Home / Forum / Liebe & Beziehung / In einer Beziehung aber Gefühle für einen Anderen

In einer Beziehung aber Gefühle für einen Anderen

26. November um 19:34

Hallo alle zusammen! 

Habe mich jetzt mal dazu entschlossen hier was rein zu schreiben. Wäre cool wenn mir jemand ein paar Tipps gibt.
 
AlsooIch bin 18 und bald schon 2 Jahre mit meinem Freund zusammen. Wir führen echt eine glückliche Beziehung und ich liebe ihn mehr als alles andere. Ich will ihn auch wirklich niemals verlieren. Das wäre der Untergang für mich. Naja es ist auf jeden fall so, dass wir mal im März bis April eine Pause hatten (er wollte das so weil er sich nicht sicher war ob er mich noch wirklich liebte). In der Zeit habe ich mal einen Jungen auf Instagram angeschrieben, der mich mal vor 2 Jahren angeschrieben hatte. Ich brauchte halt jemanden zum reden und wollte nicht die ganze Zeit in Selbstmitleid versinken, weil das echt die schlimmste Zeit bisher in meinem Leben war. 
 Ich habe dann mit ihm irgendwann auf WhatsApp geschrieben und wir haben uns mega gut von Anfang an verstanden. Mein Freund hatte auch keinerlei Probleme damit das er mit mir schreibt. Die Texterei ist dann immer intimer geworden. Wir haben am ersten Tag direkt mega intime Sachen ausgetauscht. Wir haben ungefähr 2 Monate miteinander geschrieben. Er war irgendwie so einzigartig und hat mich einfach fasziniert. Auch als ich mit meinem Freund wieder zusammen war haben wir weiter geschrieben, was meinen Freund weiterhin nicht gestört hat obwohl er wusste worüber wir schreibten. Dann hatten wir Kontaktabbruch. Nach 3 Wochen hatte er mir wieder geschrieben weil er es nicht ausgehalten hat. Er sagte mir das er mich liebt. Dann wieder 2 wochen geschrieben und dann endgültiger Abbruch bis Gestern. Er folgte mir wieder auf Instagram, meinte das er mich nicht vergessen konnte. Ich selber hatte auch fast alle 2 Tage an ihn gedacht, aber hatte es ignoriert. Es ist jetzt so dass wieder alte Gefühle hoch kommen. Ich mag ihn wirklich sehr aber Liebe ist das nicht. Es ist eher der sexuelle Drang oder so. Mein Freund ist mein Erster Freund gewesen. Und ich glaube irgendwie das ich Neues brauche oder zumindest neues ausprobieren muss. Ich denke seit Gestern jede Minute an ihn. Warte nur das er schreibt. Aber ich liebe meinen Freund doch. Mehr als alles andere. Ich weiß nicht was los ist.
Wäre nett wenn mir Jemand helfen könnte. Bedanke mich jetzt schon mal. 

LG

Mehr lesen

26. November um 20:00

"Ich will ihn auch wirklich niemals verlieren. Das wäre der Untergang für mich. "

Diese Aussage ist mit Verlaub Blödsinn...

Du hast fogelgende Möglichkeiten:
1. Kontaktabbruch zu dem anderen Typen.
Das wäre das einfachste, wenn Du keinen Zoff mit Deinem Freund willst.

2. Mit Deinem Freund reden, dass Du gerne auch mal Sex mit anderen Männern willst.

3. Dich trennen (Wirst Du nicht wollen)

4. Heimlich fremdgehen (Die schlechtste der 4 Möglichkeiten)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November um 9:04
In Antwort auf momentsforsoul

Hallo alle zusammen! 

Habe mich jetzt mal dazu entschlossen hier was rein zu schreiben. Wäre cool wenn mir jemand ein paar Tipps gibt.
 
AlsooIch bin 18 und bald schon 2 Jahre mit meinem Freund zusammen. Wir führen echt eine glückliche Beziehung und ich liebe ihn mehr als alles andere. Ich will ihn auch wirklich niemals verlieren. Das wäre der Untergang für mich. Naja es ist auf jeden fall so, dass wir mal im März bis April eine Pause hatten (er wollte das so weil er sich nicht sicher war ob er mich noch wirklich liebte). In der Zeit habe ich mal einen Jungen auf Instagram angeschrieben, der mich mal vor 2 Jahren angeschrieben hatte. Ich brauchte halt jemanden zum reden und wollte nicht die ganze Zeit in Selbstmitleid versinken, weil das echt die schlimmste Zeit bisher in meinem Leben war. 
 Ich habe dann mit ihm irgendwann auf WhatsApp geschrieben und wir haben uns mega gut von Anfang an verstanden. Mein Freund hatte auch keinerlei Probleme damit das er mit mir schreibt. Die Texterei ist dann immer intimer geworden. Wir haben am ersten Tag direkt mega intime Sachen ausgetauscht. Wir haben ungefähr 2 Monate miteinander geschrieben. Er war irgendwie so einzigartig und hat mich einfach fasziniert. Auch als ich mit meinem Freund wieder zusammen war haben wir weiter geschrieben, was meinen Freund weiterhin nicht gestört hat obwohl er wusste worüber wir schreibten. Dann hatten wir Kontaktabbruch. Nach 3 Wochen hatte er mir wieder geschrieben weil er es nicht ausgehalten hat. Er sagte mir das er mich liebt. Dann wieder 2 wochen geschrieben und dann endgültiger Abbruch bis Gestern. Er folgte mir wieder auf Instagram, meinte das er mich nicht vergessen konnte. Ich selber hatte auch fast alle 2 Tage an ihn gedacht, aber hatte es ignoriert. Es ist jetzt so dass wieder alte Gefühle hoch kommen. Ich mag ihn wirklich sehr aber Liebe ist das nicht. Es ist eher der sexuelle Drang oder so. Mein Freund ist mein Erster Freund gewesen. Und ich glaube irgendwie das ich Neues brauche oder zumindest neues ausprobieren muss. Ich denke seit Gestern jede Minute an ihn. Warte nur das er schreibt. Aber ich liebe meinen Freund doch. Mehr als alles andere. Ich weiß nicht was los ist.
Wäre nett wenn mir Jemand helfen könnte. Bedanke mich jetzt schon mal. 

LG

und deine beziehung läuft seit der pause nun besser?
dein freund ist sich sicher dass er dich liebt?

warte mal... du hast dich mit dem anderen nie getroffen?? nur geschrieben?
sorry aber du weißt doch gar nicht wie der typ wirklich ist!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram