Home / Forum / Liebe & Beziehung / In einer fernbeziehung kann man es doch quasi absehen ,dass der Partner was am laufen hat oder?

In einer fernbeziehung kann man es doch quasi absehen ,dass der Partner was am laufen hat oder?

7. Februar 2009 um 17:02 Letzte Antwort: 8. Februar 2009 um 2:41

Vor 3 Wochen hab ich bei meiner freundin übernachtet.Wir gingen in die Disko dort traff ich einen jungen Mann wieder den ich 1,6 Jahre lang ca.nicht mehr gesehen hab. Wir kamen ins Gespräch , weil ich ein Verkupplungsverusuch mit einem anderen Mann nicht mit machte.Wir haben uns so gut verstanden haben uns ineinander verliebt und sind schließ ein Paar geworden.Seit 3Wochen sind wa zs mal ruft er und ich mal ich ist immer ganz unterschiedlich.Wenn er feiern geht komm es manchmal vor ,dass er soviel getrunken hat ,dann ruft er mich an sagt Schatzi ich liebe dich usw... Vor einer Woche haben wir uns auf halber Strecke für 2 h in einer Großstand getroffen wir haben geredet .Kruz vor der Verabschiedung meinte er dann so zu mir ,ich weiß nicht ob die Beziehung zweck hat wegen der Entfernung . Als ich näher nach frieg und ihm auch sagte dass ich eben etwas bedenken hätte dass er noch vor Ort was am laufen haben könnte meinte er dann so ,nein du bist die einzige für mich mit der Entferung,dass bekommen wa hin. Unser gemeinsames Foto hatte er nicht vorne auf dem Display und Fotos von seiner Ex sind noch auf dem Handy. Ich kann es nicht abschätzen ob es für ihn eine wahre Liebesbesziehung ist

Bitte antwortet mir. lg Sabi

Mehr lesen

8. Februar 2009 um 2:41

Das wär jetzt aber wirklich wieder mal alles über einen Kamm geschert.
Denn es gibt Fernbeziehungen, die funktionieren. Klar, es ist verdammt schwierig, weil man dem Partner oft nicht in die Augen sehen kann, aber wenn es ne Verlässlichkeit - also bei Anrufen, Besuchen und eben der Aussagen des Partners etc., dann muss man nicht zwangsläufig damit rechnen, dass ein Partner was nebenher laufen hat. Es gehört auch ein offenes Sprechen miteinander dazu. Manchmal offener und wahrhaftiger, als wenn man jemanden ständig um sich hat, denn es sollten keine Missverständnisse entstehen. Persönlich hatte ich selber schon lange Jahre ne Fernbeziehung, war selber treu und würde auch für ihn die Hand ins Feuer legen. Bei deinem hätte ich allerdings auch Bauchweh, denn Bilder seiner Ex auf seinem Handy....hm, müsste er mir sehr plausible Erklärungen dafür liefern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook