Home / Forum / Liebe & Beziehung / In der Kennenlernphase mit Sex warten, wie halte ich ihn am geschicktesten hin?

In der Kennenlernphase mit Sex warten, wie halte ich ihn am geschicktesten hin?

15. März 2016 um 21:38

Hallo ihr Lieben,

An die Frauen, die wissen wie man einen Mann um den Finger wickelt und an die Männer hier: ich brauch eure Meinung!

ich habe in der Vergangenheit oft den Fehler gemacht und bin zu schnell mit einem Date im Bett gelandet ( nach dem 2.,3. Date..) Das Ergebnis war immer, dass es eine Affäre wurde und keine richtige Beziehung.

Deswegen möchte ich es jetzt ein wenig geschickter anstellen ich habe nämlich jemanden kennengelernt, der mir sehr sehr gut gefällt und mit dem ich mir eine Beziehung vorstellen könnte. Ich möchte nicht ewig warten, aber schon ein bisschen länger wie in der Vergangenheit.Wir verstehen uns sehr gut und haben auch eine wahnsinns körperliche Anziehung..
Ich weiß gar nicht so genau, wie ich mich am besten verhalten sollte, ich will auch nicht abweisend sein oder an sex uninteressiert wirken...

Wie halte ich einen Mann mit Sex am besten hin, so dass er nicht genervt ist sondern sein Interesse an mir noch mehr wächst und eine aufregende Spannung zwischen uns entsteht?

Er wollte sich auch schon zuhause treffen, nur um zu küssen und zu kuscheln...sollte man das lieber nicht machen und sich erst mal nur einige dates öffentlich treffen?Wie verhalten ich mich, wenn er sexuelle Anspielungen macht (z.b.whattsapp)

Vielen Dank!

Mehr lesen

15. März 2016 um 22:06

Hallo Pacjam
ich finde es interessant was du geschrieben hast! Ich könnte mir vorstellen, dass es in der Vergangenheit vielleicht zu einer Beziehung gekommen wäre, aber wissen tu ich es nicht!! die falschen bleiben die falschen...

Genau das ist das Schwierige..ich möchte ihn nicht zurückweisen oder mit dem Hinauszögern verprellen, aber auch nicht zu leicht zu erobern sein...ich denke schon, dass wenn ein mann sich mehr/länger anstrengen muss um etwas zu bekommen, es mehr wertschätzt..Oder nicht??

Wenn ich die Einladung annehme zu ihm nach Hause, und er kuschelt und küsst wirklich nur..ist es dann ein Zeichen dass er mehr wie nur Sex möchte? Oder kann sich da kein Mann beherrschen und nur kuscheln?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2016 um 23:05

Hinhalten ist das falsche Wort
Die Männer, die bisher ernsthaft an einer Beziehung interessiert waren, die wollten FREIWILLIG nicht schon beim zweiten oder dritten Date mit mir ins Bett. Die haben MICH den ersten Schritt machen lassen

Ich bin ja neugierig und habe stets irgendwann (als wir fest zusammen waren) mal nachgefragt, warum der Mann sich so verhalten hat. Die Antworten waren immer ähnlich: Weil ich dich nicht überrumpeln wollte, weil wir doch Zeit hatten, weil ich nicht nur Sex wollte und ähnlich. Insgesamt waren vier Männer so.

Aufgrund dieser Erfahrung würde ich behaupten, dass ein Mann, der dich schon beim zweiten oder dritten Date unbedingt in den Laken sehen will, weniger an etwas Festen interessiert ist. Letztendlich hilft dir da aber auch kein künstliches Herauszögern, denn wer dich unbedingt ins Bett kriegen will, der wird vielleicht warten, ist aber nach dem Sex - ob jetzt am dritten oder zehnten Abend - trotzdem an Ziel und nicht weiter interessiert. Damit zögerst du nur DEINE ERKENNTNIS, dass er eben nicht der Richtige ist, nach hinten hinaus. Und das bringt dir letztendlich wenig. Deshalb würde ich nichts künstlich heraus zögern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2016 um 23:45


Pacjam hat absolut Recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 10:00

Ahja
Also wenn Frauen sofort mit irgendwelchen Typen ins Bett springen ist sie ja bekanntlich eine Schla.mpe, aber wenn sie mal mit dem Sex ein wenig warten will spielt sie laut dir Prinzessinen Spielchen? Oh man Frauen können heutztage auch nichts mehr richtig machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 10:22

Stimme Pacjam zu
Ob richtig oder falsch ist gegebene Sache.

Ich weiß sehr schnell ob ein Mann sich aufrichtig für mich interessiert, oder eben nur Sex will.

Momentan will ich nur Sex und weiche den ,,Richtigen'' aus, das ist auch okay für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 11:23

Bei jemandem, an dem ich ernsthaftes Interesse habe...
... bin ich wie ich bin. (und das heisst in meinem Falle, wenn es passt auch am ersten Abend Sex ) Ich spiele keine Spielchen, ich verhalte mich so, wie ich möchte, ich tue, was ich möchte und wann ich es möchte.

Weil ich nämlich herausfinden möchte, ob der Typ zu mir passt und nicht zu dem, was ich nach irgendwelchen was-auch-immer-Regeln gerade darstelle. Natürlich passt das nicht immer.
Auf jede andere Art und Weise aber auch nicht.
Doch so habe ich wenigstens das Gefühl, wenn es passt, dann passt es auch zu mir. So wie ich bin, nicht so wie ich mich künstlich nach Ratschlägen aus dem Internet gegeben habe

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 11:57

Hallo
Was soll das denn für eine Nachricht an den Mann sein ?
In dem Fall doch ein klares, die ganzen anderen Typen waren mir schon nach kurzen vertraut und gut genug, DU aber nicht, du musst warten, weil die anderen waren mir lieber.

Diese ganze hinhalte Taktik ist nichts weiter wie verarsche, wenn Frau normal nicht wartet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 12:05

Aufrichtig zugeneigt
Pacjam nimmt mir in diesem Thread die Worte aus dem Mund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 12:39

He
Aber so etwas kommt immer im Nachhinein raus.
Und denn fühlt man sich nur um so verarschter.

Und die Logik dahinter bleibt ja, auch wenn er es nicht weiß erst mal, wieso waren die anderen ihr schnell gut genug und der jetzt nicht.

Denn wie schnell Mann ran darf hat nichts damit zu tun ob er eine ernste Beziehung möchte.
Wenn Mann keine Beziehung will ändern sich da dran auch nichts wenn man/n jetzt 1-2 Dates warten musste oder 4-5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 13:11

Dann geh nicht mit ihm ins Bett
Also ich habe meinem Freund damals sofort klar gemacht, dass zwischen uns nichts laufen wird, solange wir nicht verheiratet sind...
Wenn er dich wirklich will, dann soll er es dir beweisen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 13:44

He
Ja wäre ich, denn das heißt ja nichts anderes wie das sie mir was vorgespielt hat, sich verstellt hat.

Und es lässt einen mit der kleinen Stimme im Hinterkopf zurück, wieso durften die anderen so schnell aber du nicht, wieso waren dir ihr so schnell sympathischer, oder wieso fand sie die anziehender wie dich.

Heißt doch am ende nichts anderes wie das man die rationale gute Wahl war, aber nicht der leidenschaftliche Mann den sie wirklich attraktiv und anziehend findet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 13:47

Kein Treffen zu Hause...
Die beste Lösung finde ich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 14:38

?
Ironie-off Zusatz?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 14:48

Sicher
bei mir hat's geklappt.... Kann aber keine Garantie dafür geben, dass es bei anderen Männern auch funktioniert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 16:00

Neee....
Nicht verboten, wir tun es einfach nur nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 16:27

Warum denn nicht?
Habe ich mir vorgenommen und wird jetzt durchgezogen da uns beiden dies keine Probleme bereitet, ist doch alles schick!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 16:42

So in etwa
Das ist mein Geheimnis....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 17:41

GANZ GENAU
Wenn Du in der Ehe erst herausfindest, wie dein Typ tickt, ist es zu spät. So werden Ehedramen vorprogrammiert und leiden tun meist dann die Kinder, sofern es welche gibt.
Später kommt dann auf jeden Fall die Nummer mit "War es das schon ?" oder "Das kann doch nicht alles gewesen sein" und frau will ausbrechen aus der Ehe.
Auch die diszipliniertesten Menschen tun sich mit sowas keinen Gefallen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 18:22

He
Nein tue ich nicht, dass sind doch immer nur blöde Ausreden dafür das sie ihn einfach nicht sexual anziehend finden, aber rational gesehen ihn für einen guten potentiellen Partner halten.

Das hatte ich in meiner Jugend zu genüge, da wurde ich auch hingehalten, und meist endete es damit das man der "beste freund" wurde.
Davon die schnauze voll, ging es ins Fitnessstudio, und kaum hatte man sich ein sixpack antrainiert hieß es schon nach dem ersten Date möchtest du noch zu einen Kaffee rauf kommen, oder man wurde gleich zum "Essen kochen" oder "Filmgucken" eingeladen.

Es ist also kein Kompliment sondern nur ... du bist ein "netter" Typ, aber scharf werde ich bei dir nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 18:24

He
Äpfel und Birnen ne

Ich habe es nur überflogen, aber ich verstehe wieso du parallelen siehst, aber sind das hier dennoch komplett unterschiedliche dinge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 19:09

.....
Mensch Leute die Frage war nicht soll ich ihn hinhalten sondern wie!
Wenn sie das meint machen zu müssen ist das so und fertig.
Im Nachhinein dachte ich auch hättest dir mal mit allem mehr Zeit gelassen. Wobei das wahrscheinlich nichts geändert hätte an dem wie es heute ist.
Aber wenn jemand die Zeit auf diese Weise genießen möchte dann bitte. Kann ich verstehen, ist halt aufregend usw..
Grundsätzlich finde ich diese Spielchen schwachsinnig aber es ist ok wenn jemand sagt ich möchte mir Zeit lassen. Da gibt's doch gar nichts zu diskutieren......

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 20:56

Das sind ja viele Antworten geworden
Ich möchte noch erwähnen, dass ich keine Spielchen spielen will, oder mir in den Kopf gesetzt habe so und so lange zu warten.. ich werde es tun, wenn es sich richtig anfühlt und ich dazu bereit bin. Und das wird halt diesmal nicht beim 2. oder 3. Date sein... Ich hab die Vorstellung und Erfahrung, dass Männer um die 30 einfach sehr schnell Sex wollen und das für ganz normal halten (ich weiß, nicht alle sind so) ob sie wirklich ne Beziehung wollen, wird sich ja doch erst später rausstellen...
Ich finde generell die Kennenlernphase manchmal etwas schwierig, man kann so viel falsch machen...und ich mach mir schon wieder zu viele Gedanken..

Ich werde diesmal einfach etwas brauchen, um bereit für sex zu sein..aber ich möchte ihn halt nicht vergraulen oder einen falschen eindruck hinterlassen..weiß nicht was die Männer da so denken...Ob es wirklich richtig ist, das so direkt zu einem Mann zu sagen, wie mir empfohlen wurde?Männer und Frauen denken doch verschieden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 23:10

He
---Und ich denke nicht, dass es negativ beim Mann ankommt, wenn man eben nicht vorschnell mit ihm in die Kiste springt, im Gegenteil.---

Das Trift eben nur denn zu wenn es bei der Frau im allgemeinen so ist, und eben nicht nur bei einem jetzt gerade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2016 um 23:30

Generell
ist es ja recht lobenswert nicht so schnell mit einem in die Kiste zu hüpfen...aber aus Erfahrung kann ich mittlerweile sagen, dass es ziemlich egal ist wann man so weit geht. Meiner Meinung nach kann einen derjenige auch nach einem halben Jahr Warten veräppeln, und es kann aber genauso gut mit einem wirklich klappen bei dem man nicht die Test-Warteschleife eingeschalten hat.

Wenn man selbst ehrliche Absichten hat, ist das Wichtigste keine Spielchen zu spielen finde ich. Falls du jetzt ganz aufrichtig der Meinung wärst, dass du noch nicht so weit bist, dann lasse es. Aber den anderen hinzuhalten, nur um einer Logik aus Frauenzeitschriften zu folgen, halte ich für falsch. Habe selbst auch lange gedacht man müsse diese Spielchen einhalten, um mit einem Mann richtig umzugehen und auf Richtung langfristige Beziehung zu steuern. Jetzt habe ich eine Beziehung (...mehr ist beim 2.Date passiert), in der das gar nicht nötig ist; man sich also nicht ständig fragen muss "wie muss ich mich verhalten, damit ich dies und jenes in der Beziehung bekomme" - und ohne Spielchen empfinde ich die Beziehung nicht nur ehrlicher sondern einfach auch weniger anstrengend Also: gut überlegen, ob man mit so was anfängt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 9:09

Nicht als Vergnügen....
finde es echt traurig, dass so viele Menschen Sex auf die erste Stelle setzen, es gibt ja sonst auch nichts wichtigeres in einer Beziehung und im Leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 9:16

Was würdest du denn machen?
Wie gesagt ich reduziere eine Beziehung nicht nur auf das eine! Selbst wenn wir sexuell nicht auf einer Wellenlänge liegen sollten, was natürlich der Fall sein kann, würde ich versuchen Gemeinsamkeiten diesbezüglich zu finden... Für jedes Problem gibt es schließlich eine Lösung.
Ebenfalls finde ich, dass jeder tun und lassen sollte was er für richtig hält.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 9:40
In Antwort auf vanillaskyv87

Generell
ist es ja recht lobenswert nicht so schnell mit einem in die Kiste zu hüpfen...aber aus Erfahrung kann ich mittlerweile sagen, dass es ziemlich egal ist wann man so weit geht. Meiner Meinung nach kann einen derjenige auch nach einem halben Jahr Warten veräppeln, und es kann aber genauso gut mit einem wirklich klappen bei dem man nicht die Test-Warteschleife eingeschalten hat.

Wenn man selbst ehrliche Absichten hat, ist das Wichtigste keine Spielchen zu spielen finde ich. Falls du jetzt ganz aufrichtig der Meinung wärst, dass du noch nicht so weit bist, dann lasse es. Aber den anderen hinzuhalten, nur um einer Logik aus Frauenzeitschriften zu folgen, halte ich für falsch. Habe selbst auch lange gedacht man müsse diese Spielchen einhalten, um mit einem Mann richtig umzugehen und auf Richtung langfristige Beziehung zu steuern. Jetzt habe ich eine Beziehung (...mehr ist beim 2.Date passiert), in der das gar nicht nötig ist; man sich also nicht ständig fragen muss "wie muss ich mich verhalten, damit ich dies und jenes in der Beziehung bekomme" - und ohne Spielchen empfinde ich die Beziehung nicht nur ehrlicher sondern einfach auch weniger anstrengend Also: gut überlegen, ob man mit so was anfängt

Jep
https://www.youtube.com/watch?v=ExwAUxzcedc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 19:55
In Antwort auf leroi_12735310

Jep
https://www.youtube.com/watch?v=ExwAUxzcedc

Gutes Video
ja ich denke auch...wenn Männer nur auf Sex aus sind, dann warten sie die Zeit trotzdem ab, weil sie - wie du sagst - den "Pokal" haben wollen ich glaube, wenn man einfach dem eigenen Gefühl folgt und sich nix einreden lässt ist man am besten dran. Dann kann man immer noch behaupten, dass es der eigene Fehler war und nicht irgendein blöder Ratschlag von außen daran schuld ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 22:48
In Antwort auf vanillaskyv87

Gutes Video
ja ich denke auch...wenn Männer nur auf Sex aus sind, dann warten sie die Zeit trotzdem ab, weil sie - wie du sagst - den "Pokal" haben wollen ich glaube, wenn man einfach dem eigenen Gefühl folgt und sich nix einreden lässt ist man am besten dran. Dann kann man immer noch behaupten, dass es der eigene Fehler war und nicht irgendein blöder Ratschlag von außen daran schuld ist.

Danke
....bald kommen neue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 22:52

Übersetzung: Wie trolle ich am meisten User?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Manipulierter Ex-Freund?
Von: sari_12321391
neu
17. März 2016 um 18:43
Diskussionen dieses Nutzers
In meiner Traumbeziehung und jetzt überfordert es mich...
Von: wasserfee27
neu
13. August 2016 um 0:03
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen