Home / Forum / Liebe & Beziehung / Immer wir Frauen?

Immer wir Frauen?

18. September 2007 um 14:56

Ich hab mal nachgedacht, warum sind es immer oder meistens wir Frauen, die leiden in einer Affäre? Wir Frauen warten und hoffen, dass er sich meldet.
Und wir Frauen sind die jenigen, die scheinbar "Sms-Attacken" etc. über den Mann ergehen lassen....

Woran liegt das?
lg

Mehr lesen

18. September 2007 um 15:24

Ich meine...
klar, wenn der alleinstehende teil sich entsprechen hoffnungen macht ist es tragischer, aber auch wenn beide in beziehungen sind, so ist es oft so, oder scheint so, dass der mann den "längeren atem" hat.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2007 um 15:48
In Antwort auf serena_12769968

Ich meine...
klar, wenn der alleinstehende teil sich entsprechen hoffnungen macht ist es tragischer, aber auch wenn beide in beziehungen sind, so ist es oft so, oder scheint so, dass der mann den "längeren atem" hat.....

Hi du Liebe,
ich glaube auch, das kommt dir nur so vor.
Du bist jetzt diejenige die mehr darunter leidet wie er, aber er war doch von Anfang an abgeklärter, oder? Also er war mit weniger zufrieden.
Das das nur Frauen so geht, glaube ich auch nicht. Nur in diesem Forum schreiben fast nur Frauen, deswegen könnte man den Eindruck gewinnen...

Hat er sich denn gar nicht merh gemeldet? Und sei es nur ein kleine wie gehts denn so?

Dicker Drücker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2007 um 16:10
In Antwort auf sherry_12651985

Hi du Liebe,
ich glaube auch, das kommt dir nur so vor.
Du bist jetzt diejenige die mehr darunter leidet wie er, aber er war doch von Anfang an abgeklärter, oder? Also er war mit weniger zufrieden.
Das das nur Frauen so geht, glaube ich auch nicht. Nur in diesem Forum schreiben fast nur Frauen, deswegen könnte man den Eindruck gewinnen...

Hat er sich denn gar nicht merh gemeldet? Und sei es nur ein kleine wie gehts denn so?

Dicker Drücker

Nein
er hat sich gar nicht mehr gemeldet, ich finde es aber auch besser so.... ich komm schon so ganz gut damit klar.. aber manchmal tuts halt weh, trotzdem denke ich immer noch so, dass es lieber jetzt weh tut, als ständig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen