Home / Forum / Liebe & Beziehung / In meinem Kopf ist Chaos

In meinem Kopf ist Chaos

8. Juni 2016 um 16:20 Letzte Antwort: 8. Juni 2016 um 21:20

Ich leben seit etwas mehr als einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Wir kannten uns schon einige Jahre, doch er war in einer Beziehung und ich würde nie etwas mit einem Mann anfangen, der vergeben ist. Er war sehr unglücklich und blieb nur bei der Ex, weil sie zusammen ein Kind haben.
Im Laufe des letzten Jahres habe ich von ihm erfahren, dass er in der Beziehung zu seiner Ex nicht treu war. Es lief zwei Jahre nichts zwischen Ihnen und er brauchte einfach die Nähe von einer anderen Frau (Affäre)
Nachdem seine Ex sich von Ihm getrennt hat, lernte er schnell eine neue Frau kennen. Hier schien sich etwas zu entwickeln, zumindest erzählte er von ihr und war hin und weg. Mir tat das ganze sehr weh, denn über die Jahre hatte ich Gefühle für ihn entwickelt und konnte nicht ertragen, dass er eine andere wollte. Ich hab ihn dann meine Gefühle "gebeichtet" er war Hin und Her gerissen, freute sich so sehr, da auch er sich immer eine Beziehung mit mir gewünscht hat.
So kamen wir dann zusammen.
Das ist nun mehr als 1 Jahr her. Mit seiner Affäre hat er keinen Kontakt mehr, sie weiß von uns und da sie eine flüchtige Bekannte von mir ist, hält sie auch Abstand.
Nur diese Frau in seiner Singlezeit ist immer noch präsent. Er schreibt ihr ab und an, wie es ihm geht, wie hübsch sie doch ist, dass er oft an sie denkt und machte ihr zu Weihnachten sogar ein Geschenk. Am Anfang unserer Beziehung hatte er sich auch heimlich mit ihr getroffen, wie er mir sagt, um sich auszusprechen, da sie wohl sehr geschockt war, dass er sich für mich entschieden habe.
Sie ist Mitte 30 knapp 5 Jahre jünger als ich und noch recht unruhig, studiert wieder und hat im Leben noch nicht ihren Weg gefunden.Möchte zwei Kinder und heiraten, was mein Freund auf keinen Fall möchte
Mein Freund hat ein 5 jährigen Sohn, ist 45 Jahre, hat sich gerade komplett neu erfunden und sucht nach Ruhe und Ausgleich in seinem Leben.
Ich führe ein sehr geregeltes Leben, habe einen gut bezahlten Job, kann mir einiges Leisten und gehe meinen Weg.
Meine Frage ist nun, hat er mich gewählt, weil er sich bei mir in ein gemachtes Nest setzen kann? Sucht er einfach nur Anerkennung bei dieser Frau?
Unsere Freundschaft hat damals auch über Schreiben angefangen und ich habe einfach Angst ihn zu verlieren.
Wenn ich ihn auf die Frau ansprechen, dann hat er auch keine Problem mir die Nachrichten zu zeigen, die ich aber nicht lesen möchte, da ich einfach von ihm erwarte ehrlich zu sein, jedoch weiß ich, dass er über mehrere Kanäle mit ihr schreibt und mir nur ein Medium zeigen möchte.

Mehr lesen

8. Juni 2016 um 16:41

tonyonthecorner
Er hat sich nicht getrennt, da er Angst hatte seinen Sohn nicht mehr zu sehen. Seine Ex hatte bereits eine Tochter, die keinen Kontakt zum Vater hat, da die Ex es nicht wollte. Ein Kind von zwei Jahren kann nicht sagen, was es möchte, aber mit knapp 5 Jahren hatte sein Sohn eine Bindung zu ihm und konnte auch sagen, ich will zu Papi.
Ich möchte ihn nicht in Schutz nehmen und für mich ist es auch keine Option, aber ich habe es ja einige Jahre verfolgen können und seine Ex ist macht was sie will, egal ob die Kinder leider oder nicht. Erlebe es seit einem Jahr nun hautnah
Ich war nicht die erste die er wollte. Die erste war seine Affäre, dann die Frau die er im Singleleben kennen gelernt hat und erst als ich ihm gesagt habe, dass ich etwas für ihn empfinde, hat er sich auch offenbart und gemeint, dass er mich auch schon sehr lange mag, aber keine Chancen bei mir gesehen hat, daher auch die zwei Versuche vorher.
Richtig er kann nicht alleine sein zumindest nicht lange ich glaube das längste war 1 Jahr zwischen 20 und 45, aber er hatte auch immer recht lange Beziehungen 10 Jahre, 7 Jahre etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2016 um 16:47

Muglintar
Sicher hat er einen Job und steht auf eigenen Beinen, aber ich bin halt keine Frau, die einen Mann gesucht hat, der sie finanziert. Ich hab nicht mal einen Mann gesucht davon mal ganz ab... Seine Ex war von ihm absolut abhängig, sie wollte nicht arbeiten und hat das auch offen gesagt. Ich hab meinen Job, mein Haus, mein Auto, daher meinte ich, er setzt sich in ein gemachtes Nest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2016 um 16:51

Er hatte die Wahl
und hat sich für mich entschieden, aber irgendwie scheint er nicht angekommen zu sein und immer noch auf etwas zu warten. Ich weiß nicht, vielleicht liegt es am Alter von 45 Jahren, viele meiner Kollegen haben in dem Alter nochmals komplett neu angefangen. Frau und Kind verlassen, Motorradführerschein gemacht und sich etwas gegönnt. Sie sind total durchgedreht und ich habe sie nicht wieder erkannt, dacht so etwas gibt es nur bei Frauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2016 um 16:53

Liebe summertime!
Willst Du mit mir wetten? Ich setze 50 Euro. Du doch auch, oder? Ich werde diese Wette gewinnen, ich habe noch niemals verloren! Sag` mal summer, was willst Du eigentlich von diesem Kerl? Würdest Du mir das bitte sagen?

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2016 um 16:57
In Antwort auf lightinblack

Liebe summertime!
Willst Du mit mir wetten? Ich setze 50 Euro. Du doch auch, oder? Ich werde diese Wette gewinnen, ich habe noch niemals verloren! Sag` mal summer, was willst Du eigentlich von diesem Kerl? Würdest Du mir das bitte sagen?

Liebe Grüße,

lib

...
ich wünsche mir eine ehrliche und aufrichtige Beziehung und wie es scheint, ist er dafür nicht der richtige. Lerne ja gerade dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2016 um 16:57
In Antwort auf lightinblack

Liebe summertime!
Willst Du mit mir wetten? Ich setze 50 Euro. Du doch auch, oder? Ich werde diese Wette gewinnen, ich habe noch niemals verloren! Sag` mal summer, was willst Du eigentlich von diesem Kerl? Würdest Du mir das bitte sagen?

Liebe Grüße,

lib

...
ich wünsche mir eine ehrliche und aufrichtige Beziehung und wie es scheint, ist er dafür nicht der richtige. Lerne ja gerade dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2016 um 16:58
In Antwort auf lightinblack

Liebe summertime!
Willst Du mit mir wetten? Ich setze 50 Euro. Du doch auch, oder? Ich werde diese Wette gewinnen, ich habe noch niemals verloren! Sag` mal summer, was willst Du eigentlich von diesem Kerl? Würdest Du mir das bitte sagen?

Liebe Grüße,

lib

Ich wünsche mir
...eine ehrliche und aufrichtige Beziehung und wie es scheint, ist er dafür nicht der richtige. Lerne ja gerade dazu
Ohne ihn wird es mir glaube ich besser gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2016 um 17:00

Sehe ich...
jetzt auch so, dachte ich wäre zu empfindlich und müßte toleranter sein, aber scheint ja nicht so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2016 um 19:48

Kann ich mir nicht
vorstellen, denn sie wohnt knapp 150 km entfernt und dafür bräuchte er Zeit, die er nicht hat. Er ist immer pünktlich von der Arbeit zuhause und geht Abend nur mit Freunden weg und das in der Stadt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2016 um 21:20
In Antwort auf an0N_1190409499z

Sehe ich...
jetzt auch so, dachte ich wäre zu empfindlich und müßte toleranter sein, aber scheint ja nicht so

Ich bin auch
tolerant. Ich mag selbst Menschen, die sich Helene Fischer und den Silbereisen anhören, den ich übrigens persönlich kenne. Nur mag ich es nicht, wenn Frauen veräppelt werden. Da gibt`s keine Toleranz!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Nur Sex oder bin ich doch verliebt?
Von: kathi_12457596
neu
|
8. Juni 2016 um 19:19
Teste die neusten Trends!
experts-club