Home / Forum / Liebe & Beziehung / Immer wieder samstags...

Immer wieder samstags...

27. Juni 2004 um 16:43 Letzte Antwort: 5. Juli 2004 um 11:24

Hey ihr,
ich muss euch jetzt eine etwas längere Geschichte erzählen und ich hoffe, ihr könnt mir irgendwie weiter helfen. Ich weiß absolut nicht mehr, wies weiter gehen soll...

Ich hab vor nem halben Jahr einen Kerl kenne gelernt, der mir von Anfang an gefallen hat. Ich hab ihn immer nur vom Hören gekannt, da er mit einer Freundin von mir 2 Jahre zusammen war. Sie hat ihn oft betrogen, sie haben viel gestritten, aber immer wieder hat er sich von ihr um den Finger wickeln lassen und kam nicht mehr von ihr weg.

Vor nem viertlen Jahr kam es dazu, dass wir zwei nach ner Party noch zu nem Kumpel in die Wohnung sind und dort noch was getrunken haben. Wir haben viel geredet und er hat öfter gesagt, dass ich ganz anders bin als unsre andern Mädels aus dem Freundeskreis.
Er ist dann eingeschlafen und ich hab ihn zugedeckt und nen kleinen Abschiedszettel geschrieben.
Irgendwann nach ner Woche hat er mir dann geschrieben und sich bedankt, dass ich "ihn letztens so lieb zugedeckt hab und noch so nen lieben Zettel geschrieben hab". Wir haben viel getextet und schließlich schrieb er, dass er mich da neulich gern geküsst hätte, aber er dachte, ich knall ihm dann eine. Ich hätte ihn natürlich liebend gerne geküsst,- das hab ich ihm auch gesagt. Wir schrieben immer intensiver und intimer und schließlich schlief ich ein paar Tage später bei ihm. Er ist wegen der Bundeswehr immer nur am Wochenende da und ich dachte nur, "was kannst du schon verlieren"...

... Es war wunderschön mit ihm. Wir redeten viel, kuschelten, träumten und schliefen schließlich miteinander. Er machte mir so viele Komplimente und suchte meine Nähe wie kein anderer.

Ich schlief noch öfters bei ihm, doch musste dann etwas sehr Schlimmes erfahren. Nachdem er mich letztens heim gefahren hatte, ging er zu seiner Ex und hats mit ihr getrieben.

Ich war natürlich entsetzt und distanzierte mich erst mal von ihm. Er hat es gemerkt und schrieb mir wieder: "Ich hab gemerkt, dass dus ernst meinst und ich bereu die Scheiße von letzter Woche wie ... Ich glaub, ich lieb dich mehr als sie. Glaubst du mir? Bitte glaub mir! Ich will dich scho lang, du bist a super Mädel und bist mir voll ans Herz gewachsen.Ich will dich jetzt am liebsten hier ham, fehlst mir.
Ich will niemanden weh tun, ich weiß im Moment einfach net, was ich machen soll. Es ist nicht wegen ihr, - irgendwas steckt aber halt einfach noch von ihr in mir und ich kriegs net weg..."
Naja. Ich blöde Kuh schlief daraufhin jedes Wochenende bei ihm. Er sagte, dass er mich lieb hat, ich soll noch nicht gehn... Er zeigte allen anderen, dass er mich mag, küsste mich, umarmte mich, sprach von fester Beziehung und dass ich so ein liebes Mädchen bin, sowas hat er noch nie gehabt.

Aber es musste ja noch schlimmer kommen. Unser Kontakt unter Woche brach völlig zusammen und seine Ex hat ihn wieder um den Finger gewickelt, weil sie mir eins auswischen wollte. Er sagte zu ihr, ich habe ihm gezeigt, was Liebe ist, daraufhin musste sies ihm natürlich beweisen. Sie hat vor meinen Augen mit ihm rumgemacht und er versuchte es immer zu unterdrücken. Er log mich an, war zu feige zu sagen, dass er wieder mit ihr zusammen ist. 2 Wochen hielt die sog."Beziehung". Sie hat sich kein bisschen geändert: Sie kam immer erst früh um 6 zu ihm nach Hause, ging mit anderen Kerln weg, log ihn an, interessierte sich überhaupt nicht für ihn. Und er weiß ja, dass sie so ist. Er weiß, dass sie über ihn ablästert, dass sie ihn schlecht macht, dass sie ihn verarscht. Sie stritten deshalb viel und er machte eben nach 2 Wochen wieder Schluss.

Dann bekam ich natürlich wieder ne Nachricht: Hab wegen dir Schluss gemacht. Bleib bei mir.
Das war auf ner Gartenparty bei nem Kumpel. Ich antwortetet ihm nicht und blieb im Haus. Er kam dann rein und wollte unbedingt mit mir reden...
... "Bitte hör mir zu, bitte. Ich weiß, was ich gemacht hab, ich weiß, dass es mehr als Scheiße war. Es tut mir echt leid, ich wünschte, ich könnt es rückgängig machen. Ich konnte dir nicht schreiben, ich hab mich so geschämt vor dir. Mit der andren wars doch nur Fickerei, es war nichts Gescheites, ich habs ja eignetlich gewusst, aber dacht eben wieder, sie hätte sich geändert. Mensch hilf mir doch, ich will weg von ihr. Ich will dich wieder zurück. Geb mir halt noch eine Chance, bitte. Ich weiß, du kannst mir nicht verzeihen, aber ich muss das jetzt mit dir klären. Ich bin auch nur ein Mensch und die andern sind mir scheiß egal. Ich möcht jetzt von dir eine Antwort, ich bin doch nicht mehr lange da. Ich will was festes, was gescheites...."
Er hat geweint und hielt mich fest, immer fester. Ich schlief wieder bei ihm und er ganz anders. Zu meiner besten Freundin sagte er auch wieder, dass er mich lieb hat, er muss mich bloß noch besser kennen lernen. Er will auf jeden Fall, dass es was wird.

Ich muss dazu sagen, dass er sehr schüchtern ist. Das hat mich allerdings gewundert, denn eine Woche später macht er vor mir mit nem Weib von der Bundeswehr ein Date aus. Und ich hab erfahren, dass er auch noch was von ner anderen will. Und zu seinen Kollegen (die finden es natürlich scheiße, was er mit mir abzieht)sagt er, was soll er denn machen, er hat keine Gefühle für mich und was bringt eine Beziehung bei der Bundeswehr, er will mir ja nicht weh tun.
Ich weiß absolut nicht, wo mir der Kopf steht. Jede Woche kommt noch was Neues dazu und ich Idioten schlaf immer und immer wieder bei ihm. Jeden Samstag das gleiche.Genau wie gestern. Da setzte er sich neben mich und machte mir wieder Komplimente. Wir lachten viel und sahen uns wie sonst eine Weile tief in die Augen. Er legte seinen Arm vor allen anderen um mich und streichelte mich.
Dann bei ihm zu Hause sprachen wir kein Wort mehr miteinander, legten uns ins Bett und schliefen ein. Irgendwann kuschelte er sich an mich und nach ner Weile schliefen wir halt wieder zusammen. Ich bin dann mitten in der Nacht heim, weil ich einfach nicht mehr konnte.

Ich weiß nicht, was ich machen soll, wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll, wies weiter gehen soll.
Er schreibt mir so gut wie gar nicht mehr- aber immer wieder samstags geh ich mit zu ihm. Jede Woche, es hört einfach nicht auf, er will es ja auch.

Bitte gebt mir einen Rat, helft mir. Ich habe mich total in ihn verliebt und die ganze Scheiße tut so sehr weh. Warum macht er das?! Ich weiß, dass er jeder Zeit wieder zu seiner Ex zurück würde, wenn sie es wollte. Ich weiß, dass ich auch nächste Woche wieder bei ihm schlafen werde.
Was soll ich tun???

Danke für die Zeit, die ihr euch zum Lesen genommen habt... und Danke für ein Antworten...
Liebe Grüße

Mehr lesen

27. Juni 2004 um 16:57

BITTE NICHT MEHR WEITERMACHEN!!!
Hey Chrysa!

Hör auf mit diesem Mistkerl!
Er ist von seiner Ex -Freundin mies behandelt worden, weil er sie liebt und nur SIE!
Anscheinend ist es ihm egal was SIE macht, da er ja immer wieder zu ihr zurück geht. ER LIEBT SIE NUNMAL.

UND DU?
Ich sag dir was du für ihn bist.
Jemand den er wirklich gebraucht hätte, bloß kann er nicht von seiner Ex loslassen, ihm sind deine Gefühle egal. Also zumindest nicht sehr viel Wert.
Er benutzt dich um sich zu trösten.
Um immerwieder über seine Ex zukommen. Du bist ein Spielzeug für ihn geworden.

Er macht mit anderen was aus? Er geht zu seiner Ex? Er weint vor dir? <-- super das ist sowieso das gemeinste was er machen kann, denn er weiss, dass du ihn sehr sehr lieb hast, und darauf reinfällst!

ABER BITTE BITTE merk, dass er doch im Grunde genau das gleiche Abzieht wie seine EX aber er es vielleicht noch nicht gemerkt hat.

ES tu echt weh so etwas zu hören!
Du bist dir doch dafür zu schade, odernicht?

Beende das ganze es tut dir doch nur so weh und schmerzt doch, mach die Augen auf und lass dich nicht länger ausnutzen.

Glaub ihm nichts mehr, es ist wie es ist, er liebt seine EX und bis er darüber hinweg ist, das dauert bestimmt noch ewig. Da er ja immerwieder zu ihr zurück geht.

Du willst doch nicht die ganze zeit im ungewissen leben, vielleicht ist er ja doch bei seiner EX oder nicht...
Nein das willst du nicht, deswegen sei Stark und zeig, dass du kein Spielzeug bist!!!!

BITTE

Viel Kraft aber du schaffst es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2004 um 17:05

Unbedingt
Zugbrücke hochziehen.
Keinen Rückweg zulassen.
Aushalten, meine Kleine. Tut weh ich weiss.
Wenn Du die Brücke hochgezogen hast, kannst sie ja auch später wieder herunterlassen. Viel später oder auch garnicht. Eben erst wenn du es genau weisst

LG

Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2004 um 17:09

Chrysa,
überleg doch mal, wie Du Dich verhalten würdest, wenn Du jemand aus tiefstem Herzen liebst. Steigst Du dann auch ständig mit anderen Menschen ins Bett?

Und bitte komm mir jetzt nicht mit "Männer sind anders".

Dieser Kerl benutzt Dich als Egopusher gegenüber seiner Ex. Er weiß genau, daß Du ihn liebst und nimmt bewußt in Kauf, daß er Dir weh tut, jedes Mal wenn er mit der Ex in die Kiste geht.

Laß Dich nicht länger von ihm als Notstopfen und Seelenmülleimer benutzen - mir wird schlecht, wenn ich lese, daß er sogar vor Dir rumheult, das ist eine der miesesten Formen von emotionaler Erpressung überhaupt.

Ruf ihn an und sag ihm, daß er Dir mit seinem Hin und Her zu weh tut, daß Du jemand brauchst, der zu Dir steht, auf den Du Dich 100%ig verlassen kannst, mit dem Du Dir eine gemeinsame Zukunft vorstellen kannst, ohne daß Dir ständig die Angst im Nacken sitzt, daß er woanders rumvögelt.

Immerhin leben wir im Aids-Zeitalter, und Du bist nicht dabei, wenn er seine Ex nagelt, also kannst Du auch nicht wissen, ob er Kondome benutzt oder nicht. Und wenn sie wirklich so eine Schlampe ist, wie Du sagst, bist Du durch das Hin und Her hochgradig gefährdet. Hoffentlich hat er wenigstens bei Dir Kondome benutzt?

Laß Dir von einem Mann gesagt sein: Finger weg, warte auf jemand, der Dich liebt und sich mit Dir in eine gemeinsame Zukunft hineinentwickeln kann. Nicht auf jemand, der es offensichtlich nicht schafft, die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Kein Mensch hat das verdient, was er da mit Dir abzieht.

Werner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2004 um 19:46
In Antwort auf an0N_1203725099z

BITTE NICHT MEHR WEITERMACHEN!!!
Hey Chrysa!

Hör auf mit diesem Mistkerl!
Er ist von seiner Ex -Freundin mies behandelt worden, weil er sie liebt und nur SIE!
Anscheinend ist es ihm egal was SIE macht, da er ja immer wieder zu ihr zurück geht. ER LIEBT SIE NUNMAL.

UND DU?
Ich sag dir was du für ihn bist.
Jemand den er wirklich gebraucht hätte, bloß kann er nicht von seiner Ex loslassen, ihm sind deine Gefühle egal. Also zumindest nicht sehr viel Wert.
Er benutzt dich um sich zu trösten.
Um immerwieder über seine Ex zukommen. Du bist ein Spielzeug für ihn geworden.

Er macht mit anderen was aus? Er geht zu seiner Ex? Er weint vor dir? <-- super das ist sowieso das gemeinste was er machen kann, denn er weiss, dass du ihn sehr sehr lieb hast, und darauf reinfällst!

ABER BITTE BITTE merk, dass er doch im Grunde genau das gleiche Abzieht wie seine EX aber er es vielleicht noch nicht gemerkt hat.

ES tu echt weh so etwas zu hören!
Du bist dir doch dafür zu schade, odernicht?

Beende das ganze es tut dir doch nur so weh und schmerzt doch, mach die Augen auf und lass dich nicht länger ausnutzen.

Glaub ihm nichts mehr, es ist wie es ist, er liebt seine EX und bis er darüber hinweg ist, das dauert bestimmt noch ewig. Da er ja immerwieder zu ihr zurück geht.

Du willst doch nicht die ganze zeit im ungewissen leben, vielleicht ist er ja doch bei seiner EX oder nicht...
Nein das willst du nicht, deswegen sei Stark und zeig, dass du kein Spielzeug bist!!!!

BITTE

Viel Kraft aber du schaffst es!

Habe Kraft...
dich von diesem Mistkerl zu lösen. Er nutzt Deine Liebe aus, für ein paar schöne Stunden... Habe sowas mal ein ganzes Jahr mitgemacht u. war dadurch seelich einfach nur am Ende... Er hatte es auch immer wieder geschafft mich um den Finger zu wickeln, nur ich bin daran zugrunde gegangen, da ich diesen Mann auch sehr liebte, nur ich auch nur sein kleines Spielzeug war usw. Ich wünsch eDir von Herzen ganz viel Kraft, Dich von ihm zu lösen! Du hast etwas besseres verdient u. er hat Deine Liebe nicht verdient!!! Habe Mut, denn so ne Scheiße wird auf Dauer immer mehr an Deinen Nerven zerren u. Je mieser er Dich behandeln tut, destso mehr bist Du auf ihn fixiert, hab ich Recht... Du hast einen Mann verdient der ehrlich zu Dir steht u. nicht solche Spielchen mit Dir treibt usw.usw...

Alles, alles Liebe

Melinda1979

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2004 um 21:09

DANKESCHÖN...
für eure zahlreichen und lieben Antworten!!
Ihr habt mir alle zusammen die Augen geöffnet und ich versuch jetz mein Bestes, von ihm weg zu kommen.
Vielleicht merkt er ja nach ner Zeit, was er verloren hat...

Viele liebe Grüße und noch eine schöne Zeit ihr Lieben,

Chrysa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juli 2004 um 20:02

Wie ...
Hallo Chrysa,

wie geht es Dir mittlerweile?? Lass mal was von Dir hören, was aus Deiner Situation geworden ist...

Liebe Grüße
Melinda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2004 um 0:38

Hallo...
nimm all deine kraft und ziehe einen schluss strich ... du gehst dran kaputt...
perle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2004 um 11:24

Auch wenns jetzt wehtut...
schieß ihn endlich ab... Geh nicht mehr zu ihm hin... Geh ihm aus dem Weg... Er verarscht dich nur... So einen Kerl wie den Deppen findest du an jeder Straßenecke....

Scheiß drauf, was aus ihm wird... auch wenns schwer wird... was glaubst du wie schwer das erst wird, wenn du das erst alles in einem Jahr oder so durchziehst...?

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook