Home / Forum / Liebe & Beziehung / In Affäre verliebt? Was kann ich tun? Gibt es Hoffnung?

In Affäre verliebt? Was kann ich tun? Gibt es Hoffnung?

12. Januar 2006 um 13:04

Hallo! Bin neu hier, zumindest ist es mein erster Beitrag auch wenn ich schon lange als "Gast" mitlese... Ich habe vor 1,5 MOnaten jemanden kennengelernt, den ich von anfang an sehr mochte. Wir hatten jedoch beide in den letzten 2 Jahren nur Affären und sprachen darüber bevor etwas zwischen uns lief. Über uns haben wir in der Beziehung nie wirklich gesprochen, klar ich habe immer so Bemerkungen gemacht... irgendwie ist klar, dass wir ne affäre haben, leider wird mir nur immer mehr klar dass mir das nicht reicht. dann denke ich aber auch wieder, dass ich ihn nicht ganz verlieren will. Gibt es keine Hoffnung dass es sich schleichend in eine beziehung entwickelt...? Gut, ich gebe zu das wäre recht naiv das wirklich zu glauben... Was kann ich tun? Wir gehen übrigens nicht nur zusammen ins bett, sondern auch essen, kino, dvd schauen, lange gespräche... küssen und kuscheln nach dem sex und schlafen arm in arm ein. Sehen uns ca. 2-3mal die Woche. Wie kann ich am ehesten bewirken, dass sich doch noch alles zum Guten wendet? Oder soll ich die Sache möglichst schnell beenden?

Mehr lesen

12. Januar 2006 um 14:21

Bitte bitte bitte!!!
Brauche wirklich schnell und dringend RAt! Überlege morgen Schluss zu machen...

Gefällt mir

12. Januar 2006 um 14:28
In Antwort auf yanis154

Bitte bitte bitte!!!
Brauche wirklich schnell und dringend RAt! Überlege morgen Schluss zu machen...

Warum
ist er denn bei der andren?
verheiratet?kinder?

warum sagst ihm nicht wie du denkst, was du willst und fühlst?

angst ihn zu verlieren, tja, dagegen kann man nix machen, aber mich würde die situation kaputt machen zu wissen, er ist bei na andren.poppt er die auch noch?

Gefällt mir

12. Januar 2006 um 14:29

....sprich
mit ihm ! Sag ihm was und wie Du denkst und fühlst !
Vielleicht geht es ihm ja genauso und er traut sich auch nicht !
Ist er denn verheiratet ?
LG

Gefällt mir

12. Januar 2006 um 14:35
In Antwort auf killerbabe22

Warum
ist er denn bei der andren?
verheiratet?kinder?

warum sagst ihm nicht wie du denkst, was du willst und fühlst?

angst ihn zu verlieren, tja, dagegen kann man nix machen, aber mich würde die situation kaputt machen zu wissen, er ist bei na andren.poppt er die auch noch?

Er hat keine freundin oder Frau...
...ich glaube auch nicht dass er etwas mit ner anderen laufen hat... aber ich habe eben solchen schiss dass er sagt er will mich gar nicht mehr sehn um mich nicht zu verletzen, weil er für ne beziehung nicht verliebt genug ist (jetzt von mir angenommen) oder er momentan einfach keine beziehung will...eben wenn ich mit ihm rede... Aber so geht es wohl auch nicht weiter.... Wie sag ichs ihm bloß? Oder ist eine zurückhalte-strategie (nich melden) doch ebsser als ein geständnis?

Gefällt mir

12. Januar 2006 um 14:39

Ja... du ahst es richtig verstanden...
ich ahbe nur angst wenn ich jetzt alles sage ist alles vorbei und evtl. hätte er sich mit der zeit doch verliebt...????

Gefällt mir

12. Januar 2006 um 14:39
In Antwort auf yanis154

Er hat keine freundin oder Frau...
...ich glaube auch nicht dass er etwas mit ner anderen laufen hat... aber ich habe eben solchen schiss dass er sagt er will mich gar nicht mehr sehn um mich nicht zu verletzen, weil er für ne beziehung nicht verliebt genug ist (jetzt von mir angenommen) oder er momentan einfach keine beziehung will...eben wenn ich mit ihm rede... Aber so geht es wohl auch nicht weiter.... Wie sag ichs ihm bloß? Oder ist eine zurückhalte-strategie (nich melden) doch ebsser als ein geständnis?

Achso
dachte ne affäre hat man, wenn der eine vergeben ist, sorry.

einfach gerade raus, sag ihm, ihr müsst mal reden und nicht noch strategien ausdenken, dann gehts eh schief, sag ihm dass du was auf dem herzen hast und vielleicht gehts ihm genauso wie auch dir???????

vielleicht traut er sich auch nicht

viel glück

Gefällt mir

12. Januar 2006 um 14:41
In Antwort auf killerbabe22

Achso
dachte ne affäre hat man, wenn der eine vergeben ist, sorry.

einfach gerade raus, sag ihm, ihr müsst mal reden und nicht noch strategien ausdenken, dann gehts eh schief, sag ihm dass du was auf dem herzen hast und vielleicht gehts ihm genauso wie auch dir???????

vielleicht traut er sich auch nicht

viel glück

Danke
... ja, ich habe ihm schon amtelefon gesagt dass ich mit ihm reden muss... eigentlich sind wir morgen verabredet, ich hoffe er kommt auch und sagt nicht in letzter sekunde ab aus angst vor dem gespräch... Ich schätze samstag werde ich ganz schön fertig sein...

Gefällt mir

12. Januar 2006 um 14:42
In Antwort auf yanis154

Er hat keine freundin oder Frau...
...ich glaube auch nicht dass er etwas mit ner anderen laufen hat... aber ich habe eben solchen schiss dass er sagt er will mich gar nicht mehr sehn um mich nicht zu verletzen, weil er für ne beziehung nicht verliebt genug ist (jetzt von mir angenommen) oder er momentan einfach keine beziehung will...eben wenn ich mit ihm rede... Aber so geht es wohl auch nicht weiter.... Wie sag ichs ihm bloß? Oder ist eine zurückhalte-strategie (nich melden) doch ebsser als ein geständnis?

Rede mir ihm
Du hast doch selber schon mit dem Gedanken gespielt, Schluss zu machen... Dann waere er ja auch nicht mehr in deinem Leben. Oder erwartest du dir davon, dass er dann von alleine drauf kommt, dass er auch eine Beziehung mit Dir will?

Sprich mit ihm ueber deine Gefuehle. Du hast nix zu verlieren.

Gefällt mir

12. Januar 2006 um 14:51

Scheiß...
BIOLOGie!!! da rühren also die ganzen probleme her

Gefällt mir

13. Januar 2006 um 10:19

Das
sehe ich genauso wie du.

Gefällt mir

13. Januar 2006 um 11:16
In Antwort auf yanis154

Ja... du ahst es richtig verstanden...
ich ahbe nur angst wenn ich jetzt alles sage ist alles vorbei und evtl. hätte er sich mit der zeit doch verliebt...????

Wenn
du gewissheit haben möchtest hilft nur eins, ehrlich miteinander reden ohne wenn und aber

Gefällt mir

13. Januar 2006 um 19:55
In Antwort auf yanis154

Danke
... ja, ich habe ihm schon amtelefon gesagt dass ich mit ihm reden muss... eigentlich sind wir morgen verabredet, ich hoffe er kommt auch und sagt nicht in letzter sekunde ab aus angst vor dem gespräch... Ich schätze samstag werde ich ganz schön fertig sein...

Es ist vorbei
... und ich fühl mich gut dabei! Ich bin so froh dass dies Warten ein Ende hat... Gut, verliebtw ar ich wohl nicht... sonst wär ich jetzt nicht so erleichtert... Affären? Nicht mehr mit mir! Danke euch allen für die netten Worte, in den letzten TAgen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen