Home / Forum / Liebe & Beziehung / Innerer konflikt, beziehung

Innerer konflikt, beziehung

16. Dezember 2014 um 22:32

hallo ihr lieben, ich hab da ne frage... mein freund und ich haben eigentlich eine gute beziehung, doch wenn wir uns mal streiten , dann heftig und ich würde am liebsten alles hinschmeissen...habt ihr das auch ? mein problem ist, wenn ich sauer bin dann möchte ich nicht drüber reden doch mein freund will alles sofort geklärt haben, wie kann ich ihm das klar machen das ich meine zeit brauche ? ansonsten kann ich mir wirklich eine zukunft mit ihm vorstellen, dich ich habe ziemlich angst davor das ich einmal alles aus der situation hinschmeisse und ich die liebe meines lebens verliere... klar klingt alles kitschig aber ich mach mir sorgen

Mehr lesen

18. Dezember 2014 um 22:14

Ich glaube,
ihr müsst beide lernen und nicht nur er.
Du brauchst manchmal deine Zeit. Das ist ja in Ordnung, aber ihn drängt es offenbar, das Problem gleich anzusprechen und aus der Welt zu schaffen, weil er sonst wahrscheinlich unruhig ist.

Ich würde sagen, lernt beide einen Schritt auf den anderen zuzugehen und vor allem arbeitet an eurer Streitkultur. Überlegt euch mal, warum eure Streits zu etwas so großem ausarten. Meist hat da jeder so eine nervige Angewohnheit, die dann zu mehr führt und die muss jeder von euch in den Griff kriegen.

Was mir auch manchmal gut tut: Ich gehe bewusst für ein paar Minuten aus dem Raus, atme tief durch und halte mir vor Augen, dass er der Mann ist, den ich liebe und mit dem ich mein Leben verbringen möchte. Manchmal genügt dieser Gedanke schon, um ruhiger zu werden und die darauf folgende Diskussion kompromissbereiter anzugehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen