Home / Forum / Liebe & Beziehung / Innere Werte

Innere Werte

27. April 2015 um 10:39 Letzte Antwort: 27. April 2015 um 15:21

Gewisse Leute sagen ja immer wieder das der Charakter entscheidend sei in der Liebe.

Jedoch haben die allermeisten doch mehr oder weniger normale Charakter Züge.

Wenn also der Charakter normal ist ( wie bei den Meisten) entscheidet dann doch wieder die Optik.

Denn so wie es nur wenige sehr hübsche Menschen giebt, ist es beim dannn Charakter ähnlich.

Ich bin halt Menschlich auch nicht so ein überfliger das ich damit mein Äussers ansatzweise Kompensieren könnte

Mehr lesen

27. April 2015 um 10:51

Tja...
der Charakter mag entscheiden, ob etwas tiefer gehen wird, aber die Optik entscheidet, ob es eine Chance gibt, dass etwas tiefer gehen kann.
Und es gibt genug, die sich das mit dem Charakter auch erst überlegen, wenn sie schon in einer Beziehung sind. ^^
Aber was die Optik angeht - steht ja auch nicht jede(r) auf den gleichen Typ

Aber für mich geht es da nicht danach, ob der Charakter "normal" ist - sondern, ob er zum jeweils anderen passt. Alles andere hat gar nichts zu sagen.

"Hübsch" zählt für mich selbst jedenfalls weder bei Optik noch bei Charakter

Warum bitte glaubst Du denn, etwas "kompensieren" zu müssen?!? ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 11:02
In Antwort auf an0N_1189750099z

Tja...
der Charakter mag entscheiden, ob etwas tiefer gehen wird, aber die Optik entscheidet, ob es eine Chance gibt, dass etwas tiefer gehen kann.
Und es gibt genug, die sich das mit dem Charakter auch erst überlegen, wenn sie schon in einer Beziehung sind. ^^
Aber was die Optik angeht - steht ja auch nicht jede(r) auf den gleichen Typ

Aber für mich geht es da nicht danach, ob der Charakter "normal" ist - sondern, ob er zum jeweils anderen passt. Alles andere hat gar nichts zu sagen.

"Hübsch" zählt für mich selbst jedenfalls weder bei Optik noch bei Charakter

Warum bitte glaubst Du denn, etwas "kompensieren" zu müssen?!? ^^

Weil
Weil es immer heisst man könne die optik durch einen goldenen Charakter teilweise kompensiern.

Nur bin ich Charakterlich auch nicht Perfekt sondern habe ein paar macken usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 11:03

Ich frage mich gerade
was Du mit menschlichem Überflieger meinst?

Ich denke, dass man unterscheiden muss, wobei genau Charakter oder Optik wichtig sind.

Der Charakter oder das Wesen des Menschen ist sicher entscheidender für eine erfolgreiche oder glückliche Beziehung als die reine Optik des Partners. Und vermutlicher auch wichtiger, wenn es darum geht sich ernsthaft in einen Menschen zu verlieben.

Aber die Optik oder der erste Eindruck ist sicher wichtiger, wenn es darum geht, einen Menschen überhaupt erst einmal interessant genug zu finden, ihn kennenlernen zu wollen (und damit auch seinen Charakter zu entdecken).

Das ist ein Punkt, wo unser Internetzeitalter den Mauerblümchen einen Vorteil bringt, die Optik spielt erst mal keine Rolle, wenn es darum geht, mit jemandem in Kontakt, ins Gespräch zu kommen. Hier muss man mehr darauf achten was wie gesagt/geschrieben wird und daraus seine Schlüsse ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 11:06
In Antwort auf dezi_12969560

Weil
Weil es immer heisst man könne die optik durch einen goldenen Charakter teilweise kompensiern.

Nur bin ich Charakterlich auch nicht Perfekt sondern habe ein paar macken usw.

Es geht nicht um Perfekt sein
sondern dass man zueinander passt.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 11:13
In Antwort auf bellis0815

Ich frage mich gerade
was Du mit menschlichem Überflieger meinst?

Ich denke, dass man unterscheiden muss, wobei genau Charakter oder Optik wichtig sind.

Der Charakter oder das Wesen des Menschen ist sicher entscheidender für eine erfolgreiche oder glückliche Beziehung als die reine Optik des Partners. Und vermutlicher auch wichtiger, wenn es darum geht sich ernsthaft in einen Menschen zu verlieben.

Aber die Optik oder der erste Eindruck ist sicher wichtiger, wenn es darum geht, einen Menschen überhaupt erst einmal interessant genug zu finden, ihn kennenlernen zu wollen (und damit auch seinen Charakter zu entdecken).

Das ist ein Punkt, wo unser Internetzeitalter den Mauerblümchen einen Vorteil bringt, die Optik spielt erst mal keine Rolle, wenn es darum geht, mit jemandem in Kontakt, ins Gespräch zu kommen. Hier muss man mehr darauf achten was wie gesagt/geschrieben wird und daraus seine Schlüsse ziehen.

Beides
Ich denke auch das beides wichtig ist.

Nur das ich sowohl optisch wie auch Charakterlich nichts besonders bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 11:16

Wie war das nochmal?
Das Aussehen entscheidet darüber, ob man zusammenkommt, der Charakter darüber, ob man zusammenbleibt.

Schöne Menschen haben es immer leichter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 11:16
In Antwort auf dezi_12969560

Beides
Ich denke auch das beides wichtig ist.

Nur das ich sowohl optisch wie auch Charakterlich nichts besonders bin.

Ja, aber
was soll denn ein "besonderer Charakter" sein?

Ich glaube, du solltest schauen, wo Deine Stärken liegen und versuchen damit was zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 11:25
In Antwort auf py158

Wie war das nochmal?
Das Aussehen entscheidet darüber, ob man zusammenkommt, der Charakter darüber, ob man zusammenbleibt.

Schöne Menschen haben es immer leichter...

Wenn
wenn man bei beiden nichts besonders ist bleibt man dann allein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 11:34
In Antwort auf dezi_12969560

Wenn
wenn man bei beiden nichts besonders ist bleibt man dann allein.

Wie definierst du denn Besonderes?
Vielleicht fällt dir dann auf, dass man das gar nicht so allgemein sagen kann, sondern dass eben jeder dazu eine andere Einstellung hat.

Für mich ist mein Freund der perfekte Mann (trotz seiner Macken) mit vielen besonderen Eigenschaften. Aber mir fallen dennoch auf Anhieb drei Freundinnen ein, für die ein Mann wie mein Freund einfach nicht in Frage kommen würde und das liegt nicht an seinen macken sondern vor allem an den Dingen die ich an ihm als Stärke sehe.

Du solltest nur mal an deinem Selbstbewusstsein arbeiten, denn ich denke selbstbewusste Menschen kommen immer besser an! Mach dich nicht selber so klein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 11:56

Nicht
mehr so intervertiert zu sein und nicht mehr wie ein langweiler zuwirken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 11:58

Wenn Du Deinen Benz innen trägst...
Ich glaube, dass ist eher dem Punkt Optik zuzuordnen.

Aber defintiv ein Punkt, den man nicht vernachlässigen sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 12:02
In Antwort auf dezi_12969560

Weil
Weil es immer heisst man könne die optik durch einen goldenen Charakter teilweise kompensiern.

Nur bin ich Charakterlich auch nicht Perfekt sondern habe ein paar macken usw.

Ja na und?
ich habe mehr als nur "ein paar Macken" - darf mein Partner auch gern haben. Ich will keinen Heiligen als Mann und nicht Mamis liebsten Schwiegersohn, niemanden ohne Fehl und Tadel, niemanden ohne Schwächen. Du etwa?

Die Wahrheit ist: perfekte Menschen sind unerträglich für die, die mit ihnen zusammen leben müssen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 13:22
In Antwort auf dezi_12969560

Wenn
wenn man bei beiden nichts besonders ist bleibt man dann allein.

Ja, liebe zimt93,
bis dir der passende Deckel übern Weg läuft, wirst du als einsamer Kochtopf weiterleben müssen. Das ist aber bei allen so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 13:35

Mein
Mein Problem ist das ich wohl einfach nicht gut genug um für ein Frau interessant zu sein.

Oder anderst ausgedrückt ich kann mit 99% der Männer nicht mithalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 13:37
In Antwort auf dezi_12969560

Nicht
mehr so intervertiert zu sein und nicht mehr wie ein langweiler zuwirken.

Und vor allem...
Dir Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl leisten!

Wenn Du Dich selbst nicht magst und liebst - wie soll es jemand anders tun?
Wenn Du Dich selbst nicht akzeptierst, respektierst, schätzt (unter Anerkennung der Tatsache, dass Du weder perfekt bist noch wirst und im klaren Bewusstsein Deiner Schwächen!!!) - wie soll es jemand anders tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 14:15

Handicap
habe ich eine Körperliche einschrämkung.

Ein teil meines rechten arms ist sei einem Unfall gelähmt, und wird es wohl teilweise für immer bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 14:38

Sry
ich tippe nur mit einer Hand, und hatte früher Legasthenie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 14:52

Das
das ist nur einer meiner vielen schwächen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 15:18
In Antwort auf dezi_12969560

Das
das ist nur einer meiner vielen schwächen.

Schwächen
hat jeder Mensch. Bei den meisten sind es bestimmt nicht weniger als bei Dir - nur werden es oft *andere* sein.
Die Frage ist, wie man damit umgeht und nicht, ob man welche hat!
Die Frage ist, zu welchen Menschen man mit seinen eigenen Stärken und Schwächen passt, nicht, ob einen alle für ganz toll halten.
Die Frage ist, ob man wirklich erwartet, dass andere Menschen einen mehr respektieren, als man sich selbst!

Jetzt denk doch mal darüber anders nach! Du hast rein optisch einen bestimmten Typ, den Du absolut heiss findest - was nicht heisst, dass jede, die nicht genau so aussieht keine Chance hat. Was auch nicht heisst, dass Du eine Dame, die nicht so aussieht, für eine "heisse" Dame ohne Berücksichtigung aller anderen Umstände sofort sitzen lassen würdest, oder? Aber Du hast bestimmte Punkte, mit denen Du gar nicht klar kommst - und das und nur das sind Ausschlusskriterien - und das sind *wenige*. Ausserdem sind es andere als bei anderen Menschen. - so ist es bei den meisten Menschen. Man muss nicht aussehen wie ein Playgirl / Playboy-Poster!

Du hast bestimmte Charaktermerkmale, die Dir sehr wichtig sind, welche, die Du gut und wichtig findest, welche, mit denen Du bei anderen leben kannst - und einige, mit denen Du gar nicht klar kommst - und auch das sind nicht die, die *jeder* Mensch gut, wichtig, ... findet, richtig? Also, so lange Du mit Deinen Schwächen vernünftig umgehst, wirst Du auch immer Menschen finden, die zu Dir passen, dafür muss man nicht perfekt sein, ganz im Gegenteil, kein normaler Mensch kann mit einem perfekten Menschen glücklich zusammen leben.

Was Dir m.E. fehlt, ist die Fähigkeit, Dich selbst akzeptieren zu können und *das* macht Dir ganz sicher Probleme im Umgang mit anderen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2015 um 15:21

Intelligenz wird bei Männern
total überbewertet.
Sie spielt bei der Partnerwahl eine sehr untergeordnete Rolle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Warum kann ich mich nicht entscheiden?
Von: yussel_12383175
neu
|
27. April 2015 um 13:43
Spielt er mit mir...
Von: amika_11881393
neu
|
27. April 2015 um 13:22
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest