Home / Forum / Liebe & Beziehung / In eine Frau verliebt

In eine Frau verliebt

18. März um 22:17

Hallo, ich bin neu hier. Ich bin seit 18 Jahren mit meinem Mann verheiratet und jetzt habe ich eine Frau kennen gelernt und es hat Zoooooom gemacht. Bauchkribbeln, Herzflattern und ich würde sie gerne näher kennenlernen. Ich weiß nicht, ob sie auch so empfindet. Befinde mich gerade im Gefühlschaos.

Mehr lesen

19. März um 4:25
In Antwort auf blumenfrau

Hallo, ich bin neu hier. Ich bin seit 18 Jahren mit meinem Mann verheiratet und jetzt habe ich eine Frau kennen gelernt und es hat Zoooooom gemacht. Bauchkribbeln, Herzflattern und ich würde sie gerne näher kennenlernen. Ich weiß nicht, ob sie auch so empfindet. Befinde mich gerade im Gefühlschaos.

Das was man in solchen Situationen immer macht...

Entweder abblocken oder Trennen.

Ist doch ganz einfach :-p

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 9:23
In Antwort auf blumenfrau

Hallo, ich bin neu hier. Ich bin seit 18 Jahren mit meinem Mann verheiratet und jetzt habe ich eine Frau kennen gelernt und es hat Zoooooom gemacht. Bauchkribbeln, Herzflattern und ich würde sie gerne näher kennenlernen. Ich weiß nicht, ob sie auch so empfindet. Befinde mich gerade im Gefühlschaos.

Wie ist Deine Ehe?
Willst Du bei Deinem Mann bleiben?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 10:32

Also da bräuchte man schon etwas mehr Infos, wenn du eine sinnvolle Antwort erwartest - wenn du sie noch nicht mal wirklich kennst, ist eien Trennung vond einem Mann vielleicht etwas zu radikal. Kannst du mit deinem Mann offen über sowas reden? Woher kennst du die Frau?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 15:08
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Wie ist Deine Ehe?
Willst Du bei Deinem Mann bleiben?

Hallo, ich liebe meinen Mann.
Sexuell haben wir uns schon vor Jahren entfremdet, aber es liegt an mir und nicht an ihm.
Ansonsten leben wir gemeinsam unser Leben, sind für unsere Kinder da, treffen Freunde. Er unterstützt mich bei allem. Er ist die Liebe meines Lebens.
Aber jetzt spielen meine Gefühle verrückt. Vielleicht liegt es nicht an dieser bestimmten Frau an sich, sondern daran, das sie eine Frau ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 15:12

Was bedeutet "sexuell entfremdet"?
Und warum?

Also lebt ihr seid Jahren sexlos?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 15:12
In Antwort auf ringelsockchen

Also da bräuchte man schon etwas mehr Infos, wenn du eine sinnvolle Antwort erwartest - wenn du sie noch nicht mal wirklich kennst, ist eien Trennung vond einem Mann vielleicht etwas zu radikal. Kannst du mit deinem Mann offen über sowas reden? Woher kennst du die Frau?

Hallo, es geht mir weniger darum, das ich mich von meinem Mann trennen möchte, sondern, das ich für mich feststellen muss, ob ich diese Gefühle habe, weil es um eine Frau geht.
Vielleicht habe ich eine Frau "gebraucht" um zu merken, wie ich richtig fühle. Ich kenne sie aus der Schule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 15:14
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Was bedeutet "sexuell entfremdet"?
Und warum?

Also lebt ihr seid Jahren sexlos?

Mehr oder weniger
 Für mich ist es nicht wichtig. In den Arm genommen werden, finde ich wichtig, aber das möchte er nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 15:15
In Antwort auf blumenfrau

Mehr oder weniger
 Für mich ist es nicht wichtig. In den Arm genommen werden, finde ich wichtig, aber das möchte er nicht mehr

Krankheitsbedingt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 15:41
In Antwort auf blumenfrau

Krankheitsbedingt

Wer ist erkrankt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 15:52

Mir fehlt immer noch das Gesamtbild.

Du liebst Deinen Mann, willst aber keinen Sex (mehr).
Er wiederum will keine Umarmungen (mehr).
Er unterstützt Dich, weswegen ich annehme, dass Du die Erkrankte bist.

Daraus wiederum schliesse ich, dass Du Deinen Mann nicht verlassen willst, weil er auch Dein Versorger ist.

Was wiederum den Schluss nahelegt, dass Du den Kontakt zu der anderen Frau abbrechen solltest, wenn Du nicht in Teufels Küche kommen willst.

Alternativ rede mit Deinem Mann zwecks der Öffnung eurer Ehe.
Dann könnt ihr euch beide auswärts das holen, was ihr euch beiden nicht bieten könnt.

Eine heimliche Affäre wäre die denkbar schlechteste Variante.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 16:31
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Mir fehlt immer noch das Gesamtbild.

Du liebst Deinen Mann, willst aber keinen Sex (mehr).
Er wiederum will keine Umarmungen (mehr).
Er unterstützt Dich, weswegen ich annehme, dass Du die Erkrankte bist.

Daraus wiederum schliesse ich, dass Du Deinen Mann nicht verlassen willst, weil er auch Dein Versorger ist.

Was wiederum den Schluss nahelegt, dass Du den Kontakt zu der anderen Frau abbrechen solltest, wenn Du nicht in Teufels Küche kommen willst.

Alternativ rede mit Deinem Mann zwecks der Öffnung eurer Ehe.
Dann könnt ihr euch beide auswärts das holen, was ihr euch beiden nicht bieten könnt.

Eine heimliche Affäre wäre die denkbar schlechteste Variante.
 

Danke für deine Rückmeldung. Ja ich war die erkrankte und die Tabletten und meine Gefühlslage haben dazu beigetragen, das wir selten miteinander schlafen. Er ist nicht mein Versorger, da auch ich berufstätig bin.
Vielleicht habe ich es hier auch falsch formuliert.
Ich habe, seitdem ich diese Frau getroffen habe, das Gefühl, das ich mich zu Frauem hingezogen fühle, und das verunsichert mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 16:50
In Antwort auf blumenfrau

Danke für deine Rückmeldung. Ja ich war die erkrankte und die Tabletten und meine Gefühlslage haben dazu beigetragen, das wir selten miteinander schlafen. Er ist nicht mein Versorger, da auch ich berufstätig bin.
Vielleicht habe ich es hier auch falsch formuliert.
Ich habe, seitdem ich diese Frau getroffen habe, das Gefühl, das ich mich zu Frauem hingezogen fühle, und das verunsichert mich.

Aber nur weil Du Dich zu EINER Frau hingezogen fühlst, muss das doch nicht allgemein für Frauen gelten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 17:49
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Aber nur weil Du Dich zu EINER Frau hingezogen fühlst, muss das doch nicht allgemein für Frauen gelten.

Aber umso mehr ich darüber nachdenke, gab es in den letzten Jahren immer wieder Frauen, die ich interessant fand. Diesmal ist es eben ganz besonders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest