Home / Forum / Liebe & Beziehung / Impulsiv, Eifersuechtig, Stolz und Uneinsichtig

Impulsiv, Eifersuechtig, Stolz und Uneinsichtig

30. März 2006 um 1:06

Hallo zusammen,

Ich bin seit einem Jahr mit meiner Freundin zusammen. Von Anfang an war mir bewusst dass Sie hoechst impulsiv ist und sehr oft mit sehr aggressivem Ton antwortet. Dies mischt sich mit einem besitzerischem Verhalten in der Beziehung und starker Eifersucht.

Als Folge leide ich nicht nur unter ihren taeglichen Wutausbruechen und verbalen Attacken. Auch habe ich daher auch jegliche Freiheit verloren da sie mich jederzeit kontrolliert. Leider hat Sie auch einen so grossen Stolz dass Sie sich nie fuer Ihre Wut und Eifersuchtsanfaelle entschuldigt, geschweige denn Versoehung sucht. So bin ich es der immmer wieder fuer Harmonie schauen muss.

Ich habe bisher an Sie gehalten dank starker Liebe und grossem Optimismus. Auch habe ich staendig versucht Ihr klar zu machen dass Sie das irgendwie in den Griff bekommen muss, sei es durch mentales Training oder Therapie. Leider wiederum wegen ihrem Stolz kann sie es sich nicht eingestehen und wird wuetend wenn ich davon rede.

Leider bin ich jetzt langsam an die Grenze gekommen wo ich keine Kraefte mehr habe. Trotzdem moechte ich Ihr helfen koennen, ob ich mit Ihr zusammen bleibe oder nicht.

Nun die Fragen:

Denkt Ihr dass es fuer mich moeglich ist Ihr zu helfen? Wenn nicht was soll ich machen?

Wie kann ich Ihr helfen? Was sind die Loesungen?

Welche Therapie ist am besten fuer dieses Problem?

Ich schaetze sehr Eure Ratschlaege, Vielen Dank im voraus.

Kashi4

Ps: Ich habe die Frage noch einmal gepostet weil ich wenig antworten bekommen habe. Deshalb bin ich wirlich froh um jede zusaetzliche Antwort

Mehr lesen

30. März 2006 um 1:24

Hui...kommmt mir bekannt vor
Hallo Kashi,
hui, dein Problem kommt mir bekannt vor, bloß anders herum - in meiner Beziehung ist mein Freund der eher Eifersüchtige. Bei meinem Freund und mir liegt das Problem wohl dabei, dass wir beide sehr impulsiv reagieren. Beispiel: (was ich ehrlich gesagt eher lächerlich finde: er beschimpft mich, weil ich für seinen Eindruck zu lange mit dem Postboten!!! geredet hab & ich lass mir das natürlich nicht gefallen
Naja, überleg Dir mal: Deine Freundin ist nur eifersüchtig, weil sie Angst um Eure Beziehung hat, sie möchte Dich nicht verlieren. Das Wichtigste: nimm solche Dinge nicht zu ernst. Und wenn Deine Freundin Zeichen von Eifersucht zeigt: nimm sie einfach mal in den Arm, und sag, dass Du sie liebst, wie schon ganz lange niemanden mehr. Das hilft Glaub der alten (25) und weisen Penny liebe Grüße
PennyLane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2006 um 8:07

Kenne dieses Problem
hallo ich bin weiblich und kenne solche ausbrüche. solche ausbrüche kommen zustande, wenn man mit sich selber nicht zufrieden ist und wenig selbstbewußtsein hat. man sieht in jeder frau eine konkurrenz und alles was der partner sagt, ist falsch und wird negativ auf einem bezogen. ich kann dir nur sagen, dass das nicht besser wird, solange sie das nicht einsieht. mir hat viel lesen geholfen, vielleicht solltest du ihr mal esoterische bücher wie von louise l. hay, wahre kraft kommt innen schenken. seit ich diese bücher gelesen habe geht es mir viel besser! kann ich verstehen, dass du es nicht leicht hast!!! alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2006 um 8:57

Und was ist mir dir?...
... hast du ein Helfersyndrom?

Es finden sich immer Herr(in) und Diener(in).

Das das zwischen euch irgendwas mit Liebe zu tun hat, bezweifle ich stark

LG
Elbe

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 22:43
In Antwort auf ramiye_12576718

Hui...kommmt mir bekannt vor
Hallo Kashi,
hui, dein Problem kommt mir bekannt vor, bloß anders herum - in meiner Beziehung ist mein Freund der eher Eifersüchtige. Bei meinem Freund und mir liegt das Problem wohl dabei, dass wir beide sehr impulsiv reagieren. Beispiel: (was ich ehrlich gesagt eher lächerlich finde: er beschimpft mich, weil ich für seinen Eindruck zu lange mit dem Postboten!!! geredet hab & ich lass mir das natürlich nicht gefallen
Naja, überleg Dir mal: Deine Freundin ist nur eifersüchtig, weil sie Angst um Eure Beziehung hat, sie möchte Dich nicht verlieren. Das Wichtigste: nimm solche Dinge nicht zu ernst. Und wenn Deine Freundin Zeichen von Eifersucht zeigt: nimm sie einfach mal in den Arm, und sag, dass Du sie liebst, wie schon ganz lange niemanden mehr. Das hilft Glaub der alten (25) und weisen Penny liebe Grüße
PennyLane

Eifersucht
Ehrlich gesagt glaube ich nicht, daß das mit dem "in den Arm nehmen" helfen würde.

Eifersucht resultiert immer aus der eigenen Minderwertigkeit. Es ist ihr Problem, nicht seins. Und wenn sie wirklich so eifersüchtig ist, kann er sie so oft in den Arm nehmen und ihr sagen, daß er sie liebt, wie er will, sie wird und WILL es ihm nicht glauben und wird immer neue Gründe finden!

An den Ursprungsposter:
Weiter oben hat ja schon jemand gesagt, daß immer beide am Verlauf einer Beziehung beteiligt sind. Einer der macht und einer, der es mit sich machen läßt. Versuche Deinen eigenen Anteil daran zu finden. Vorher kommst Du nicht weiter. Und vorher wird sich auch nichts verändern.

Ihr befindet Euch da in einem ziemlich heftigen Machtkampf. Steig aus!
Sag ihr, daß es Dich betroffen macht, wenn sie Dir nicht vertraut und wie Du Dich dann fühlst. Und daß es Dir dann schlecht geht. Sei ehrlich und offen mit Deinen Gefühlen. Und suche Deinen eigenen Anteil daran.

LG, Pennywise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram