Home / Forum / Liebe & Beziehung / In den Chef verliebt

In den Chef verliebt

27. September 2006 um 7:04 Letzte Antwort: 27. September 2006 um 17:42

Ich habe seit einigen Monaten einen neuen Chef, der mich anfangs eigentlich kaum näher interessierte, halt "der Neue" war und damit hatte es sich. Aber seit einigen Wochen muss ich ständig an ihn denken, bin tierisch nervös, wenn ich mal mit ihm allein im Büro bin oder das ein oder andere Mal mit ihm zu einer Besprechung o.ä. mit seinem Auto mitfahren musste. Mein Herz rast dann so schnell und klopft so laut, dass ich fast schon rot werde, weil ich denke, er merkt das. Er ist fast 10 Jahre älter als ich, hat Frau und 2 Kinder und auch ich (30) bin verheiratet, aber noch kinderlos. Ich frage mich echt, wie das weiter gehen soll. Ich habe allerdings auch den Eindruck, dass er mich auch mag, da gibt es manchmal Augenblicke, in denen der Augenkontakt ein bißchen länger dauert, als normal und das macht mich halb wahnsinnig, denn er hat verdammt schöne Augen.
Ich weiß, dass ich die Finger von ihm lassen muss - aber das ist leichter gesagt als getan. Ich freue mich jeden morgen aufs Arbeiten, und das wegen ihm. Wie soll ich dieses Gefühl bekämpfen? Es geht ja nicht anders!

Mehr lesen

27. September 2006 um 8:36

Hallo
Vielleicht solltes du mal mit Deinem Mann darüber reden, dass in eurer Beziehung etwas nicht stimmt!
Als ich 5 Jahre mit meinem Freund zusammen war, hatte ich mich in einem Arbeitskollegen verliebt und habe es meinem Freund eröffnet.
Es war hart für Ihn, aber wir haben festgestell, dass wir uns in unserer Beziehung
kaum noch Aufmerksam geschenkt haben.
Als ich das mit meinem Freund geklärt hatte, ging auch meine Verliebtheit zu meinem Arbeitskollegen wieder weg!

Außerdem bin ich der Meinung, dass man Arbeit und Privat trennen sollte( abgesehen davon seit Ihr beide leiert und er hat dazu noch Kinder)!

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2006 um 8:59

Ähm?
hallo?
männer mit kindern sollten tabu sein.das ist charakterlos.

man kann nicht alles haben auch wennst mal herzkopfen hast.

angenommen du kriegst ihn, es klappt nicht lange und ihr trennt euch wieder.
dann hast eine familie zerstört. interessiert dich nicht, nict wahr?hauptsache man hatte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2006 um 15:19
In Antwort auf hayfa_11988894

Ähm?
hallo?
männer mit kindern sollten tabu sein.das ist charakterlos.

man kann nicht alles haben auch wennst mal herzkopfen hast.

angenommen du kriegst ihn, es klappt nicht lange und ihr trennt euch wieder.
dann hast eine familie zerstört. interessiert dich nicht, nict wahr?hauptsache man hatte

Ihr habt ja so recht
Ich will gar nichts kaputt machen. Ich will auch nichts zerstören. Aber egoistischerweise habe ich das aus meiner Sicht geschildert und nur gehofft, dass ihr vielleicht einen Tipp habt, wie so etwas wieder vergeht.
Das dumme ist nur, dass ich nicht einfach den Kontakt meiden kann, weil wir leider ziemlich eng zusammenarbeiten. Ich könnte heulen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2006 um 17:42
In Antwort auf aminta_12702204

Ihr habt ja so recht
Ich will gar nichts kaputt machen. Ich will auch nichts zerstören. Aber egoistischerweise habe ich das aus meiner Sicht geschildert und nur gehofft, dass ihr vielleicht einen Tipp habt, wie so etwas wieder vergeht.
Das dumme ist nur, dass ich nicht einfach den Kontakt meiden kann, weil wir leider ziemlich eng zusammenarbeiten. Ich könnte heulen...

Das verfliegt schon wieder...
wenn du es nicht für voll nimmst.
halte dir immer vor augen...er hat ein leben mit seiner familie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest