Home / Forum / Liebe & Beziehung / In Sie verliebt, aber: Ich 21, Sie bald 40!!! Besteht eine Chance??

In Sie verliebt, aber: Ich 21, Sie bald 40!!! Besteht eine Chance??

19. Dezember 2007 um 1:27

Hallo
Habe mich unendlich in eine Arbeitskollegin verliebt. Ich bin 21 Jahre alt und Sie wird bald 40. Vor 3 Wochen waren wir zusammen Ski laufen und es kam dazu, dass wir im selben Bett übernachtet haben (es war nur das Zimmer falsch gebucht worden und nicht irgendwie absichtlich um Sex zu haben). Verlief alles ok und wir verbrachten ein wunderbares Wochenende. Wir gingen zusammen Ski laufen weil wir uns super verstehen und nicht mit irgendwelchen Hintergedanken. Nur kam es leider so, dass ich mich über alles in sie verliebt habe. Normalerweise hört man ja diese Geschichten genau im umgekehrten Fall - Der Mann ist der viel ältere als die Frau. Wie ist das aber in meinem Fall? Habe ich eine chance, dass Sie sich in mich verliebt? Wie kann ich mich als junger Mann für eine solche Frau attraktiv machen? Ich bin so verzweifelt!!! Das ist mir noch nie passiert und habe mich immer über solche Paare mit grossem Altersunterschied lustig gemacht und jetzt verliebe ich mich in jemand der so viel älter ist. Habe bis jeztt überhaupt kein Signal von mir gegeben, dass ich sie liebe. Wir sehen uns 2x die Woche im Büro und ich möchte nicht, dass jemand das erfährt, dass ich Sie liebe.. BRAUCHE HILFE!! Was soll ich tun? Soll ich es ihr sagen? Wie mag es eine Frau die fast 40 ist. Zur Info: Sie ist sehr jung geblieben und sehr unkompliziert, hat viel Humor und nimmt sehr vieles "easy". Sie hat mir aber von einem Typen erzählt der auch in Sie verliebt war (er war aber gleich alt wie sie) und er hat angefangen zu heulen weil sie ihn ablehnte. das würde ich nicht verkraften und ich möchte nicht, dass das mir passiert! Hilfe bitte!!

Mehr lesen

19. Dezember 2007 um 6:15

...
Ich sehe, dass du sehr verliebt bist. Du hättest gerne Tipps, was eine Frau um die 40 mag. Nun, ich bin auch in der Altersgruppe, kann dir aber vermutlich nicht mit konkreten Tipps helfen, denn jede Frau ist anders. Ich denke aber, sie will bestimmt ausgereifte Verhaltensweisen und nicht das Gefühl haben, plötzlich ein Kind zu haben. Meine Nachbarin hat einen wesentlich jüngeren Freund, und sie sagte "er ist seinem Alter voraus". Die beiden sind seit mehreren Jahren zusammen.

Warum siehst du die Kollegin 2 x in der Woche? Bist du der Lieferant? Ich frage, um mir die Situation besser vorstellen zu können. Wie verhält sie sich seit dem Skiausflug? Ist sie Single?

Versuche, Ruhe zu bewahren und denke jetzt nicht an "wenn sie mich ablehnt". Gefühle brauchen Zeit, um zu wachsen. Sie scheint dich ja zumindest sehr sympathisch zu finden und dir absolut zu vertrauen - sonst hätte sie nicht mit dir in einem Bett gelegen. Was haben denn die Kollegen dazu gesagt? *grins*

Zuerst würde ich mal etwas über ihre private Situation herausfinden: hat sie einen Freund? Waren frühere Freunde mal jünger? (das würde zeigen, dass sie grundsätzlich nicht abgeneigt ist)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 12:37

So, so...
.. auch du warst einer von denen, die über Beziehungen mit hohem Altersunterschied gelacht haben! Das ist genau das, was ich in meinem Umfeld immer und immer wieder erzähle... wart nur bis es dir selbst mal so geht...plötzlich versteht man, dass liebe nichts mit dem Alter zu tun hat ;o) Muss schmunzeln...

Noch zu deiner Geschicht, ein jüngere Mann ist doch für eine ältere Frau immer Attraktiv.. versuch sie zu "erobern".. Männer können ja das bekanntlich gut!

Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 21:12

Ich bin in der gleichen Situation
ich bin Ende 30 und er ist Mitte 20...wir haben nicht wirklich eine Beziehung, ich kann nicht mal sagen was es ist...ich habe mich lange dagegen gewährt, aber er hat ein Jahr gekämpft um mich...ich hatte imm er Probleme mit dem Altersunterschied, muss aber sagen ich möchte es nicht mehr missen...ich sage mir wenn es mal auseinander geht dann habe ich die Erfahrung gemacht mit ihm...wir sind auch Arbeitskollegen, arbeiten jedoch in unterschiedlichen Filialen...Keiner weiß darüber bescheid nur wir beide was läuft und da sind wir uns einig das wir es weiter son handhaben wollen...

Triff dich mit ihr lerne sie richtig kennen...und dann wirst du für dich entscheiden ob ud es ihr sagst..aber mach es nicht in der Firma...

Hör auf dein Herz....denke nicht soviel darüber nach...einfach handeln...

Lg Stern

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2007 um 1:41
In Antwort auf vena_11880019

...
Ich sehe, dass du sehr verliebt bist. Du hättest gerne Tipps, was eine Frau um die 40 mag. Nun, ich bin auch in der Altersgruppe, kann dir aber vermutlich nicht mit konkreten Tipps helfen, denn jede Frau ist anders. Ich denke aber, sie will bestimmt ausgereifte Verhaltensweisen und nicht das Gefühl haben, plötzlich ein Kind zu haben. Meine Nachbarin hat einen wesentlich jüngeren Freund, und sie sagte "er ist seinem Alter voraus". Die beiden sind seit mehreren Jahren zusammen.

Warum siehst du die Kollegin 2 x in der Woche? Bist du der Lieferant? Ich frage, um mir die Situation besser vorstellen zu können. Wie verhält sie sich seit dem Skiausflug? Ist sie Single?

Versuche, Ruhe zu bewahren und denke jetzt nicht an "wenn sie mich ablehnt". Gefühle brauchen Zeit, um zu wachsen. Sie scheint dich ja zumindest sehr sympathisch zu finden und dir absolut zu vertrauen - sonst hätte sie nicht mit dir in einem Bett gelegen. Was haben denn die Kollegen dazu gesagt? *grins*

Zuerst würde ich mal etwas über ihre private Situation herausfinden: hat sie einen Freund? Waren frühere Freunde mal jünger? (das würde zeigen, dass sie grundsätzlich nicht abgeneigt ist)

Hm..
Hier schreibt dir einer, der eine sehr viel ältere Frau hat, die er über alles liebt (ich 26- sie 40 Jahre älter).

Was ich so bisher erfahren habe, ist, dass viele Frauen einem jungen Mann nicht abgeneigt sind aber Angst haben, dass dieser es nicht ernst meinen würde oder aber Angst haben sich vor diesem auszuziehen (was ich pers. als Blödsinn ansehe, da wenn man liebt, die ganze Person superanziehend ist)..

Interessant ist in deinem Fall, dass sie den gleichaltrigen Kollegen abgelehnt hat. Das höre ich desöfteren, da Frauen, die fest im Beruf stehen, nicht von einem Mann abhängig sind und schon lieber mit jüngeren liebäugeln. Es muss natürlich schon funken und nicht ein dahergelaufener sein, das ist klar. Gib ihr das Gefühl, dass sie etwas besonderes für dich ist. Zeig ihr, dass du sie willst und dass sie nicht nur eine Erfahrung für dich ist (ältere denken auch schon mal, dass jüngere gern mal die Erfahrung mit einer älteren sammeln mögen).
Zeig es ihr langsam und wie schon geschrieben wurde: Mache das unter 4 Augen und erzähle es keinem , den es nichts angeht (also keinem außer ihr).

Im Grunde ist der Trend heutzutage eher so, dass Frauen schon gern mit jüngeren zusammen sind aber die Beständigkeit immer so eine Sache ist. Aber was ist schon ewig? Es kommt auf beide an und was sie von der Beziehung erwarten und da kann es auch bei gleichaltrigen sehr schnell vorbei sein.
Lass die Zeit für dich arbeiten und habe Spaß am Verführen . Ich hoffe, dass du Erfolg hast. Ich bin bald mehr als 3 Jahre mit meiner sehr viel älteren Freundin zusammen, wollen bald zusammen ziehen und und und.

MfG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen