Home / Forum / Liebe & Beziehung / In den Lover verknallt meiner Freundin

In den Lover verknallt meiner Freundin

26. Mai 2013 um 17:14

Hallo zusammen, Ich hoffe Ihr könnt mir evtl einen Tipp abgeben. Es ist so.....

ich bin 26 jahre alt und habe vor über einem jahr meinen verlobten bei einem unfall verloren. ich kann wirklich sagen ich habe ihn vom ganzen herzen geliebt und mache das immer noch...in der zwischenzeit wurde ich immer wieder verkuppelt von meinen kolleginnen und ich war eigtl auch offen neue menner kennen zu lernen aber irgendwie bin ich nicht dazu bereit. ich habe immer gesagt wenn ich mich würklich nochmals verlieben werde dann muss er.mich sowas von den socken hauen, so das ich nicht mehr schlafen kann und weiss wo hinten und vorne ist. ich dachte jaja ich lass emir zeit.....vor 2 wochen ging ich mit einer freundin von meiner freundin in den ausgang, das erste mal sind wir zusammen weg, dan stellte sie mir ihr lover vor ( sie hat schon 2 jahre ein verhältniss mit ihm, aber als er erfahre hat das sie mit seinem bruder und kollegen im bett war wusste er das das nur noch eine frau fürs bett ist und nicht mehr) ich habe mich sehr gut mit ihm verstanden,er hat mich auch immer so komisch angesehen und auf einmal an diesem abend wurde mir komisch ums herz...schnell alles vergessen, das ist ja ein tabu thema. zw meiner kollegin und ihm ist so viel passiert das das einfach nicht mehr klappt, aber an diesem abend übernachtete sie bei ihm. 2 tage spöter ging ich in den ausgang und treffe perzufall wieder ihr lover. wir haben sehr gute gespräche gehabt und er hat mir auch erzählt wie es um ihn und ihr steht, es ist nur eine sexuelle anziehung da. an diesem abend wurde auch viel alkohol getrunken und auf einmal wollte er mich küssen, ich versteh die welt nicht mehr. warum mich? ich habe ihm gesagt das das eine schlechte idee ist. nach ein par stunden gab ich nach und lasse mich küssen. um mich ist es geschehen, kann das sein? ich bin hin und weg, er hat eben auch viel eigenschaften die mein verlobter hate und er hat ihn auch gekannt das wusste ich nicht und bin sehr erleichtert das er in diesem fall auch weiss was ich durchmachte. an diesem abend landeten wir im bett. es war sehr sehr schön und zugleich habe ich ein dermassen schlechtes gewissen das ich meiner kollegin nicht mehr in die augen schauen kann. ich war noch nie so verwirrt und weiss nicht was ich machen soll. hiillfeee habe mom kein durchblick mehr. ich habe auch seine nr und wir schreiben uns. aber weiss nicht was er von mir will. könnt ihr mir helfen was ich machen soll? in fragen was er zw uns meint. meiner kollegin das erzählen? oder ihn vergessen?

Mehr lesen

26. Mai 2013 um 18:02

Hallo
ich bin immer dafür die wahrheit zu sagen ihm der kollegin und sich selbst auch immer alles einstehen! selbst wenn man im ersten moment vielleicht schlecht dasteht es gibt kein besseres gefühl als mit sich im klaren zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 18:35
In Antwort auf jean_12768214

Hallo
ich bin immer dafür die wahrheit zu sagen ihm der kollegin und sich selbst auch immer alles einstehen! selbst wenn man im ersten moment vielleicht schlecht dasteht es gibt kein besseres gefühl als mit sich im klaren zu sein

@ raniahofft
aber wenn ich ihr das sage ist unsere freundschaft gestorben und falls er auch kein interesse an mir hat, ist das doof. ich bin doch auch immer für die wahrheit und kenn mich so auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 19:17

Nun...
... es ist an diesem Mann, seiner Geliebten zu sagen, was Sache ist.

Und es liegt ganz bei Dir, ob Du Dich auf eine ungeklärte, chaotische Geschichte einlässt oder wartest, bis die Fronten geklärt sind.

Kommt ganz drauf an, was Du Dir selbst wert bist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 19:41

Das hängt
davon ab, was dir wichtiger ist. So wie ich das verstanden habe, ist die Kollegin ja nicht nur eine Kollegin, sondern auch eine Freundin. Also überleg dir, was du willst und dann handel danach und steh dazu mit allen Konsequenzen und rechne damit, dass du nur einen von beiden wirst haben können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 0:10
In Antwort auf ancita1

@ raniahofft
aber wenn ich ihr das sage ist unsere freundschaft gestorben und falls er auch kein interesse an mir hat, ist das doof. ich bin doch auch immer für die wahrheit und kenn mich so auch nicht.

Hm
ich kann dich schon verstehen! wenn sie eine freundin ist dann solltest du aie fragen wie sie genau zu ihm steht und ihr sagen, dass er dich angemacht hat und das da etwas gelaufen ist! wenn sie ihn nicht liebt und es wie geschildert nur eine sexbeziehung ist würde ich denken aie wird etwas sauer sein, aber dir doch keinen vorwurf machen! sondern ihm! am besten abstand von beiden bist du bereit bist mit der wahrheit rauszurücken schwierig, aber die beste lösung für alle! stell dir mal vor er verlässt sie und ihr kommt zusammen!!! wie wird sie aich dann fühlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen