Home / Forum / Liebe & Beziehung / In was befinde ich mich gerade? Beziehung oder Affäre ist es Liebe oder Ersatz

In was befinde ich mich gerade? Beziehung oder Affäre ist es Liebe oder Ersatz

12. November 2015 um 9:38

Hallo Ihr Lieben, zu meiner Person ich bin 43 jahre alt und war zweimal verheiratet lange zeit, beide Ehen. habe mich entschlossen mit einem DE Mann einzulassen mit null Erfahrung.
-erstes problem was ist das was wir zeit fünf Monaten haben ? wohnen nicht zusammen aber versuchen unsere Freizeit immer zusammen zu verbringen sei es in einer Wohnung oder draussen.
- zweites Problem, habe Unterwäsche gesehen von einer ex, er hat mir versucht zu erklären das es für ihn normal ist alte Erinnerungen aufzubewahren, ich habe ihn gesagt mich stört das wenn ich so was in der wohnung sehe wobei ich zugeben muss ich wohne nicht mit dort. es war auch weg danach.
- drittes Problem Halterlose Strümpfe soll ich tragen am besten immer und überall stört mich nicht ganz nur habe ich auch diese Strümpfe in sein Schrank gesehen was ist wenn er Sie doch selbst trägt? zu den Strümpfen hat er mir eine sau blöde Erklärung abgegeben sei zweck Auto bla bla....
- viertes Problem, das handy ist nie zu sehen in meine Anwesenheit, habe ihn darauf angesprochen er sagte ist halt so hat nichts zu bedeuten.
Mir ist das alles fremd ich weis nicht wie weit ich gehen darf und wenn heißt es es mein ding. suche Gespräche aber die werden so dargestellt das ich es akzeptieren sollte wie die dinge sind. Ich empfinde für Ihn viel bin einversüchtig und er meldet sich immer bei mir Tagesabläufe werden ausgetauscht.
Wie geht man am besten mit ihn um?

Mehr lesen

12. November 2015 um 9:48

Ich fasse zusammen:
- Du kennst diesen Mann seit 5 Monaten.

- Ihr wohnt nicht zusammen, aber verbringt eure Freizeit miteinander.

- Er hat einen Fetisch für halterlose Strümpfe, (was ich als harmlos empfinde).

- Er versteckt sein Handy in deiner Anwesenheit, was meiner Ansicht nach sehr wohl etwas zu bedeuten hat. Denn da wird etwas drauf sein, was du nicht sehen sollst.

Fazit: Du bist höchstwahrscheinlich nur sein Sex-Häschen. Ich an deiner Stelle würde mit diesem Mann keine weitere Lebenszeit verschwenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2015 um 9:55

Hallo cefeu
dinge wie z.b. sein putzmacke wo ich dann nicht kommen dürfte zu besuch zu ihn da ist jeder für sich oder er ist bei mir.
Sein private zeug z.b. handy computer auto wohnung das alles bedeutet ihn viel. z.b. sagt er mir in dieser jetzige wohnung bin ich die erste die rein darf und er hat mir auch hausschuhe besorgt, was schon zeigt das ich Ihn was bedeute. Nur ich habe immer das Gefühl zwischen Tür und Anger zustehen habe es offen angesprochen nur er kann seine macken nicht immer kontrollieren.
Ob Beziehung oder nicht sind wir uns beide nicht einig ich kenne nur verheiratet zu sein. wenn ich ihn frage sagt er ist doch egal. aber trotzdem möchte er mit mir irgendwann mal zusammen leben mal so mal so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2015 um 10:00

Zusammen gefasst
ich kenne Ihn als Kollegen länger sind aber seit fünf Monaten erst zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2015 um 10:04
In Antwort auf meta_12562527

Hallo cefeu
dinge wie z.b. sein putzmacke wo ich dann nicht kommen dürfte zu besuch zu ihn da ist jeder für sich oder er ist bei mir.
Sein private zeug z.b. handy computer auto wohnung das alles bedeutet ihn viel. z.b. sagt er mir in dieser jetzige wohnung bin ich die erste die rein darf und er hat mir auch hausschuhe besorgt, was schon zeigt das ich Ihn was bedeute. Nur ich habe immer das Gefühl zwischen Tür und Anger zustehen habe es offen angesprochen nur er kann seine macken nicht immer kontrollieren.
Ob Beziehung oder nicht sind wir uns beide nicht einig ich kenne nur verheiratet zu sein. wenn ich ihn frage sagt er ist doch egal. aber trotzdem möchte er mit mir irgendwann mal zusammen leben mal so mal so?

Er hat dir Hausschuhe besorgt
und du bist die Erste, die in seine Wohnung darf.

Das ist schon mal gelogen, denn wie kommen sonst die Halterlosen in seine Wohnung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2015 um 8:16

Da hilft nur Reden
Hi vevlyn, er redet mit mir viel auch mit dem aufbewahren von Sachen hat er mir erklärt damit er es nicht vergessen tut er sagte es sei ein teil seine Vergangenheit, habe in den forums gelesen das man da tolerant sein soll. Ich persönlich bin zufrieden wenn es im keller ist hierzu muss ich auch sagen ich wohne nicht in seine Wohnung, daher frage ich mich immer wieder habe ich das recht Ihn Vorschriften zu machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2015 um 8:28
In Antwort auf stahltrasse

Ich fasse zusammen:
- Du kennst diesen Mann seit 5 Monaten.

- Ihr wohnt nicht zusammen, aber verbringt eure Freizeit miteinander.

- Er hat einen Fetisch für halterlose Strümpfe, (was ich als harmlos empfinde).

- Er versteckt sein Handy in deiner Anwesenheit, was meiner Ansicht nach sehr wohl etwas zu bedeuten hat. Denn da wird etwas drauf sein, was du nicht sehen sollst.

Fazit: Du bist höchstwahrscheinlich nur sein Sex-Häschen. Ich an deiner Stelle würde mit diesem Mann keine weitere Lebenszeit verschwenden.

Verletzte Mann
Frage mich ob das normal ist wenn ein Mann immer enttäuscht worden ist von Frauen das er so handelt?
Er sagte mir am Anfang steigere dich nicht rein aber diese Hürte haben wir hinter uns er und ich haben uns doch rein gesteigert obwohl wir wissen es wird nicht einfach.
Kulturunterschied, habe noch ein erwachsenen Sohn im Haus, ich muss gestehen das ich auch mich nicht 100% einlasse von einem Mann abhängig zu sein um nicht ein drittes mal enttäuscht zu werden.
Natürlich werde ich Ihn auch nach fünf Monaten nicht Heiraten geschweige überhaupt Heiraten.
Er macht mir den Eindruck Verletzt zu sein und braucht viel Zuneigung und wärme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2015 um 8:45

Also so insgesamt
Danke für Dein Antwort.

Du magst da recht haben er erklärt mir fast immer sein Handeln nur ich und er kommen aus zwei verschiedenen Kulturen wohlmöglich fällt mir da einiges schwer Ihn zu verstehen. Nur versuche ich einiges zu tolerieren ob es mir passt oder nicht. Ich sage Ihm auch offen das einige seine Macken wie den Putztag und nicht kommen dürfen mich nervt, aber auch da erlaube ich mir diese grenze mancmal zu brechen in dem ich morgens um 5 uhr antanze.
Nein nach zwei geschiedenen Ehen voller Enttäuschung werden wir vorerst nicht heiraten da brauchen wir beide noch zeit.
Er sagte mir auch von Anfang an das er die Hosen an habe wo ich lachen musste und sagte bei dingen die mich angehen werden wir sprechen er kann nicht über mich so bestimmen, das gilt auch im sex leben, auch da reden wir sehr offen über unsere wünsche und Bedürfnisse das passt alles fabelhaft er ist sehr sehr vorsichtig manchmal zu vorsichtig.
Gemeinsame Interessen sind noch nicht viel vorhanden da wir beide Arbeiten und er ein Zusatz Job hat, da sagte er mir auch er sei nicht mehr so biegsam da wäre ich schon biegsamer was mich auch nicht so stört ich bin ein Mensch die sein liebsten das geben möchte das er sich auch wohlfühlen mag. Aber es darf nicht nur geben sein ich fordere auch was ein.
Was mich auch immer zum nachdenken bringt das er mit streicheln Einheiten schlafen kann, habe auch da gefragt er sagte so schlafe er am besten ein. Alte Gewohnheiten wahrscheinlich ich spüre sein Körper wie er sich zusammen zieht beim streicheln.
So jetzt die Frage will ich den Menschen den ich Liebe diese Gewohnheiten weg nehmen da ich denke es hat alles mir seine Vergangenheit zu tun? Oder baue hierzu meine eigene Abläufe mit ein das ich es etwas umgestalte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2015 um 8:50

Tuntig ?
wahrscheinlich klingt es Dir tuntig, ich habe zwei ehe Männer bis jetzt in meinem Leben gehabt und möchte mir auch nicht vorstellen müssen einen Mann nach dem anderen zu haben.
Verhalte mich so wie er mich erschafft denn vom Grundwesen ich als eine Person werde immer die bleiben die ich Bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2015 um 8:57

Vielen Dank !!!!
es gibt viele verschieden Meinungen was ich respektiere, ich selbst bin ein sehr einfühlsame Mensch und ich möchte mit einem Gesunden Menschen Verstand mit diesem Mann eine Basis herstellen.
Er hat mir für uns seine Zukunft Vorstellungen genant wo ich noch zögere Natürlich es ist zu früh um gemeinsam zu wohnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2015 um 8:34

Okeyyy
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook