Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

In der eigenen Wohnung unwohl nach Besuch bei ihm

Letzte Nachricht: 20. November 2011 um 21:25
K
kendra_12885234
20.11.11 um 0:08

hallo liebe mädels

kennt das von euch auch eine?
wenn ich von einem mehrtägigen besuch, also nach 3 oder 4 tagen bei ihm, wieder zu mir nach hause komme, braucht es eine ganze weile, bis ich mich wieder halbwegs wohl fühle in meiner wohnung.
es ist einfach schrecklich, alleine in der wohnung zu sein, dass er weit weg ist, gut, so weit weg ist er nicht, aber wir sehen uns dann oft wieder 4 oder 5 tage nicht & es fühlt sich einfach schlimm an.
ich habe zudem auch angst, wenn ich alleine in der wohnung bin. dabei weiß ich nicht genau, wovor, aber ich finde die tage, bis ich ihn wieder sehe, immer einfach schrecklich.

kann mir da eine von euch helfen?

liebe grüße

Mehr lesen

M
meghan_12929268
20.11.11 um 19:39

Absolute Zustimmung..
..man muss auch lernen mit sich selber "klar" zu kommen und sich auch alleine zu beschäftigen wissen, ohne dass man sich einsam oder hilflos fühlt.

Gefällt mir

K
kendra_12885234
20.11.11 um 20:18

Danke mädels
es kommt bei mir halt hinzu, dass ich eine angststörung habe & so schon generell immer etwas angst hatte, wenn ich alleine in meiner wohnung war.
ich bin auch in therapie deswegen, nur hatte ich bisher keine gelegenheit, das thema anzusprechen, weil bis vor kurzem noch etwas anderes im vordergrund stand, was sehr wichtig war, es in der therapie zu bearbeiten.

es ist eigentlich wirklich richtige angst. das ist sehr unangenehm für mich & ich fühle mich absolut unwohl. ich habe aber nicht wirklich ideen, wie ich das ändern kann. diese woche habe ich wieder therapie, da spreche ich das an, aber es ist einfach noch so lange bis dahin.

liebe grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1216577999z
20.11.11 um 21:25

Hallo callista
kommt mir bekannt vor... bei mir ist es allerdings so dass ich es on meiner Wohnung komisch finde wenn er hier übernachtet hat und dann ein paar Tage nicht...

Ich kann mich den andern nur anschliessen: Versuch ihn nicht als Mittelpunkt deines Lebens bzw. Grund deines Wohlergehens zu sehen. Achte darauf dasss es dir gut geht auch wenn du zuHause bist.

Musik an, einen Relax oder Beautyabend für dich allein planen... dekorier deine Wohnung dass du dich wohl fühlst... beschäftige dich... oder geh raus was mit Freunden unternehmen... also ich denke am Besten ist es wenn du dich wirklich drauf konzentrierst dass es dir gut geht auch wenn du nicht bei ihm bist.

lg und alles Gute



Gefällt mir

Anzeige