Home / Forum / Liebe & Beziehung / In der Schwangerschaft betrogen...

In der Schwangerschaft betrogen...

5. November 2006 um 7:07 Letzte Antwort: 5. November 2006 um 16:13

Hallo, ich versuche es mal kurz zu machen (könnte schwierig werden). Mein Mann (33) und ich (28) sind 7 Jahre zusammen. Im Juni kam unser 3. Kind zur Welt. Wir entschieden uns gemeinsam für dieses Kind, wie auch schon vorher GEMEINSAM für die anderen beiden Kinder. Nun sagt er mir, dass er das Kind nicht wirklich wollte. Toll. Im Nov 05 wurde die SS bestätigt und um diesen Zeitpunkt herum engagierte er sich verstärkt in einem Verein. Seitdem veränderte er sich grundlegend. Ging ganz viel aus, ließ mich allein, etc. Ich war für alles zu Hause zuständig. Die SS verlief mit vielen Komplikation und ich war mehrere Male im KH. Seit März, April wußte ich, dass irgendetwas mit ihm nicht stimmt. Er leugnete immer, stritt ab ("Du spinnst doch."). Zwei Tage nach der Geburt sagte er mir (noch im KH), dass er mich nicht mehr liebt und das er ausziehen wird. Für mich brach eine Welt zusammen. Das es jmd anderen gab, leugnete er immer noch. Seine Gefühle wären weg, sagte er. Es war die Hölle auf Erden. Ich kam aus dem KH nach Hause und er war jeden Abend weg. Ausziehen wollte er aber dennoch nicht. Ich habe ihn letztendlich gebeten, auszuziehen, da ich mit der Situation nicht mehr umgehen konnte. Er schlief bei Freunden, wenn er kam, versucht er, sich anzunähern- erst blockte ich ab, dann wurde ich schwach. Ab Sep plante er einen längeren Aufenthalt (3 Monate) im Ausland (das war schon länger geplant, dh vermute ich, dass die andere Person nicht dabei ist). 3 Wochen vor seinem Abflug kam er wieder nach Hause und alles schien "normal". Ich nahm ihm seine vorherigen Erklärungen ab, dass er mit dem 3. Kind überfordert war und nun Angst hätte, das "Ganze" (Stress, keine Zeit füreinander, etc.) würde wieder von vorn losgehen. Ich habe ihm alles an den "Arsch" getragen, um ihm gekämpft und das wenige Tage, Wochen nach Geburt. Ich habe das alles auf die Reihe gekriegt, nur um ihn zu halten. Er flog weg und ließ mich in dem Glauben, alles wäre i.O. Nur durch Zufall bekam ich endlich einen Beweis. Vor 4 Wochen chatteten wir und er muß zeitgleich mit einer anderen Person erzählt haben, denn plötzlich standen Sachen in unserem Dialogfenster, die gar nicht zu unserer Unterhaltung paßten (u.a. Dinge wie "ich werde Dich immer lieben, auch wenn ich bei meiner Frau bleibe oder einer anderen Frau bin", etc.). Wieder der totale Zusammenbruch für mich. Endlich Beweise für mein Gefühl- was ich so lange schon hatte. Grauenhaft!!! Er stritt es immer noch ab. Meinte er wäre dort (im Ausland) in einer schlechten Verfassung und würde deswegen solchen Mist schreiben (wie blöd kann man eigentlich sein?!). Ich nahm ihm das natürlich nicht mehr ab und erst jetzt- vor ein paar Tagen gab er endlich zu, mich betrogen zu haben. Er will mir aber partout nicht sagen, wer es ist. Er meint, erst, wenn er wieder hier ist (im Dez) und bei einer Beratungsstelle (ich schlug im Beratung vor). Er sagt, für ihn zählt nicht das Wie und Wer, sondern das Warum. Er will das WARUM mit mir klären, dann wären die andere Dinge egal. Mir ist es aber- verdammt nochmal- nicht egal. Ich WILL wissen, wer es ist. Und- was soll ich davon halten: "Ich werde Dich immer lieben, auch wenn ich bei meiner Frau bleibe oder einer anderen Frau"? Muss ich befürchten, dass es ein Mann ist (ich hatte den Verdacht schon, da er eine sehr intensive Bez zu einem Typen aus dem Verein hatte). Das Ganze kommt einem aber so verrückt vor.
Ich weiß nicht mehr weiter. Für die Kinder will man die Familie zusammenhalten, aber wie soll ich mit dieser Geschichte bloß klarkommen? Er hat mich grausam behandelt- die ganze Zeit lang- und das er immer noch lügt, ist das allerschlimmste.
Bin verzweifelt. ;(...

Mehr lesen

5. November 2006 um 8:26

"Für die Kinder will man die Familie zusammenhalten"
Warum muß man den Kindern eine heile Welt erhalten, die es nicht gibt?
Warum versuchst Du einen Mann zu halten, der Dir sagt, daß er Dich nicht mehr liebt?
Warum läßt Du Dich so demütigen? Für die Kinder? Ist das nicht nur ein vorgeschobener Grund?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2006 um 14:04

"Für die Kinder will man die Familie zusammenhalten"
ich persönlich glaube, dass das EIN grund ist, warum frauen soviel auf sich nehmen, aber wenn man selber nicht mehr weiss, wie man mit der situation klar kommt...???

halte dir doch einmal den spiegel vor, lass dein leben einmal revuepassieren.

was erwartest du von deinem mann? und kann/wird er es erfüllen (können)?

hat er dir nicht bereits gesagt was er nicht mehr tut...dich lieben?

ist das eine basis?

benötigst du nicht deine ganze kraft für deine kinder?

wo stehst DU mit all deinen bedürfnissen?

wenn du von grausamkeiten sprichst, aber auch im anhang, dass die lügen das schlimmste sind, wie soll ein neuanfang funktionieren?

ich persönlich finde sein verhalten nicht nur unehrlich und egoistisch, sondern absolut untragbar.

mit zaubermoosis statement gehe ich konform.

überlege dir gut und sei ehrlich, ob du dir ein harmonisches leben mit ihm auf dauer vorstellen kannst, oder ob es nicht eher ein einseitiger kampf wird, indem du dich immer mehr verlierst.

alles liebe

sadie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2006 um 16:13

Ich will ihn ja gar nicht mehr!
...und Ihr habt absolut Recht, mit dem, was Ihr schreibt. Die Vorstellungen, die ich von Familie, Umgang miteinander etc. habe, wird er nie erfüllen können und doch kann ich nicht loslassen. Es fällt mir so schwer- trotz allem- einfach gehen zu lassen, ihn abzuschreiben. Ich kann es (noch) nicht. Mich selbst habe ich absolut verloren, aber so langsam finde ich zurück. Er ist ja noch ein paar Wochen weg und zur Beratung gehe ich schon allein. Ich habe ihm schon deutlich zu verstehen gegeben, daß es kein zurück mehr gibt (Beratung zusammen nur, um die Situation zu klären, insbesondere den Umgang mit den kids etc.)
Nun muss ich nach vorn schauen. Wenn doch nur die "Leidensphase" schneller rum wäre...

Grüße und Danke für Eure ehrlichen Worte,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club