Home / Forum / Liebe & Beziehung / Innere Blockade brechen...

Innere Blockade brechen...

25. November 2003 um 21:37 Letzte Antwort: 26. November 2003 um 17:51

Klingt ganz schön doof ich weiß aber ich hab seit kurzem eine Beziehung mit einem echt netten Burschen.
Aber ich wirke so abweisend...
einmal wollte er mich küssen aber kurz davor hab ich abgeblockt.
Wenn er mich berührt werd ich ganz zittrig...
ich mag ihn doch so sehr warum fällt es mir so schwer mich zu öffnen???

Mehr lesen

26. November 2003 um 14:00

Kein drama!
hi lovlybaby,

dein name laesst vermuten, dass du noch in den kinderschuhen steckst...?

ich find eine innere blockade nicht verurteilenswert. sie schuetzt dich doch davor einzufahren. davor gekuesst zu werden, wenn du das eigentlich gar nicht willst.

zeigt dir, dass du unsicher bist, wenn du beruehrt werden sollst.

sei doch froh, dass dein koerper schneller reagiert als dein hirn!

besser spaeter beruehrt als zu frueh - wuerdest du es zulassen obwohl du noch nicht so weit bist, dann waers nicht schoen! mit einem unguten gefuehl im magen kann man schlecht geniessen.

ich freu mich manchmal wenn meine intuition (so nenn ich meine innere stimme) mich von gewissen dingen abhaelt oder mich zu anderen hintreibt.

niemand ausser dir selbst weiss so genau was du brauchst und willst.

jetzt schreit deine innere stimme und du findest das "doof"?

du kannst ja mit deinem echt netten burschen sicherlich auch gut reden. sag ihm ruhig wie es dir geht.

ohne ausdruck der eigenen beduerfnisse wirst du in keiner beziehung gluecklich werden - also fang schon mal ruhig damit an.

wenn er verstaendnisvoll reagiert wird das "nein" in dir bald ein "ja!" werden und wenn er meint du bist komisch, doof, zu abweisend oder sonstwas, dann find ich kannst du nur froh sein, nicht von ihm beruehrt worden zu sein!

viel erfolg beim hinspueren!

alles liebe
fihtak

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2003 um 17:51
In Antwort auf jolana_11986384

Kein drama!
hi lovlybaby,

dein name laesst vermuten, dass du noch in den kinderschuhen steckst...?

ich find eine innere blockade nicht verurteilenswert. sie schuetzt dich doch davor einzufahren. davor gekuesst zu werden, wenn du das eigentlich gar nicht willst.

zeigt dir, dass du unsicher bist, wenn du beruehrt werden sollst.

sei doch froh, dass dein koerper schneller reagiert als dein hirn!

besser spaeter beruehrt als zu frueh - wuerdest du es zulassen obwohl du noch nicht so weit bist, dann waers nicht schoen! mit einem unguten gefuehl im magen kann man schlecht geniessen.

ich freu mich manchmal wenn meine intuition (so nenn ich meine innere stimme) mich von gewissen dingen abhaelt oder mich zu anderen hintreibt.

niemand ausser dir selbst weiss so genau was du brauchst und willst.

jetzt schreit deine innere stimme und du findest das "doof"?

du kannst ja mit deinem echt netten burschen sicherlich auch gut reden. sag ihm ruhig wie es dir geht.

ohne ausdruck der eigenen beduerfnisse wirst du in keiner beziehung gluecklich werden - also fang schon mal ruhig damit an.

wenn er verstaendnisvoll reagiert wird das "nein" in dir bald ein "ja!" werden und wenn er meint du bist komisch, doof, zu abweisend oder sonstwas, dann find ich kannst du nur froh sein, nicht von ihm beruehrt worden zu sein!

viel erfolg beim hinspueren!

alles liebe
fihtak

Okay
vielen Dank für deinen Rat, cih werde ihn auch beherzigen!^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club