Home / Forum / Liebe & Beziehung / In den Bekannten meines Mannes verliebt

In den Bekannten meines Mannes verliebt

13. Juni 2008 um 13:46 Letzte Antwort: 13. Juni 2008 um 14:42

Wie schon gesagt seit fünf Jahren verheiratet, hab mich in den Bekannten meines Mannes verliebt. Wann fangt ihr an diesem Gefühl zu glauben, oder sind das nur alles Hirngespinste und Projektionen.

Mehr lesen

13. Juni 2008 um 13:49

Kennst Du ihn denn näher?
Kennst Du den Bekannten Deines Mannes denn näher? Gehts ihm auch so? Weiss der Bekannte über Deine Gefühle Bescheid? Und Dein Mann? Weiss er das? Wie ist denn so die Situation?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2008 um 14:05
In Antwort auf halona_12051106

Kennst Du ihn denn näher?
Kennst Du den Bekannten Deines Mannes denn näher? Gehts ihm auch so? Weiss der Bekannte über Deine Gefühle Bescheid? Und Dein Mann? Weiss er das? Wie ist denn so die Situation?

Ja leider
Ja ich kenn ihn jetzt schon ein Jahr. Da kommen von ihm auch Signale zurück. Nein er weiß nicht bescheid.Mein mann ahnt glaube ich was

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2008 um 14:07

Krise und eingeschlafen
nein ich stell die beziehung zu meinen mann schon länger in Frage kann mich nicht entscheiden weiß nur so kann es nicht weitergehen.Eine entscheidung muß her auch für ihn.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2008 um 14:14
In Antwort auf rsza_12039275

Ja leider
Ja ich kenn ihn jetzt schon ein Jahr. Da kommen von ihm auch Signale zurück. Nein er weiß nicht bescheid.Mein mann ahnt glaube ich was

Hast Du mit Deinem Mann schon gesprochen?
Hi, ich finde Du solltest zuerst die Situation mit Deinem Mann klären. Das ist erstmal das wichtigste. Scheinbar redest Du nicht mit ihm, weil Du schreibst er "ahnt" was. Willst Du Dich denn trennen von Deinem Mann? Dann solltest Du ihm das fairerweise sagen bzw es tun. Und zwar unabhängig von seinem Bekannten. Lieber erst mal eins nach dem anderen klären, beides gleichzeitig funktioniert niemals. Kann auch sein dass Du Angst hast Dich endgültig zu trennen bzw es dem Mann zu sagen und so suchst Du vielleicht jetzt in dem Bekannten einen "leichten" Ausweg um vom Mann loszukommen. Das kannst nur Du Dir selbst beantworten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2008 um 14:19
In Antwort auf halona_12051106

Hast Du mit Deinem Mann schon gesprochen?
Hi, ich finde Du solltest zuerst die Situation mit Deinem Mann klären. Das ist erstmal das wichtigste. Scheinbar redest Du nicht mit ihm, weil Du schreibst er "ahnt" was. Willst Du Dich denn trennen von Deinem Mann? Dann solltest Du ihm das fairerweise sagen bzw es tun. Und zwar unabhängig von seinem Bekannten. Lieber erst mal eins nach dem anderen klären, beides gleichzeitig funktioniert niemals. Kann auch sein dass Du Angst hast Dich endgültig zu trennen bzw es dem Mann zu sagen und so suchst Du vielleicht jetzt in dem Bekannten einen "leichten" Ausweg um vom Mann loszukommen. Das kannst nur Du Dir selbst beantworten.

Ok
ok das hab ich auch schon begriffen, wenn Trennung, aber was mach ich mit dem Anderen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2008 um 14:29
In Antwort auf rsza_12039275

Ok
ok das hab ich auch schon begriffen, wenn Trennung, aber was mach ich mit dem Anderen.

Mmh
naja, überstürzen solltest Du das nicht. Ist natürlich die Frage wie der Bekannte zu Deinem Mann steht? ISt das ein Geschäftskollege? Oder ein flüchtiger Bekannter? Oder sind die beiden etwas enger? Davon würde ich es auch abhängig machen wie ich weiter vorgehe...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2008 um 14:32
In Antwort auf halona_12051106

Mmh
naja, überstürzen solltest Du das nicht. Ist natürlich die Frage wie der Bekannte zu Deinem Mann steht? ISt das ein Geschäftskollege? Oder ein flüchtiger Bekannter? Oder sind die beiden etwas enger? Davon würde ich es auch abhängig machen wie ich weiter vorgehe...

Schon etwas enger
Sie kennen sich vom Sport aus und er ist auch öffters bei uns

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2008 um 14:33

Ok
Du meinst also auch ich solle mich trennen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2008 um 14:38
In Antwort auf rsza_12039275

Schon etwas enger
Sie kennen sich vom Sport aus und er ist auch öffters bei uns

Oh
er ist öfter bei Euch, ach Du je, naja dann scheint er mit deinem Mann doch enger zu sein. Das ist natürlich heftig. Ehrlich gesagt seh ich da nicht wirklich ne Zukunft. Überleg mal: wenn Du dich von Deinem Mann trennst, dann fühlt sich der andere immer als "Grund" dafür (gehen wir davon aus ihm geht es auch so). Gleichzeitig kann er ja dann die Freundschaft mit Deinem Mann vergessen. Ist die Frage was ihm da wichtiger ist. Ich an seiner Stelle würde nichts mit der Nochfrau oder Exfrau eines Freundes anfangen. Sowas wäre total tabu. Solange es nicht gegenseitige Liebe ist und nicht wirklich die Funken im Übermaß auf beiden Seiten fliegen würde ich da nichts riskieren. Sowas kann selten gut enden...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2008 um 14:42

Wie
würdest du es denn empfinden, wenn dein mann sich in eine freundin von dir verliebt und sich deshalb unter anderem auch von dir trennen will.

"tu keinem das an, was du nicht willst, das man es dir antut"

wenn du also offen und guten gewissens sagen kannst, mir würde das nichts ausmachen ok aber dann tu es fair und trenn dich zuerst von deinem mann und sieh dann weiter.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram