Home / Forum / Liebe & Beziehung / In den falschen verguckt...?!?

In den falschen verguckt...?!?

9. Juni 2007 um 8:53

Hallo!

Mir ist was echt blödes passiert.
Ich war letzte Woche in der Notaufnahme einer Klinik weil ich Herzbeschwerden hatte.
Die Schwester rief den Arzt, der Arzt kam und ich dachte ich werd auf der Stelle ohnmächtig....!
Ich sah ihn, er grinste mich an und fragte:"na, was ist denn los?"und schon war ich hin und weg, ein ganz toller Mann, zumindest optisch ein Knaller.
Ich bekam ein EKG gemacht und danach kam er dann zu mir, wir redeten und redeten und lachten und mir ging es auch irgendwie schnell wieder gut.
Ich hatte ziemlich viel Stress in letzter Zeit und er meinte, das wäre die Ursache.
Ich fuhr nachhause und er ging mir nicht mehr aus dem Kopf.
Ich googelte nach seinem Namen weil ich wissen wollte was für ein Arzt er ist, stiess in dem Zusammenhang auf eine Seite von ihm, dort war auch eine E-Mail-Addy und in einem Anflug von geistiger Umnachtung schrieb ich ihm ne Mail.
Halt das ich ihn toll finde, allerdings schrieb ich anonym.
Dann der Hammer....er meldet sich doch tatsächlich bei mir und wir tauschten ein paar Mails aus.....
Nach ein paar Mails hat er dann auch erraten wer ich bin, ich sei in seinem Speicher hängengeblieben.
Nun mailen wir seit einer Woche hin und her, er gefällt mir immer besser, es soll ein Treffen stattfinden.
Alles perfekt ABER......er ist verheiratet....*wein*!
Jetzt weiss ich nicht genau wie ich mich verhalten soll, auf der einen Seite fühl ich mich beschwingt wie lange nicht mehr, auf der anderen Seite gehöre ich nicht zu dem Typ Frau die so skrupellos ist, sich zu nehmen was sie will.
Ich denke die ganze Zeit an seine Frau, wie unfair sowas ist.
Ich würde mich gerne mit ihm treffen, klar aber ist das okay?

LG MiaWunderbar

Mehr lesen

9. Juni 2007 um 9:36

Ein Arsch, ja und?!?
Naja, so ganz jung bin ich nicht mehr, bin 33 aber sagte ja schon, fühle mich beschwingt wie lange nicht mehr....
Er ist ein absoluter Traum, Wahnsinnsaugen, toller Körper, intelligent, nett, humorvoll, oh mann, er ist echt der Hammer!

Eigentlich will ich vernünftig sein, allerdings bin ich immer vernünftig und jetzt reizt mich das verbotene...*shit*!

Vielleicht ist er ja ein Arsch aber das macht ihn jetzt nicht unbedingt unattraktiver.

LG MiaWunderbar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2007 um 10:06

Jetzt redet mir das bloss nicht schlecht....
Also ich könnte natürlich auf Dauer niemals mit gelegentlichen Treffen leben aber wenn ich die Gewissheit hätte das ich mich nicht vollends in ihn verliebe, könnte ich mir vorstellen das ich mich auf ein Abenteuer einlasse...

Wenn nur mein Gewissen ruhiger wäre!

LG MiaWundera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2007 um 10:11

Die Hormone.....
tun ihr übriges!
Das man mit 33 alles weiss, ist mir neu, jedenfalls habe ich bisher noch keine Erfahrung mit verheirateten Männern gesammelt, war bisher immer ein Tabu, hätte ich mir bis vor ein paar Tagen auch gar nicht vorstellen können...!

LG MiaWunderbar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2007 um 10:23

Deinen
Postings hier zu entnehmen hast du dich eh schon längst endschieden und wartest nur noch auf "die" Gelegenheit.

Arzt, gutaussehend, verheiratet, mit Patientinnen flirtend - glaubst du allen ernstes, das du da die einzigste bist bzw. sein wirst?
Der Typ kommt tagtäglich immer wieder mit Patientinnen zusammen, die sich danach auch so "beschwingt" fühlen. Was glaubst du, wenn er bei dir schon, trotz Ehefrau, reagiert? Das er alle anderen kaltlächelnd abblitzen läßt, weil du in seinem Kopf rum schwirrst?

Träum weiter aber eins kann ich dir versichern, deine momentane Beschwingtheit wird ganz schnell umschlagen in Leid, Kummer, warten auf heimliche Treffen,warten, warten und nochmal warten auf Kleinigkeiten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2007 um 10:28

*lol*
Hi Apfel!

Fühl mich nicht angegriffen, seh es ja selbst mit einer guten Portion Humor, lache selbst drüber...!
Er hat mich halt umgehauen, so einfach ist das und man wird sich ja wohl mal umhauen lassen dürfen...
Vielleicht reizt es mich auch grad das er ja nicht so ganz frei ist.
Ich hatte vor kurzem eine Beziehung in der ich sehr eingeengt war, die davor war ähnlich.
Vielleicht erscheint es mir verlockend weil ich weiss das ich meine Freiheit in einer solchen Beziehung nicht einbüßen müsste...???
Das was Du schreibst ist natürlich vollkommen richtig, ich mache auf blöd, ich wills gar nicht so genau wissen...

LG MiaWunderbar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2007 um 10:52

Wahre Worte!!!
Kann man dazu nur noch sagen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2007 um 11:23


Ähm....ja, so könnte man es vielleicht auch sagen
Lach mich hier fast tot!

Mal ehrlich, noch ist ja nix passiert, ob es zu einem Treffen kommt, weiss ich nicht aber ich schreib hier ja weil ich grad keine Ordnung in meinen Kopf bekomme, deshalb mal danke an dieser Stelle für die Statements.

LG MiaWunderbar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2007 um 13:23

Hallo miawunderbar,
hör nicht auf die frustrierten Zicken hier! Und wenn er verheiratet ist,na und?! DU bist es nicht,also hast du auch nicht das Problem am Hals.. Ich an deiner Stelle würde mich mit ihm treffen,vielleicht gibt es ja dann heisse Doktorspielchen,hihi. Und auch mit 33 Jahren kann man "verknallt" sein ; ich sag ja,die biederen Hausmuddis hier sind doch alle voll auf! ich wünsche dir viel Spass,mach was draus,man lebt nur einmal!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen