Home / Forum / Liebe & Beziehung / In letzter Sekunde einen Rückzieher machen?

In letzter Sekunde einen Rückzieher machen?

12. Juni 2016 um 20:46

Hallo

Ich habe vor gut 4 Jahren ein Mädchen im Internet kennengelernt. Wir haben uns immer gut verstanden, ein paar mal ging der Kontakt weg weil wir Stress hatten etc. aber an und für sich ist alles gut. Bisher hatte ich 3 Beziehungen, alle waren ein absoluter Reinfall und/oder haben damit geendet, das man sich getrennt hat, weil es zu oft Streit gab. Nein, ich bin keine anstrengende Person, die Chemie stimmte einfach nie. Dementsprechend bin ich wirklich vorsichtig, lasse mir Zeit und will die Person glücklich, traurig, sauer, etc. erleben bevor ich eine Beziehung eingehe. Da ich die Freundin von viele Jahre kenne, kenne ich sie auch so. Sie flirtet zur Zeit sehr viel und macht Andeutungen, dass sie (auch) eine Beziehung will. Nun zum Problem: Sie wohnt 600 km weg! Ich war immer eher ein Fan von Fernbeziehungen, aber das ist sehr sehr weit.. Sie meint, dass das kein Problem sei, ich könne ja nach einer Zeit herziehen. Das stellt sie sich so easy vor. Sie geht noch ein Jahr in die Schule, ich arbeite bald. Es passt alles, wir verstehen uns, haben viel gemeinsam, aber die Entfernung macht mir zu schaffen.. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Hat jemand Erfahrung mit einer solch enormen Entfernung?

LG

Mehr lesen

12. Juni 2016 um 22:10

Hm schwierig
Puh vor 2 Jahren war ich in einer ähnlichen Situation nur es waren 400km die uns trennten. Wir schieben lange und wussten alles von einander. Aber nach 3 mal treffen war es vorbei. er war in der Realität doch nicht der "traummann" und es ging dann alles den Bach runter. Ich hatte keine Interesse mehr an ihm und dieses hin und her fahren war halt auch schwierig und klar auch teuer und alles. Ich würde dir davon abraten. klar wenn dein Herz sagt du willst es probieren dann mach es. aber auch das dachte ich zu Beginn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 0:25

.
Ihr solltet euch natürlich mal treffen, warum nicht? Ihr müsst ja nicht vorher zusammen sein, oder vorher heiraten um euch zu treffen. Ihr könnt euch ja einfach mal so treffen für ein Wochenende.
Du wirst es jedenfalls bereuen, wenn du es nicht tust. Natürlich ist es möglich und es wird ein Reinfall, aber was ist wenn sie doch die eine ist?

Natürlich kannst du später noch umziehen, scheiß auf dein Job lol Schließlich kannst da immer noch einen neuen finden. Sollte ich mal irgendwann meine finden, dann würde ich überall hinziehen. Hauptsache sie ist dort und selbst wenn ich dafür bis ans Lebensende als Müllmann arbeiten müsste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 13:16

Ja,
meinen Ehemann und mich trennten anfangs auch 600km.

Ich kann bei Fernbeziehungen nur dazu raten, möglichst bald zusammenzuziehen.
Fernbeziehung auf Dauer funktioniert für die meisten Menschen nicht. Uns hat die Entfernung auch total fertig gemacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper