leben gesehen hast, und hättet dich gefragt ob du mit ihm auswanderst- du hättest gelacht und es auf der stelle vergessen- oder nicht?

sparkling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2005 um 9:53

Hallo Birgit,
bis zum diesem Moment war nur ein bisschen flirt, aber nichts von Bedeutung. Wir haben uns gut verstanden.
Ich fand ihn bis dahin sehr nett. Mehr war irgendwie nicht. Ich habe mich jedesmal gefreut ihn zu sehen, aber
eher freundschaftlich.

Warum mich das aus der Fassung bringt? Weil ich mir eine halbe Stunde vorher 1000 Gedanken über meinem Leben
und die momentane situation gemacht habe. Irgendwie war ich total down.. Obwohl ich ein sehr schönes und stabiles Leben habe (nichts läuft schief) war ich total fertig. Und das schon die ganze Woche. An dem Tag halbe Stunde bevor
ich ihn gesehen habe habe ich den tiefsten Punkt erreicht gehabt. Und habe mir alle Gedanken aufgeschrieben.
Dann kam sowas!

Das bringt mich auch aus der Fassung. Nicht sein Angebot und nicht er persönlich. Die Situation einfach.
Wieso an dem Tag.. wieso gerade eine halbe Stunde später.. Was bedeutet das? Einfach nur gutes Timing, oder nur Zufall? Vielleicht sollte er mir einfach nur die Augen öffnen.. so nach dem Motto ich bin unzufrieden in meinem
Leben weil mir etwas fehlt.. vielleicht ist die Leidenschaft oder die Romantik die mir fehlt.

Vielleicht bringt mich das ganze durcheinander weil er mir gezeigt hat dass in einer Frau-Mann Beziehung auch
etwas Leidenschaft geben kann (was ich wohl in der jetzigen Beziehung nicht habe).


Ich weiss dass ich meinem Freund liebe und habe auch nicht vor ihn zu verlassen. Ich werde mit dem Typen nicht
mitgehen. Bin nicht naiv. Aber ich habe auch Angst etwas zu bereuen oder mich mein ganzes Leben lang zu fragen
was wäre wenn??

Verstehst du wie ich es meine?

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2005 um 9:57
In Antwort auf janene_12645599

Das war kein zeichen...
du warst nur in diesem moment besonders empfänglich.
stell dir mal vor du hättest dich an diesem tag ganz fantastisch gefühlt und wärst rundherum mit dir und deinem leben zufrieden gewesen. und dann wäre ein mann gekommen, den du ein paar mal im leben gesehen hast, und hättet dich gefragt ob du mit ihm auswanderst- du hättest gelacht und es auf der stelle vergessen- oder nicht?

sparkling

An sparkling
Ja das stimmt! Er hat mich in einem schwachen Moment im empfindlichsten Punkt getroffen.

Ich hätte wahrscheinlich nicht gelacht wenn es anders gewesen wäre. Es hätte mich gefreut
und ein bisschen Bestätigung gegeben! Das mag eine Frau besonders. Es hätte auf jeden Fall nicht
diese Auswirkungen die ich jetzt habe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2005 um 10:03
In Antwort auf shirin_12892313

Guter Rat
Ich finde Heathers Rat sehr gut. Ich denke auch, daß das Ganze nur ein Fingerzeig war, um Dir aufzuzeigen, daß Du etwas in Deinem Leben ändern solltest, allerdings nicht so wörtlich zu verstehen, daß Du mit dem Fitness Trainer wegrennst. Vielleicht gibt es ja auch eine Light-Version vom Ausbruch? Vielleicht kann Dein Arbeitgeber Dir einige Wochen unbezahlten Urlaub geben und Du probierst Deine neu Freiheit erst einmal aus (aber nicht mit dem Trainer) und überlegst in Ruhe, was Dich unzufrieden macht?
Alles Liebe
Corazonse

Sehr guter Rat
Ich finde den Rat von Heather auch sehr gut. Eigentlich sehe ich es auch so. Wenn ich wirklich
wüsste was ich ändern kann würde ich es tun. Das Problem ist ich weiss es nicht.

Ich komme gerade vom Urlaub. Und es war sehr schön. Irgendwie bin ich zur Zeit sehr sensibel.
Vielleicht ist das das Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2005 um 15:44

Also...
mittlerweile sehe ich das ganze etwas nüchtern. Vielleicht liegt es daran dass es mir heute etwas besser geht.

Bin jetzt mal gespannt was heute Abend passiert. Habe vor in Training zu gehen.

Vielen Dank an alle! Ihr habt mir wirklich geholfen. Nett dass es hier Menschen gibt die gute Ratschläge geben können!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2005 um 16:11
In Antwort auf sammy_12363751

Sehr guter Rat
Ich finde den Rat von Heather auch sehr gut. Eigentlich sehe ich es auch so. Wenn ich wirklich
wüsste was ich ändern kann würde ich es tun. Das Problem ist ich weiss es nicht.

Ich komme gerade vom Urlaub. Und es war sehr schön. Irgendwie bin ich zur Zeit sehr sensibel.
Vielleicht ist das das Problem.

Sensibelchen
Hallo,

das Problem kenne ich, irgendwie muß man etwas ändern, aber man weiß gar nicht was. Am besten Du läßt erst einmal alles so wie es ist. Versuche zumindest ein WE rauszukommen und Dir Gedanken über Dich zu machen. Manchmal sieht man danach schon klarer.
Bin leider auch ziemlich empfindlich.

Corazonse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2005 um 18:04

Leider...
...glaube ich an sowas wie Zeichen...naja muss ja nciht immer negativ sein....aber das kann einen manchmal oder sagen wir, ziemlich oft, ganz schön verwirren!!!
Ich weiß nicht, wenn du so glücklich hier bist, dann sollte sich die Frage für dich wegzugehen doch eigentlich garnicht stellen oder??? Also muss ja schon irgendwas da sien, was nicht ganz 100 prozentig OK ist, oder?
Ich weiß nicht, ich glaube an diese Zeichen, wie du oben eigentlich erwähnt hast und so, aber ich weiß nicht, wenn ich einen mann hätte, mit ihm glücklich bin, dann fände ich es nicht gerechtfertigt einfach so zu gehen, um etwas NEues auszuprobieren weißtu? Du bist glücklich hier und eigentlich wäre es doch nur fies oder???
Klar...Alltag ist manchmal echt langweilig, aber seinen mann wegen eigentlich nichts aufzugeben,......würde ich mal drüber nachdenken!

Ich hoffe du findest für dich die richtige Entscheidung!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2005 um 9:54

Gute Idee
.. daran habe ich ja garnicht gedacht. Aber das ist eine sehr gute Idee! Ich werde mir und meinem liebsten ein paar schöne Stunden gönnen! Er ist überhaupt nicht romantisch (und das bremst mich sehr oft).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2005 um 21:44

Die weiße Massai
Deine Geschichte erinnert mich sehr an diesen Film.
Leider kein Happy-End, aber ein Satz von ihr gibt zu denken: Hätte ich es nicht probiert, würde ich nie wissen, ob es funktioniert hätte und ewig daran denken....

Gruß Lea, die sich gerade auch so ihre Gedanken macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2005 um 21:58
In Antwort auf lea1191

Die weiße Massai
Deine Geschichte erinnert mich sehr an diesen Film.
Leider kein Happy-End, aber ein Satz von ihr gibt zu denken: Hätte ich es nicht probiert, würde ich nie wissen, ob es funktioniert hätte und ewig daran denken....

Gruß Lea, die sich gerade auch so ihre Gedanken macht

An Lea..
wieso machst du dir gerade Gedanken Lea?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2005 um 22:06

HABE IHN HEUTE WIEDER GESEHEN
und ich muss so stark an ihn denken!!

Er kam zu mir hat mich gefragt ob ich mitkomme. Ich sagte nein dann meinte er, damit hat er gerechnet. Er hat meinen Arm ständig angefasst und mir war es so unangenehm weil ich so verschwitzt war. Da meinte er, er steht auf mich.

Später habe ich ihm vorgeworfen dass er nur mit mir spielt. Ich weiss nicht viel von ihm und habe nicht mal ne Nummer nichts! Dann hat er mein Handy geschnappt und hat bei mir seine Nummer geschrieben.

Dann hat er mich geküsst. Obwohl ich mich total weggezogen habe und ihm gesagt habe dass er mir zu nahe komtm hat er meinen Kopf gehalten und mir tief in die Augen geschaut. Er kann so abartig lieb kucken!

Jetzt habe ich ihm eine SMS geschrieben dass ich es hasse wenn er sich durchsetzt. Bisher kam nichts zurück und es ist über ne Stunde her.

Langsam denke ich ich will mehr von ihm, oder ich bin so durcheinander dass ich nicht klar denken kann.

Dabei nehme ich mir jedesmal vor ihm gegenüber kalt zu sein und ihn auf abstand zu halten... kann ich es nicht.

Weiss jemand was gerade mit mir geschied?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen