Home / Forum / Liebe & Beziehung / In der moschee islamisch heiraten

In der moschee islamisch heiraten

7. Mai 2018 um 11:03

Wie läuft eine heirat in der moschee ab von anfang bist ende bitte. Muss man da einen ehevertrag ausfülln an dem selben tag wenn ja was steht da drinne. Muss meon vater dabei sein und zustimmen weil ich bin keine muslima ich habe es für mich allein entsxhieden.bekomm ich danach ein dokument das wir islamisch verheiratet sind?bitte so erklären wie für einen dummen der noch keeeine Ahnung hat🤣je ausführlicher desto besser

Mehr lesen

7. Mai 2018 um 11:08

Frag doch deinen Verlobten...?

12 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2018 um 11:27

Vielleicht traut sie ihm nicht?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2018 um 11:56

Islamisch verheiratet ist nicht offiziell verheiratet.  Gilt also nirgendwo. 

 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2018 um 12:21

Das ist ein Showprogramm hat hier in Deutschland und auch im Ausland keine rechtliche Bedeutung- weder Rechte noch Pflichten. Nur symbolische Bedeutung.
Es ist keine „echte“ Heirat, es entstehen weder Unterhalts- noch Rentenansprüche und brauchst dich auch nicht scheiden lassen- Tschüss sagen reicht....

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2018 um 9:03

Na ansonsten muss man sich das halt da wo man das machen lässt erklären lassen... Verträge immer durchlesen bevor man sie unterze. Ich kann nur das sagen was ich gelesen habe, bin aber kein Jurist für eventuelle Winkelzüge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook